News

19.05.2017  

Die Augsburger Stadtzeitung gibt es jetzt auch als App

Leserreporter können ihre Beiträge direkt mobil posten

Bei der Augsburger Stadtzeitung können die Leser seit Oktober 2015 selbst aktiv an der Berichterstattung mitwirken. Dafür wurde ein neues Onlineportal von Gogol Publishing aufgesetzt, an dem sich nach Angaben der Stadtzeitung bereits knapp 6.000 Leserreporter beteiligen. Seit Januar 2017 können diese ihre Beiträge mit der Stadtzeitung App nun auch direkt auf dem Smartphone schreiben und veröffentlichen.

» mehr

19.05.2017  

Rotocontrol: Hagmaier nutzt DT-Serie zum Converting für Rollen und Bögen

Modulare, flexible Converting-Maschine mit einer Reihe von Standardfunktionen für schwäbischen Etiketten-Spezialisten

Hagmaier Etiketten & Druck, mit Hauptsitz in der Nähe von Stuttgart, hat in eine Maschine der DT-Serie von Rotocontrol (Linau, Schleswig-Hostein), Hersteller von Rollenschneid-, Aufwickler-, Inspektions- und Finishing-Maschinen für Etiketten, investiert. Damit wird das seit sechs Jahren bestehende Digitaldruck-Know-how von Hagmaier weiter ergänzt. Für Hagmaier spielte zum Beispiel die Möglichkeit der Flexibilität in der Endausführung, um eine Anzahl seiner speziellen Anforderungen integrieren zu können, ein Rolle.

» mehr

18.05.2017  

"Pure Digital": FM Brooks richtet erste reine Digitaldruckmesse aus

Networking-Plattform soll Kreativindustrie und die Möglichkeiten des Digitaldrucks zusammenbringen

Mit der "Pure Digital" richtet FM Brooks, Teil der Mack Brooks Exhibitions Group, im April nächsten Jahres die nach eigenen Angaben erste reine Digitaldruckmesse aus. Sie soll eine Networking-Plattform zwischen innovativen Digitaldruckanwendungen und der Kreativindustrie bieten und findet vom 17. bis zum 19. April 2018 im RAI-Messezentrum in Amsterdam statt. Mitbegründer der neuen Fachmesse sind Frazer Chesterman und Marcus Timson, die beide langjährige Erfahrung mitbringen und bereits Fachmessen für den Großformat-Markt sowie die InPrint auf die Beine gestellt haben.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

18.05.2017  

Online-Druckerei Pixartprinting investiert in LED-/H-UV-Druckmaschinen von Komori

Zusätzlich wurden die bestehenden Maschinen mit dem H-UV-Trocknungssystemen nachgerüstet

Die italienische Online-Druckerei Pixartprinting, die zum Cimpress-Konzern gehört und auch auf dem deutschen Markt aktiv ist, hat in drei neue LED-/H-UV-Druckmaschinen des Typs GL840P von Komori investiert und zugleich die bereits vorhandenen Maschinen mit H-UV-Systemen nachrüsten lassen. Wie das Unternehmen erklärt, sei der Umstieg von einer konventionellen auf die H-UV- und LED-UV-Polymerisation notwendig, um den Produktionsprozess weiter zu optimieren.

» mehr

Kommentare (1)

18.05.2017  

Vor- und Nachteile der Klebebindung auf Kaltleimbasis

Smartliner240 von Palamides sorgt für „flachliegende“ Fotobücher

Der Effekt bei klebegebundenen Büchern und Broschuren ist bekannt: Bis zu 5 mm auf jeder Seite „verschwinden“ quasi im Bund, weil sich das Buch durch den Klammereffekt nicht plan aufschlagen lässt. Anders sieht es mit einer Klebebindung auf Kaltleimbasis aus.

» mehr

18.05.2017  

Igepa vertreibt exklusiv Papiersorten von Lessebo Bruk

Marken Lessebo Design und Lessebo Design Smooth im Portfolio

Seit Mitte Mai 2017 sind die Unternehmen der Fachhandelsgruppe Igepa Group exklusive Vertriebspartner für die Papiermarken Lessebo Design und Lessebo Design Smooth des schwedischen Spezialherstellers für holzfreie ungestrichene Designpapiere Lessebo Bruk AB.

» mehr

18.05.2017  

Das Printvolumen muss wachsen – anders geht es nicht

Insider-Kolumne von Dr. Jürgen Calmbach aus DD9/2027

Es gab einmal eine Zeit, da wurden zu Jahresbeginn alle Kunden mit einem Serienbrief um Verständnis gebeten, dass man die Preise um einige Prozentpunkte anheben muss. Diese Zeiten sind auf Nimmerwiedersehen vorbei. Wenn man Kunden heute auf Preiserhöhungen anspricht, reagieren sie mit Unverständnis und drohen mit einer breiteren Ausschreibung ihrer Volumina. Wachstum über Preiser­höhungen ist heute ausgeschlossen.

» mehr

18.05.2017  

Styria Media Group: Großinvestition in Druckereien

30 Mio. Euro für die "sinnvolle Ergänzung zum digitalen Geschäft"
Nach der Vertragsunterzeichnung

Der österreichische Medienkonzern Styria investiert bis Ende 2018 insgesamt 30 Mio. Euro in Print: in zwei neue Druckmaschinen in Graz, eine Runderneuerung der Druckmaschine in St. Veit sowie in drei neue Versandraumanlagen an beiden Standorten. Damit will Styria "die Crossmedialität all seiner Marken und seiner Partner erfolgreich in die Zukunft führen". Das Printportfolio soll erweitert werden – mit noch mehr Sonderwerbeformen und weiteren Features. Die entsprechenden Verträge wurden nun von den beiden Geschäftsführern der Styria Print Group, Christian Wilms und Alexander Marko, sowie von Vertretern der Lieferanten, Alexander Wassermann und Markus Bader (Manroland) sowie Jürg Möckli und Enrico Caruso (Ferag), unterzeichnet.

» mehr

18.05.2017  

Deutscher Drucker 11/2017: Digitale Printproduktion im Bogen- und Rollendruck

Demnächst in Ihrem Briefkasten und ab sofort im print.de-Shop bestellbar

Das Wahlkarussell dreht sich wieder. Die Landtagswahlen im Saarland, in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen sind gelaufen, Ende September küren die Deutschen ihre Kandidaten für den Bundestag, zudem steht 2017 die Sozialwahl an. Doch was sind für Wahlkämpfer die Kanäle und Medien ihrer Wahl? Worauf sollten Druckdienstleister achten? Deutscher Drucker hat sich umgehört.

» mehr

17.05.2017  

BVDM, Print-X-Media und Fogra arbeiten an der "Systemprüfung Digitaldruck"

Neue Prüfrichtlinie soll bei der Bewertung von elektrofotografischen Bogendruckmaschinen helfen

Ab Sommer soll sie verfügbar sein, die neue Prüfrichtlinie für elektrofotografische Bogendrucksysteme, an der Fogra, BVDM und das Print-X-Media-Beraternetzwerk gemeinsam arbeiten. Die "Systemprüfung Digitaldruck" soll dabei helfen, die Eigenschaften von Digitaldrucksystemen zu bewerten, Qualitätsanforderungen mit dem Hersteller zu definieren und nach der Installation auf ihre Einhaltung hin überprüfen zu können. Dazu soll es einen Kriterienkatalog und verschiedene Testformen, eine Beschreibung der Ausgabebedingungen sowie Kenngrößen zum Einordnen der Ergebnisse geben.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Als wie sicher empfinden Sie die Schutzmaßnahmen rund um ihr Unternehmensnetzwerk?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...