Präsenz in Süddeutschland soll gestärkt werden

Antalis GmbH eröffnet neuen Standort

In den Niederlassungen Fellbach, Nürnberg und Feldkirchen bei München wird dazu der Mitarbeiterstamm deutlich ausgebaut. Darüber hinaus öffnen sich in Augsburg die Tore einer neuen Vertriebsniederlassung. Damit hat Antalis in Deutschland ab Juli 13 Niederlassungen und möchte damit laut eigener Aussage marktorientiertes Wachstum, eine wettbewerbsfähige Logistikstruktur sowie die Nähe zu den Kunden in den Mittelpunkt der verfolgten Unternehmensstrategie stellen.

Antalis ist laut eigenen Angaben die größte europäische Gruppe für den Vertrieb von Kommunikationsmaterialien (graphische und Büropapiere, Verpackungslösungen sowie LFP-Medien zur visuellen Kommunikation) und mit einem Umsatz von 2,9 Milliarden Euro (2010) weltweit die Nr. 4. Die deutsche Tochter Antalis GmbH beschäftigt als Papierlieferant derzeit bundesweit mehr als 500 Mitarbeiter.

Das könnte Sie auch interessieren: