Rollenoffsetmaschine Concepta mit acht Druckwerken

Koopmanndruck nimmt neue Halle und neue Maschine in Betrieb

Gleichzeitig mit einer neuen Produktionsstätte nahm die auf Mailings spezialisierte Koopmanndruck in Stuhr bei Bremen auch eine mit acht Druckwerken bestückte Rollenoffset-Druckmaschine Concepta von Müller Martini in Betrieb.Seit 1995 produziert Koopmanndruck unter anderem Werbedrucksachen wie Card-in (integrierte Dünnplastikkarten), Card-in-Mirror (Spiegel im Papier), Label-in (integrierte Selbstklebeetiketten) oder Label-on (Werbung unterm Etikett) sowie Duftlacke, Wasserzeichen und Zauberfarben auf Rollenoffset-Druckmaschinen von Müller Martini. Fünf davon stehen derzeit in Stuhr. Vier von ihnen (eine Pronto, drei Concept) haben vor ein paar Monaten dem Umzug von der alten in die neue Produktionsstätte mitgemacht. Dazu nahm Koopmanndruck in der neuen Halle als Ersatz für eine Fünf-Farben eine neue Concepta mit acht Druckwerken in Betrieb. Offiziell eingeweiht wurde sie im Rahmen der Eröffnungsfeier für die neue Produktionshalle, zu der Koopmanndruck 200 Gäste einlud.

Koopmanndruck http://www.koopmann.info

Das könnte Sie auch interessieren: