Bewertung neuer Forschungsprojekte

Jowat AG wird in den technischen Beirat der Fogra berufen

Tim Görder vertritt die Jowat AG im technischen Beitrat der Fogra.

Tim Görder, Produkt-Manager im Geschäftsbereich Papier und Verpackung, Schwerpunkt Druck und Druckweiterverarbeitung, vertritt das Kompetenzfeld Kleben im technischen Beirat Druckweiterverarbeitung. Der 32-jährige Druck- und Medientechniker verfügt über langjährige internationale Erfahrungen in nahezu allen Bereichen der Druck- und Medienindustrie. Sein Fokus ist seit einigen Jahren auf Produkte im Bereich Luxusverpackungen, der Buchbindungen und der Oberflächenveredelungen gerichtet.

„Der Erfolg unserer Aktivitäten hängt entscheidend von einer sorgfältigen Auswahl der Forschungsthemen ab. In der Fogra erfolgt sie in Technischen Beiräten, in denen Experten aus der Industrie jederzeit die Praxisnähe gewährleisten und damit auch die Umsetzung der Ergebnisse sichern, “ so Dr. Eduard Neufeld, Geschäftsführung und Institutsleitung. Die Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V. verfolgt den Zweck, die Drucktechnik in den Bereichen Forschung und Entwicklung zu fördern und die Ergebnisse für die Druckindustrie nutzbar zu machen. Zu diesem Zweck unterhält der Verein ein eigenes Institut mit rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, darunter Ingenieure, Chemiker und Physiker. Die Beratungen zum Forschungsprogramm der Fogra finden in den Technischen Beiräten und im Vorstand statt.

Das könnte Sie auch interessieren: