Verantwortung für Forschung, technische Weiterentwicklung des Produktportfolios sowie Fertigung

Dr. Jürgen Süß wird Geschäftsführer Technik bei Cofely Refrigeration

Dr. Jürgen Süß, neuer Geschäftsführer Technik der Cofely Refrigeration GmbH

Dr. Jürgen Süß ist ein Experte im Bereich der Kältetechnik. Er blickt auf mehr als 12 Jahre Tätigkeit bei Danfoss in Dänemark zurück. Zuletzt verantwortete er dort als Vice President den Bereich Research und Development im Geschäftsbereich Automatic Controls. Vor seiner Zeit bei Danfoss war Dr. Jürgen Süß am Institut für Kältetechnik der Universität Hannover tätig, wo er 1998 auch promovierte. Er verfasste zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen und hält rund 20 Patente im Bereich der Kältetechnik. Darüber hinaus ist er Vorstandsmitglied im Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Verein (DKV), dem deutschen technisch-wissenschaftlichen Verein für Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik, und engagiert sich in weiteren nationalen und internationalen kältetechnischen Fachverbänden und Vereinigungen.

Dr. Jürgen Süß und Andreas Eyd berichten direkt an Manfred Schmitz, Geschäftsführer der Cofely Deutschland GmbH.

Anzeige

Über Cofely

Cofely ist spezialisiert auf gebäudetechnischen Anlagenbau, Anlagen- und Prozesstechnik, Facility Management, Energiemanagement und industrielle Kältetechnik. Die Cofely Deutschland GmbH und ihre Tochterfirma Cofely Refrigeration GmbH, die den Bereich der Kältetechnik vertritt, firmierten bis November 2009 als Axima Deutschland GmbH bzw. Axima Refrigeration GmbH und gehören zur französischen GDF Suez-Gruppe.

Cofely ist in Deutschland in vier Geschäftsbereiche aufgeteilt: Anlagentechnik, Facility Services, Energy Services sowie Kältetechnik. Im Jahr 2010 erwirtschaftete die Cofely Deutschland mit insgesamt 1.620 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 420 Mio. Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln verfügt über 18 Standorte und rund 40 Servicestützpunkte in Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren: