Schlüsselwort: Verpackung

12.12.2017  

Millionen-Investition: DS Smith installiert HP Pagewide T1100S am Standort Fulda

Verpackungshersteller baut den Bereich digitalen Wellpappen-Pre-Print weiter aus

DS Smith war vor rund zwei Jahren das erste Unternehmen, das in die weltweit größte Rollen-Inkjetdruckmaschine HP Pagewide T1100S investiert hat. Nun legt der britische Verpackungsspezialist nach und lässt auch am Standort Fulda eine HP Pagewide T1100S installieren. Rund 15 Millionen Euro soll die Investition in die 40 m lange und fünf Meter hohe Druckmaschine, die für Bahnbreiten von bis zu 2,8 m ausgelegt ist, schlussendlich kosten. Für die Installation wurde eigens eine Halle entkernt und mit neuen Fundamenten ausgestattet. » mehr

08.12.2017  

Casimir Kast erweitert Geschäftsleitung

Thomas Schuh wird zweiter Geschäftsführer des Verpackungsspezialisten

Die Casimir Kast Verpackung und Display GmbH (Gernsbach) hat die Geschäftsleitung erweitert: Ab Januar 2018 soll Thomas Schuh die Verantwortung für Vertrieb und Projektmanagement übernehmen und außerdem auch das Tochterunternehmen Kraft Display (Spaichingen) leiten. Gemeinsam mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Christian Oetker-Kast soll er die strategische Planung für die Zukunft des Unternehmens gestalten. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

05.12.2017  

Thimm Gruppe produziert Hellofresh-Weihnachstboxen im XXL-Digitaldruck

Es ist bereits die zweite Kampagne des Kochbox-Anbieters, die auf der HP Pagewide T1100S bei Christiansen Print entsteht

Der Kochbox-Anbieter Hellofresh und die Thimm Gruppe machen erneut gemeinsame Sache: Nachdem der Verpackungsspezialist bereits im April Verpackungsboxen für die Sommeraktion "Grillbox" auf der HP Pagewide T1100S produzierte, steht mit der "Christmas-Box" nun das zweite gemeinsame Projekt an. Auch die limitierten Boxen für die Weihnachtsaktion, die in drei verschiedenen Größen Drei-Gänge-Menüs für das Festtagsessen beinhalten, werden auf der weltweit größten digitalen Rollendruckmaschine bei Christiansen Print in Ilsenburg gedruckt. » mehr

04.12.2017  

Koenig & Bauer: Keine Vision mehr – die sich selbst programmierende Druckmaschine

Print & Postpress Innovation Days 2017 in Radebeul zeigen neueste Entwicklungen in Druck und Druckweiterverarbeitung auf

KBA-Sheetfed hatte zu den vom 29. November bis 1. Dezember veranstalteten „Print & Postpress Innovation Days 2017“ nach Radebeul ins sächsische Elbtal eingeladen. Und mehr als 250 Druck- und Verarbeitungsfachleute aus 30 Ländern informierten sich an den drei Tagen über neueste Automatisierungslösungen für den Druck von Akzidenzen, Etiketten und Verpackungen sowie innovative Weiterverarbeitungslösungen. » mehr

30.11.2017  

Elanders mit Schwedischem Unternehmenspreis 2017 geehrt

Preis in der Kategorie Großunternehmen ging an die Elanders GmbH – schwedische Kronprinzessin überreichte Preise in Leipzig

Am 23. November 2017 nahm Elanders-Geschäftsführer Senator h.c. Peter Sommer den Schwedischen Unternehmenspreis 2017 auf einem Galaabend in Leipzig direkt aus den Händen von Kronprinzessin Victoria von Schweden entgegen. Im Rahmen der Preisverleihung nahm sich die Kronprinzessin außerdem Zeit, Muster besonderer Verpackungslösungen aus dem Hause Elanders eingehend zu betrachten. » mehr

27.11.2017  

Druckformhersteller Carl Ostermann Erben verstärkt Vertriebsteam

Henrik Da Cruz seit Oktober für die Betreuung der Kunden am Standort Stuttgart zuständig

Der Hersteller von Druckformen für den Etiketten- und Verpackungsdruck, die Carl Ostermann Erben GmbH, kurz COE, verstärkt sein Vertriebsteam in Stuttgart. Seit Oktober ist Henrik Da Cruz bei dem Familienunternehmen für die Betreuung der Kunden im Großraum Stuttgart zuständig. Mit der Erweiterung des Vertriebsteams will COE dem Anspruch nach einem persönlichen Service weiterhin gerecht werden. » mehr

23.11.2017  

Heidelberg Packaging Days: Verpackungsdruck wird digital

Heidelberg stellt Primefire 106 bei MPS in Obersulm vor

Kleinere Losgrößen, diversifizierte und individualisierte Produkte, kürzere Produktzyklen und entsprechend kurze Reaktionszeiten bis hin zu Personalisierungen – das sind die Herausforderungen, denen mit denen sich auch Verpackungsdrucker immer häufiger konfrontiert sehen. Begegnen kann man ihnen fast nur mit dem Digitaldruck. Die Primefire 106 von Heidelberg und Fujifilm soll eine Lösung dafür sein. » mehr

23.11.2017  

Vorschau Deutscher Drucker 24/2017: Neue Möglichkeiten der Druckveredelung

Demnächst in Ihrem Briefkasten und ab sofort im print.de-Shop bestellbar

Ohne eine entsprechende Veredelung ist anspruchsvolle Markenkommunikation heute kaum noch denkbar: Sowohl im Verpackungsbereich als auch bei Werbemitteln oder Geschäftspapieren sorgt sie für eine außergewöhnliche Optik und Haptik sowie im bestmöglichen Fall dafür, dass das Produkt im Gedächtnis des Nutzers haften bleibt. Deutscher Drucker zeigt im Schwerpunkt seiner Ausgabe 24/2017, wie das Unternehmen V4 Veredelung mit dem Prototyp einer MGI Jet Varnish 3D Druckprodukte digital mit UV-Lack veredelt und die Veredelung somit dreidimensional erlebbar macht. Außerdem erfahren Sie in dieser DD-Ausgabe mehr darüber, wie sich ein neuartiges Sicherheitsmerkmal ohne hochspezialisiertes Equipment drucken lässt und nicht zuletzt, wie der UV-lackierte Eyecatcher entstand, der dieser DD-Ausgabe beiliegt. » mehr

16.11.2017  

Xeikon Café geht 2018 in eine neue Runde

Ausstellung und Konferenzplattform findet im März 2018 im belgischen Lier statt

Der zur Flint Group gehörende Digitaldruckmaschinenhersteller Xeikon wird auch im nächsten Jahr sein Xeion Café veranstalten. Die dann bereits vierte Edition der Ausstellunug und Konferenzplattform findet vom 20. bis 23. März im belgischen Hauptsitz in Lier statt. Dort sollen über Live-Demonstrationen, die Ausstellung und vor allem über zahlreiche Vorträge im Rahmen der "Business Conference" und der "Technical Conference" alle Aspekte der Digitalisierung der Druckproduktionskette repräsentiert und Know-how in Sachen Verpackungsproduktion vermittelt werden. » mehr

15.11.2017  

Eye-C: Quality Link zur Qualitätskontrolle beim Drucken und Längsschneiden

Ein Inspektionssytem für zwei separate Arbeitsgänge – 100%ige Druckbildkontrolle bei voller Geschwindigkeit der Druckmaschine

Mit einem einzigen Inspektionssystem sollen Druckereien ihre Druckqualität und Produktivität steigern sowie gleichzeitig ihre Makulatur reduzieren können. Das hat die Eye-C GmbH mit Sitz in Hamburg (Anbieter von Artworkprüfungs- und Druckbildinspektionssystemen) jetzt angekündigt. Das Tool dafür nennt sich „Quality Link“. Es nutzt die Informationen der Qualitätskontrolle auf der Druckmaschine auch auf dem Längsschneider, sodass Druckereien ihre Druckmaschinen und Längsschneider nicht mehr einzeln mit Inspektionssystemen ausstatten müssen. » mehr

10.11.2017  

Koenig & Bauer: Mehr Sheetfed-Aufträge und -Umsätze

Zum 3. Quartal 2017: Bestellzuwächse im Service und in den Wachstumsfeldern Verpackungs- und Digitaldruck – leicht niedrigeres Ergebnis

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahrs 2017 (das Unternehmen feierte in diesem Jahr sein 200-Jahre-Jubiläum) konnte die Koenig & Bauer-Gruppe den Auftragseingang gegenüber dem Vorjahr (869,8 Mio. Euro) um 3,9 % auf 903,4 Mio. Euro steigern. „Neben dem expandierenden Servicegeschäft haben die Zuwächse in den Wachstumsfeldern Verpackungs- und Digitaldruck zum Anstieg der Neubestellungen beigetragen“, kommentiert CFO Mathias Dähn die Geschäftsentwicklung. CEO Claus Bolza-Schünemann berichtete von der ersten Bestellung einer Corrujet-Bogenmaschine, die für den „überdurchschnittlich wachsenden digitalen Wellpappendruck“, so Bolza-Schünemann, neu entwickelt wurde. » mehr

03.11.2017  

Dr. Wirth Grafische Technik und LasX unterzeichnen Vertriebsabkommen

Verkauf der LasX-Laserverarbeitungssysteme in der gesamten DACH-Region

Die Dr. Wirth Grafische Technik GmbH (Frankfurt/Main) und LasX Industries, Inc. (St. Paul/USA) haben eine Vertriebspartnerschaft beschlossen. Laut der Vereinbarung wird Dr. Wirth Grafische Technik künftig die Lasersysteme des 1998 gegründeten Unternehmens LasX, das bei Dr. Wirth in Frankfurt auch eine Europa-Dependance betreibt, innerhalb der gesamten DACH-Region vertreiben. » mehr

01.11.2017  

KBA-Sheetfed: Amcor Tobacco Packaging installiert zwei lange Rapida-106-Anlagen

Zweimal Rapida 106-LTT+10+LTTL ALV3 mit je 34 m Länge – 34 Druck- und Veredelungs-Einheiten für Polen und Mexiko

Der global agierende Verpackungshersteller Amcor betreibt in seinem Werk für Zigarettenverpackungen in Rickenbach/Schweiz seit 2012 die mit 19 Druck- und Veredelungswerken bisher längste Rapida 106 weltweit. In Kürze liefert KBA-Sheetfed zwei fast genauso lange Anlagen dieser hoch automatisierten Mittelformat-Baureihe mit jeweils 17 Druck-, Lack- und Trockenwerken an Amcor Tobacco Packaging in Polen und Mexiko. » mehr

26.10.2017  

Heidelberg: Neue Rotationsstanze Speedmaster XL 106-DD für Inmould-Etiketten

Stanze verarbeitet Kunststoffe und Papier – Hersteller geht von einer Verdoppelung des Durchsatzes und einer Halbierung von Rüstzeiten und Werkzeugkosten aus

Inmould-Etiketten sind Teil eines global kontinuierlich wachsenden Marktes. Und mehr als zwei Drittel der weltweiten Produktion werden für Lebensmittelverpackungen benötigt. Für die Food-Verpackungsproduktion bietet die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) über die lebensmittelkonforme Druckproduktion hinaus nun eine weiterentwickelte Rotationsstanze auf Basis der XL-Technologie an. Die Speedmaster XL 106-DD vereint zwei Produktionsschritte in einer Maschine: » mehr

25.10.2017  

Mouvent: Neuentwicklungen für den digitalen Etikettendruck

Zwei schmalbahnige UV-Druckmaschinen und eine VOC-freie Variante – alle können bis zu sieben Farben drucken – auf der Labelexpo Europe 2017 präsentiert

Die vor einigen Monaten von Bobst und Radex als Joint-Venture gegründete Mouvent AG hat erstmals auf der Labelexpo Europe 2017 ausgestellt. Das 80 Mitarbeiter starke Unternehmen soll zum Digitaldruck Competence Center und Lösungsanbieter von Bobst ausgebaut werden. Zu den präsentierten Technik-Neuentwicklungen gehörten zwei UV-Druckmaschinen (LB701 UV und LB702 UV) sowie eine digitale Inkjet-Etikettendruckmaschine (LB702-WB), die nur 100 % wasserbasierte Farben (von Mouvent) verwendet. » mehr

23.10.2017  

Siegwerk baut Produktionskapazität für Inkjet-Druckfarben aus

Hersteller für Verpackungs-Druckfarben erweitert Technikzentrum in Frankreich um neue Fertigungsanlage für Inkjet-Druckfarben

Siegwerk, internationaler Hersteller von Druckfarben und individuellen Lösungen für Verpackungen, Labels und Kataloge, baut sein Angebot für den Digitaldruck weiter aus. Das unterstreicht auch die Investition in eine neue Fertigungsanlage für Inkjet-Druckfarben. Dazu hat Siegwerk sein Technikzentrum in Annemasse (Frankreich) um eine neue Produktionsanlage für Inkjet-Druckfarben erweitert. » mehr

17.10.2017  

Bits-to-Dots investiert in eine HP Indigo 20000

Flexible Produktion von Verpackungsmustern in Kleinauflagen soll ausgebaut werden

Mit der Installation einer HP Indigo Press 20000 erweitert die Bits-to-Dots-GmbH & Co. KG im rheinländischen Langenfeld ihre Produktionskapazitäten. Dank der neuen Digitaldruckmaschine sollen die Kunden des Unternehmens künftig von kürzeren Laufzeiten bei der flexiblen Verpackungsproduktion in Kleinauflagen profitieren können. Mit der Investition in die HP Indigo 20000 reagiert Bits-to-Dots auf aktuelle Markttrends. » mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Verschenken auch Sie personalisiert gedruckte Produkte zu Weihnachten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...