Schlüsselwort: Verpackung

24.03.2017  

Heidelberg und Gallus demonstrieren digitalisierte Verpackungs-Produktion

Interpack 2017: Thematische Fokussierung auf die industrialisierte Faltschachtel- und Etikettenproduktion – Portfolio für den Verpackungsdruck in Wiesloch-Walldorf präsentiert

Auf der vom 4. bis 10. Mai in Düsseldorf stattfindenden Fachmesse Interpack 2017 wollen die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) und ihr Schweizer Tochterunternehmen Gallus unter dem Motto „Smart Print Shop – Null Fehler im Verpackungsdruck“ eine Bandbreite von Lösungen und Maßnahmen zur automatisierten Qualitätssicherung und -kontrolle präsentieren, die in einer intelligent vernetzten Produktionsumgebung im gesamten Workflow und den beteiligten Maschinen integriert sind. Am letzten Messetag haben Interessenten die Möglichkeit, sich über das Heidelberg Portfolio für den industrialisierten Verpackungsdruck im Rahmen eines Heidelberg Info Day „Zero Defect Packaging“ am Standort Wiesloch-Walldorf zu informieren. » mehr

24.03.2017  

Munksjö: französisches Werk in Rottersac ISO 22000-zertifiziert

Produktionsstätte des Spezialpapierherstellers erhält Zertifizierung für Lebensmittelsicherheit

Der Hersteller von Spezialpapieren Munksjö Oyj hat für seine Produktionsstätte in Rottersac (Frankreich) die ISO 22000:2005-Zertifizierung für sein Management-System für Lebensmittelsicherheit erhalten. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

21.03.2017  

Xeikon Café: Konferenz-Programm und Live-Demos stehen fest

Xeikon lädt Ende März für vier Tage nach Lier bei Antwerpen ein

Das Konferenz-Programm für das vom Digitaldruckmaschinenhersteller Xeikon und seinen Aura-Partnern veranstaltete Xeikon Café Packaging Innovations steht fest. Bei dem viertägigen Event, das vom 28. bis zum 31. März im belgischen Lier bei Antwerpen stattfindet, sollen sowohl wichtige geschäftsstrategische wie auch technische Themen behandelt werden. Außerdem seien mehr als 30 Live-Demonstrationen unterschiedlicher Anwendungen aus den Bereichen Etiketten und Verpackungen geplant. Um End-to-End-Lösungen demonstrieren zu können, arbeitet Xeikon bei der dritten Auflage des Xeikon Cafés mit mehr als 40 Anbietern der Industrie zusammen. » mehr

21.03.2017  

Neues Kombiprodukt für Packungsbeilagen von August Faller

Mehr Schutz durch Folie

Die August Faller GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Waldkirch hat ihr Kombiprodukt-Portfolio erweitert: Bisher konnten mehrere Informationsträger für Medikamente mittels Banderole, Etikett oder Klebepunkten kombiniert werden. Jetzt bietet der Hersteller von Pharmaverpackungen zusätzlich eine in Folie eingeschweißte Kombination aus Packungsbeilage und Notfallinformation. » mehr

20.03.2017  

Metsä Board auf der Packaging Innovations in Berlin

Hersteller von Faltschachtelkarton und Liner aus Frischfasern präsentiert Foodservice-Qualitäten

Metsä Board, Hersteller von Faltschachtelkarton und Liner aus Frischfasern, zeigt am 5. und 6. April 2017, im Rahmen der Packaging Innovations in Berlin, seine speziell für Foodservice-Anwendungen optimierten Kartonqualitäten. Im Rahmen der Ausstellung präsentiert das Unternehmen auch sein patentiertes „Lidloc“-Konzept – eine neue Kartonbecher-Konstruktion mit integriertem Deckel – das erstmals im Rahmen der Packaging Innovations Anfang März 2017 in Birmingham vorgestellt wurde. » mehr

20.03.2017  

Multisensorik für Verpackungen in neuer Dimension

Karl Knauer KG präsentiert Verpackungs-Parcours auf der Packaging Innovations 2017 in Berlin

„Geschmack fühlen, Gewicht sehen, Farbe riechen“ – unter diesem Motto kann am 5. und 6. April eine „Installation“ des Verpackungsexperten Karl Knauer KG (Biberach, Baden) auf der Packaging Innovations 2017 (Stand A16) in Berlin (Arena, Eichenstraße 4) begangen werden. Die Besucher finden hier einen neuartigen Verpackungs-Parcours vor, der alle Sinne ansprechen und deutlich machen soll, welches bisher unerschlossene Potenzial im multisensorischen Packaging und der multisensorischen Ansprache am POS (Point of Sale) liegt. » mehr

10.03.2017  

Jorg und New Solution kooperieren

Dortmunder Handelsunternehmen und Systemhaus bietet Vertrieb und Service für bestimmte digitale Etiketten-Produktionssysteme von New Solution

Die Jorg Graphische Produkte GmbH (Dortmund) sieht sich als Fulfillment-Anbieter für überholte Digital-Druckmaschinen sowie High-End-Finishing-Systeme für Etiketten-und Verpackungsdruck. Als offizieller Xeikon-Vertriebs- und -Service-Partner hat sich das Unternehmen auf Verkauf, Installation und Support weltweit von gebrauchten und überholten (reconditioned) Xeikon-Druckmaschinen spezialisiert. Jetzt meldete das 1973 gegründete Handelsunternehmen und Systemhaus, mit New Solution, Hersteller für inkjetbasierte Etikettendrucker und Rollen-Finishing-Systeme, eine deutschlandweite Kooperation beschlossen zu haben. » mehr

07.03.2017  

Eye-C: Inspektionslösungen für die 100%-Ausgangskontrolle von Faltschachteln

Flexibles Inspektionsmodul für Faltschachtelklebemaschinen auf der Interpack 2017 zu sehen – Einfache und schnelle Prüfung von Druckbögen

Vom 4. bis 10. Mai 2017 präsentiert Eye-C (Hamburg), globaler Experte für Druckbildkontrolle, auf der Interpack in Düsseldorf (Messe Düsseldorf) seine neuesten Inspektionssysteme. Besuchern werden in Halle 11, Stand F48, Inline-Inspektionstechnologien für die 100%ige Kontrolle von Faltschachteln und Luxusverpackungen sowie Inspektionslösungen zur Offline-Prüfung von mittelgroßen Stichproben gezeigt. » mehr

06.03.2017  

Herma: Rundum-Etikettieranlage neu

Die neue 152E ist in zwei Varianten verfügbar: mit Etikettenanrollband für großen Durchsatz und mit Rollenprisma für hohe Präzision

Häufig stellt sich für Verpackunsbetriebe die Frage, ob in eine kostengünstige, aber vielleicht nicht immer ausbaufähige Anlage investiert werden sollte oder gleich in eine aufwändigere Sondermaschine, weil vielleicht verschiedene Druck- und Kontroll-Systeme zu integrieren sind. Diesen Spagat gilt es auch im Zusammenhang mit der Rundum-Etikettierung von beispielsweise Arzneimitteln zu bewältigen. Vor diesem Hintergrund präsentiert der Etikettenspezialist Herma auf der Interpack 2017 in Düsseldorf (4. bis 10. Mai, Halle 12, Stand B24) eine neuartige Lösung, die beide Anforderungsprofile miteinander kombinert: Die kompakte Rundumetikettieranlage 152E. Sie soll ein breites Spektrum an Produktdimensionen abdecken, so der Hersteller im Vorfeld der Messe. » mehr

03.03.2017  

Siegwerk übernimmt Hi-Tech Products

Ausbau der Geschäftstätigkeit bei wasserbasierten Farben

Siegwerk hat einen Vertrag unterzeichnet, um die Hi-Tech Products Ltd. im Vereinigten Königreich zu kaufen. Der auf wasserbasierte Farben und Lacke spezialisierte Anbieter entwickelt und produziert Flexodruckfarben, insbesondere für das Bedrucken von Wellpappverpackungen. » mehr

02.03.2017  

Bobst Group: Rund 9 % mehr Umsatz und 26 % mehr Gewinn

Auftragseingänge 2016 im Geschäftsbereich Webfed höher als im Vorjahr – Sheetfed 2016 auf etwas niedrigerem Niveau

Der Schweizer Anbieter von Ausrüstungen und Dienstleistungen für die Verpackungs- und die Etikettenbranche, Bobst Group, erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz von 1,447 Mrd. CHF, was einer Steigerung um 116 Mio. oder +8,7 % gegenüber 2015 entspricht. Bereinigt um Wechselkurseffekte und Akquisitionen, lag das „organische“ Umsatzwachstum bei 6,7 %. Das Betriebsergebnis (Ebit) erreichte 103,7 Mio. CHF (83,9 Mio. im Jahr 2015), während das Nettoergebnis 84,3 Mio. CHF betrug (2015: 67,1 Mio.). Die liquiden Mittel stiegen um 46,3 Mio. und brachten so die Netto-Cash-Position auf einen Stand von 51,3 Mio. CHF im Vergleich zu einer Nettoverschuldung von 1,7 Mio. CHF (2015). » mehr

01.03.2017  

Tresu: Neues Klebeband für Lackierwerke im digitalen Faltschachteldruck

Speziell formuliertes Klebeband iTape wurde zusammen mit Lohmann entwickelt

Die dänische Firma Tresu führt ein speziell formuliertes Klebeband namens „iTape“ in den Markt ein. Es soll die Stabilität, Druckqualität und Effizienz beim Einsatz von Sleeves in Lackierwerken, die in Digitaldrucksystemen für die Faltschachtelproduktion integriert sind, verbessern helfen. Beim iTape, das in Zusammenarbeit mit Lohmann Bonding Engineers aus Neuwied (Rheinland-Pfalz) entwickelt wurde, handelt es sich um ein beidseitiges Klebeband mit Folienträger. Dieses soll dazu beitragen, die Tonwertzunahme und den Lackauftrag bei Geschwindigkeiten von über 4000 Bogen pro Stunde besser steuern zu können. Zudem lässt sich das Klebeband schnell und reibungsfrei entfernen, ohne Schäden am Sleeve zu verursachen, wie der Anbieter betont. » mehr

01.03.2017  

Download "Intelligente Verpackungen – Clever gegen Marken- und Produktpiraterie"

Smart Packaging: So hilft der Verpackungsdruck gegen Produktfälschungen

Im Kampf gegen verdorbene Lebensmittel und besonders zur Abwehr von Marken- und Produktfälschungen spielen intelligente Verpackungen eine immer größere Rolle. So kann mit Hilfe von Sicherheitsmerkmalen wie zum Beispiel Codierungen, Barcode-Applikationen oder funktionalen Beschichtungen die Unversehrtheit oder die Echtheit eines Produktes nachgewiesen werden. Die modernen Drucktechniken und Veredelungs-Verfahren machen es möglich. » mehr

23.02.2017  

Steuber und Scodix kooperieren

Heinrich Steuber GmbH + Co. vertreibt digitale Druckveredelungssysteme sowie Veredelungsanwendungen von Scodix

Am 13. Februar 2017 hat die in Mönchengladbach ansässige Heinrich Steuber GmbH + Co. eine Vertriebspartnerschaft mit Scodix Ltd. (Tel Aviv) vereinbart. Danach wird Steuber ab sofort neben der schon seit Mitte 2014 als Scodix-Vertretung bekannten Firma Mabeg Systems GmbH (Mörfelden-Walldorf) auch die digitalen Druckveredelungssysteme sowie Veredelungsanwendungen des israelischen Unternehmens in sein Vertriebsprogramm aufnehmen. Mitte Februar war Steuber-Geschäftsführer Stephan Steuber nach Tel Aviv gereist, um den Vertrag abzuschließen. » mehr

22.02.2017  

Papierindustrie: Strukturwandel der Branche setzt sich fort

Produktion von Verpackungspapieren wächst um 1,8 Prozent

Der Absatz der deutschen Papierindustrie betrug im Jahr 2016 rund 22,7 Mio. Tonnen und blieb damit – wie die Produktion mit 22,6 Mio. Tonnen – knapp unter dem Vorjahresniveau. Fortgesetzt hat sich der Strukturwandel der Branche. Der weitere Absatzrückgang der grafischen Papiere (-3,6 Prozent) wurde durch Wachstum in anderen Sortenbereichen aufgefangen. Das gab der Verband deutscher Papierfabriken (VDP) jetzt bekannt. » mehr

22.02.2017  

Baumer HHS: Inliner-Klebstoffsystem zum Auftragen von oben und unten neu

„Inverto“ für die Beleimung von Außen- und Innenlaschen bei Wellpappen-Verpackungen

Ein neues Leimwerk für den kontaktlosen Klebstoffauftrag in Inlinern (FFG = Flexo Folder Gluer) bringt der in Krefeld ansässige Spezialist für Systeme für Klebstoffauftrag und Qualitätskontrolle, Baumer HHS, auf den Markt. Mit „Inverto“, so der Name des Systems, sollen Hersteller von Verpackungen aus Wellpappen sowohl im Zuge von Retrofits als auch bei Neumaschinen ihre Flexibilität erhöhen können. So erlaubt das System in der Wellpappenverarbeitung mit Inlinern durch schnellen Wechsel der Beleimung von oben nach unten das Verkleben von sowohl Innen- als auch Außenlaschen. » mehr

17.02.2017  

KBA: Rapida-Jumbos für Display & Consumer Packaging

Verpackungsspezialist DS Smith nimmt im neuen Werk Erlensee KBA-Großformat-Druckmaschine Rapida 145 in Betrieb

Am Produktionsstandort der internationalen Verpackungsgruppe DS Smith in Hanau drucken einige Maschinen aus dem Hasuse KBA. Auch andere DS-Smith-Werke arbeiten mit Rapida-Bogenoffsetanlagen, vorwiegend im Großformat. Das neue Werk für Display & Consumer Packaging im hessischen Erlensee produziert ebenfalls mit hoch automatisierten Rapida-Jumbos von KBA-Sheetfed. Hier hat eine neue KBA Rapida 145 die Produktion aufgenommen. » mehr

13.02.2017  

Micro-Clean IQ: Neue Schnittstelle soll die Rasterwalzen-Reinigung vereinfachen

Intelligentes Interface von Flexo Concepts steuert den Waschprozess von Aniloxwalzen für den Flexodruck

Die in Plymouth (Mass./USA) ansässige Flexo Concepts entwickelt und produziert die Truepoint-Rakeln sowie Micro-Clean-Aniloxwalzen-Trockenwaschanlagen für den Flexodruck. Jetzt stellt das Unternehmen seine jüngste Entwicklung vor: Micro-Clean IQ. Dabei handelt es sich um eine Benutzer- bzw. Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI = Human Machine Interface), die Wechselwirkungen zwischen der Maschine und dem Bediener handhaben und den Rasterwalzen-Reinigungsprozess für die Benutzer noch einfacher gestalten soll. Das berichtet der US-Hersteller. » mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen Sport- und Gesundheitsangebote für Mitarbeiter?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...