Start-up-Unternehmen mymuesli bietet per Inkjetdruck persönlich gestaltete Müsliverpackungen

Heidelberg: Meine Müslidose mit individuellem Aufdruck in 4D

Kunden können im Heidelberger mymuesli-Shop ihre Verpackung mit Farbmotiven und Text selbst dekorieren, beim Bedrucken zusehen und alles gleich mit nach Hause nehmen.

Shopper können dort nicht nur ihr Lieblingsmüsli kaufen, sondern auch die dazugehörende Müslidose selbst mit Bild und Text im Laden individuell gestalten, ihr beim direkten Bedrucken zusehen und alles anschließend gleich mit nach Hause nehmen. Die Müslidose wird damit endgültig zur Legende.

Zur individuellen Bedruckung nutzen die mymuesli-Macher die neue 4D-Drucktechnologie Jetmaster Dimension der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg), die das Unternehmen auf die speziellen Anforderungen von mymuesli angepasst und im Heidelberger Shop des Unternehmens installiert hat. Es ist die erste Maschine dieser Art, die von Heidelberg direkt in einem Verkaufsraum installiert wurde. Unter „4D“ versteht Heidelberg das Bedrucken dreidimensionaler Objekte mit Inkjet (der „vierten Dimension“).

Anzeige

„Mit dem 4D-Druck auf Basis der Inkjet-Technologie lassen sich massenhaft produzierte Konsumgüter individuell, hochwertig und kostengünstig veredeln“, so Stephan Plenz, Vorstand Equipment bei Heidelberg.“

Zum Start: Vier Müslis und fünf Farbmotive

Im mymuesli-Shop in Heidelbergs vielbesuchter Hauptstraße können Kunden zwischen vier beliebten und bereits abgefüllten Müslisorten wählen und gegen Aufpreis (eine 575-g-Dose zum Beispiel kostet 7,90 Euro plus 7 Euro Aufpreis für die individuelle Bedruckung = 14,90 Euro) deren Verpackung individuell nach ihren Wünschen gestalten. Zur Auswahl stehen fünf unterschiedliche Motive der Stadt Heidelberg und ausreichend Platz für einen Grußtext. Der Kunde wählt die Müslisorte und das Motiv und gibt den Text dann selbst am bereitstehenden Terminal ein. Ein mymuesli-Berater legt die Dose in die Heidelberg Jetmaster Dimension und startet den Druckvorgang im Shop. Der Kunde kann dabei zusehen und die im Handumdrehen direkt bedruckte Dose gleich mitnehmen: Fertig ist ein wirklich persönliches Geschenk.

„Unsere Kunden wollen nicht nur ein Müsli, sie wollen ihr Müsli. Das ist Echtzeitindividualisierung“, so Max Wittrock, Mitgründer von mymuesli, beim Startschuss für die Heidelberg Jetmaster Dimension im Heidelberger mymuesli Shop.

Die Jetmaster Dimension kann je nach Kundenanforderung runde oder zylindrische Objekte mit einem Durchmesser von zehn bis 300 Millimetern in einer Auflösung von 360 dpi mit bis zu vier Farben sowie Deckweiß oder Schutzlack bedrucken. Damit lassen sich Massenprodukte, wie beispielsweise Fuß- bzw. Golfbälle, Trinkflaschen, Fahrradhelme, die mymuesli Dose und andere gekrümmte Oberflächen effizient farbig personalisieren. Anwender können für Kunden bei Bedarf die Objekte in Echtzeit individualisieren, etwa in einer Shop-Umgebung, oder im Rahmen von Sportveranstaltungen, Messen oder Events und so die Bindung zum Unternehmen erhöhen.

Das könnte Sie auch interessieren: