Onlinedruck

Flyeralarm bietet Whitelabel-Shop für Druckereien an

In Zusammenarbeit mit Flyeralarm bietet der Web-to-Print-Hersteller Be.Beyond mit seiner Marke Lead-Print Druckereien im deutschsprachigen Raum einen vorbefüllten Druckshop als Whitelabel-Lösung an. Der Shop-Betreiber kann neben seinem eigenen Portfolio wahlweise einen Großteil des Sortiments von Flyeralarm oder einzelne Artikel in seinen Druckshop integrieren. Über eine API erfolgt die vollautomatische Übermittlung aller bestell- und produktionsrelevanten Daten und Informationen an Flyeralarm. 

Anzeige

Der Lead-Print-Druckshop ist ein für die Druckindustrie konzipiertes und eigenentwickeltes Shopsystem von Be.Beyond. „Unser Ziel ist es, in wenigen Wochen eine größere Anzahl von Druckereien anzubinden. Die softwareseitige Betreuung des Druckshops wird über uns abgebildet.“, erklärt André Hausmann, Geschäftsführer der Be.Beyond GmbH & Co KG. Druckereien, die das Angebot nützen, können ihr eigenes Portfolio sowie die Produkte von Flyeralarm anbieten. Hierbei stehen auch Kalkulationen aus dem Bereich Offsetdruck, Digitaldruck und Großformatdruck zur Verfügung. In dem Funktionsumfang des Druckshops ist unter anderem eine Online-Druckdatenprüfung integriert.

Die Be.Beyond GmbH & Co KG ist Hersteller der Web-to-Print-Produktfamilie Lead-Print. Aktuell besteht Lead-Print aus drei proprietären Software-Lösungen, bestehend aus Druckshops für B2C- und B2B-Kunden. Nach eigenen Angaben gehört Lead-Print mit über 2.200 Bestell- und Marketingportalen zu den größeren Anbietern im deutschsprachigen Raum.

Teilen Sie diesen Beitrag