Produkt: Download »Marktreport Druckindustrie«
Download »Marktreport Druckindustrie«
Der aktuelle Marktreport der Druckindustrie umfasst alle wichtigen Daten und Fakten zum deutschen Druckmarkt.

KBA Commander CT bei der Gießener Allgemeinen eingeweiht

„Wir glauben an die Zukunft der Zeitung“

150 Gäste feierten Ende Mai die offizielle Einweihung der neuen KBA Commander CT bei der Mittelhessischen Druck- und Verlagsgesellschaft. Unser Bild: Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (2.v.l.) mit den MDV-Geschäftsführern Dr. Christian Rempel (l.), Dr. Jan Eric Rempel (2.v.r.) und Dr. Max Rempel (r.).

„Wir glauben an die Zukunft der Zeitung – sowohl in gedruckter als auch in elektronischer Form“, betonte MDV-Geschäftsführer Dr. Max Rempel beim Festakt. Natürlich befinde sich die Medienbranche im Umbruch. Die Zeitung vor Ort konkurriere mit weltweit operierenden Konzernen wie Google, Facebook um Anzeigenerlöse und die Aufmerksamkeit der Leser. Doch an der Grundaufgabe habe sich nichts geändert. Noch immer gelte es, die Bürger mit unabhängigen Informationen zu versorgen, komplexe Themen zu erklären und einzuordnen sowie als kritischer Beobachter Missstände in der Gesellschaft aufzudecken. Gerade in der vernetzten Welt seien Medien wichtig, „die nicht die Genauigkeit der Geschwindigkeit opfern“.

„Lokal- und Heimatzeitungen werden auch in Zukunft erfolgreich sein, wenn sie ihre Identität behalten“, meinte Ministerpräsident Volker Bouffier in seiner Festrede.

Anzeige

Auf der KBA Commander CT im Berliner Format werden jede Nacht etwa 55.000 Zeitungen der Regionalblätter Gießener Allgemeine, Alsfelder Allgemeine und Wetterauer Zeitung gedruckt. Die verlagseigenen Tageszeitungen erreichen von Alsfeld im Vogelsbergkreis über Grünberg, Gießen, Bad Nauheim, Friedberg bis nach Bad Vilbel im Norden Frankfurts werktäglich rund 185.000 Leser.

Zu den Zeitungen und Beilagen wie dem monatlichen Veranstaltungsmagazin Streifzug kommen noch diverse Anzeigenblätter und Fremdobjekte mit wöchentlich über 1.000.000 Exemplaren hinzu.

Die Kompaktrotation mit drei Pastomat-Rollenwechslern, drei Achtertürmen und einem Falzwerk KF 5 kann pro Stunde bis zu 50.000 vierfarbige Zeitungen mit bis zu 48 Seiten drucken. Papierrollenlogistik, Plattenwechsel, Arbeitsvorbereitung, Voreinstellung, Bedienung, Steuerung und Überwachung sind weitgehend automatisiert. Die Ausstattung mit Half-Cover-Führung und Stranghefter erlaubt auch Sonderwerbeformen.

Produkt: Download »Marktreport Druckindustrie«
Download »Marktreport Druckindustrie«
Der aktuelle Marktreport der Druckindustrie umfasst alle wichtigen Daten und Fakten zum deutschen Druckmarkt.

Das könnte Sie auch interessieren: