Unternehmen der Waiblinger Wurzel Mediengruppe erhält Zertifizierung zum 9. Mal in Folge

Wirtz Medien erneut PSO-zertifiziert

Auditor Heinz Aumüller überreicht Heinz Wurzel und dem Wirtz Medien-Team die Zertifizierungsurkunde.

Die Auditierung wurde vom Druckfarbenhersteller Hubergroup aus Kirchheim (Bayern) durchgeführt. Zunächst wurden alle Abläufe unter die Lupe genommen und auf Optimierungsmöglichkeiten analysiert. Im Anschluss fand ein dreitägiger Workshop zur Mitarbeiterschulung statt.

„Wir sind sehr stolz auf die erneute Zertifizierung. Gerade im Offsetdruck brauchen wir stabile Prozesse und hervorragend ausgebildete Mitarbeiter, um unseren Kunden stets beste Qualität zu bieten“, erklärt Heinz Wurzel, Inhaber der Wurzel Mediengruppe.

Anzeige

Thomas Uehling, Geschäftsführer von Wirtz Medien: „Die PSO wird bei uns seit 2009 durchgeführt. Wir haben einen sehr hohen Qualitätsanspruch, deshalb ist uns die regelmäßige Zertifizierung sehr wichtig. Ich bedanke mich bei den Mitarbeitern, die mit großem Engagement unsere Prozesse weiterentwickelt und verbessert haben.“

Die PSO-Zertifizierung soll in diesem Jahr auch in anderen Betrieben der Wurzel Mediengruppe durchgeführt werden. Damit sollen kontinuierliche Verbesserungsprozesse etabliert und die Produktion von der Datenerfassung bis zum fertigen Druckprodukt qualitativ abgesichert werden.

Das könnte Sie auch interessieren: