Schlüsselwort: Verpackung

01.09.2015  

Siegwerk: Mit Fast-Match Druckfarben selber mischen

Druckfarben-Hersteller mit aktuellen Entwicklungen für die Etiketten- und Verpackungsindustrie auf der Labelexpo 2015

Die Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA (Siegburg) präsentiert in Halle 6 A 17 ihre Produkte und Lösungen. Laut Michael Müller-Samson, Vice President Business Unit Sheetfed and Narrow Web, gehören dazu: die Druckfarbenserien der Sicura-„Nutri“-Familie für sichere UV-Drucke im Zusammenhang mit Lebensmittelverpackungen und Etiketten, die Sicura-Serien für Non-Food-Verpackungen und -Etiketten, das am Markt wachsende, energiearme UV & LED-Verfahren sowie last but not least Fast-Match: ein neues Tool zur Rezeptierung von Mischfarben. » mehr

28.08.2015  

Heidelberg/Masterwork: Kooperation trägt Früchte

Europäische Verpackungsdrucker ordern Bogenstanzen und Faltschachtelklebemaschinen

Die Heidelberger Druckmaschinen AG und die chinesische Masterwork Machinery Co. kooperieren im Bereich Weiterverarbeitung für den Verpackungsdruck. Dabei verkauft Heidelberg über sein weltweites Vertriebsnetz die von Masterwork produzierten Bogenstanzen und Faltschachtelklebemaschinen und übernimmt den Service. Binnen eines Jahres wurden laut Heidelberg über zehn Maschinen an Kunden vornehmlich aus Europa ausgeliefert. Das MK-Portfolio soll künftig weiter ausgebaut werden. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

26.08.2015  

Fachpack: Faltschachteln befüllen per Roboter

R. Weiss Verpackungstechnik demonstriert in Nürnberg intelligentes Transportmodul

Der Crailsheimer Verpackungsmaschinenhersteller R. Weiss zeigt auf der Fachpack (29.9. bis 1.10.2015 in Nürnberg) die aktuellen Entwicklungen seiner modularen Unirob-Toploading-Pickerlinien. Eine Besonderheit ist das integrierte Transportmodul Intelligent Shuttle System (ISS) für den flexiblen und frei programmierbaren Transport von Produkten und Verpackungen. » mehr

21.08.2015  

Fachpack: Thermal-Inkjet für berührungsfreie Kennzeichnungszwecke

Rea Jet-Lösung wird als Alternative zu Continuous-Inkjet-Druckern positioniert

Auf der Fachpack (29. September bis 1. Oktober 2015 in Nürnberg) zeigt Rea Jet Lösungen für die  hochauflösende, berührungsfreie Kennzeichnung glatter Oberflächen. Die Systeme sollen eine wirtschaftliche Alternative zu vielen Continuous-Inkjet-Druckern bieten. Dank neu entwickelter Tinten können jetzt auch Kunststoffe und Folien lösemittelfrei gekennzeichnet werden, ein Vorteil insbesondere für Lebensmittelverpackungen. » mehr

20.08.2015  

Fachpack: Birkan und Kappl treten erstmals gemeinsam auf

Angebot für den Verpackungsdruck wächst um neue Druckformen und ein Rasterverfahren

Der Drucktuchspezialist Birkan und der Klischeehersteller Hans Kappl (seit Anfang 2014 Teil der Birkan Group) stellen auf der Fachpack (29. September bis 1. Oktober 2015 in Nürnberg) gemeinsam aus. Im Mittelpunkt der Präsentation stehen elastomere, flexible Laserdirektgravur-Druckformen für den Verpackungsdruck. Neu zum Bedrucken von Plastikbehältern und Blechdosen ist die Druckform Laserline CML. » mehr

19.08.2015  

Merck: Neue Pigmentlinie Miraval Cosmic

Effektpigmente für Lebensmittel- und Kosmetik-Verpackungen

Miraval Cosmic Gold nennt sich ein neues dekoratives Pigment von Merck (Merck ist ein Anbieter von Effektpigmenten für die Lack-, Kunststoff-, Druck-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie). Der Neuling ist nach Miraval Scenic und Miraval Magic das erste Produkt der neuen Serie namens Miraval Cosmic. » mehr

17.08.2015  

ALS Engineering: Vollautomatische Etikettenproduktion nonstop

Mit einer Anlage verschiedene Etikettensorten produzierbar

Die im ostwestfälischen Lage ansässige ALS Engineering GmbH hat ein Produktionssystem entwickelt, das ohne jeglichen Maschinenstopp bei Auftragswechsel fortlaufend Rollenhaftetiketten fertigen können soll. Ein solches Produktionssystem ist an einen Kunden ausgeliefert worden. Der Anwender produziert auf dieser Anlage jede Stunde bis zu 80 Sorten Rollenhaftetiketten, die im Aufdruck und im Format komplett unterschiedlich sind – vom Rohmaterial bis zur versandfertig konfektionierten Etikettenrolle inline, ohne manuelle Eingriffe. Das System soll auf der Labelexpo 2015 in Brüssel (Stand 9 B 52) zu sehen sein. » mehr

13.08.2015  

Fachpack: Jowat hat neue Verpackungsklebstoffe im Messegepäck

Neue Produkte für Folienkaschierungen, Shelf-Ready-Umverpackungen und Recycling-Kartons

Ob Heißabfüllung oder Tiefkühlprodukte, Barrierefunktion oder Sichtfensterklebung, anspruchsvolle Veredelung bei der Produktpräsentation oder komplexe Geometrie bei der Umverpackung: Auf der Fachpack (29.9. bis 1.10.2015 in Nürnberg) präsentiert Jowat sein gesamtes Klebstoffportfolio für die Verpackungsindustrie. Darunter auch einige Neuentwicklungen für im Trend liegende Anwendungen. » mehr

12.08.2015  

Fachpack: Marbach setzt auf veredelte Wellpappe

Der Heilbronner Stanzformenhersteller legt den Messefokus auf Veredelung und Produktivität

Die Marbach-Gruppe tritt vom 29. September bis zum 1. Oktober 2015 auf der Fachpack in Nürnberg unter dem Motto „Edel. Produktiv. Marbach.“ aus. Neben verschiedenen neu entwickelten Veredelungslösungen für Verpackungen aus Wellpappe präsentiert das Unternehmen mehrere verbesserte Stanzformen-Modelle. » mehr

11.08.2015  

KBA: Hoher Auftragseingang und weniger Umsatz

Halbjahresbericht der Koenig & Bauer AG weist 33,2% mehr Aufträge aus als im gleichen Zeitraum des Vorjahres

Die Bilanz des ersten Halbjahres 2015 zeigt ganz unterschiedliche Entwicklungen auf. So konnte der Druckmaschinenhersteller KBA beim Auftragseingang in den ersten sechs Monaten mit einem Plus von 33,2 % auf 607,5 Mio. Euro gegenüber 2014 zulegen. Am 30. Juni standen Aufträge für 597,9 Mio. Euro in den Büchern, gut 43 % mehr als zu Jahresbeginn. Auf der anderen Seite lag der Halbjahres-Umsatz mit 426,9 Mio. Euro deutlich unter dem Vorjahreswert (517,8 Mio. Euro) bzw. anteilig noch hinter dem Jahresziel von gut 1 Mrd. Euro zurück. Die überproportionale Umsatzverteilung auf die zweite Jahreshälfte hatte der Vorstand bereits früher angekündigt.  » mehr

07.08.2015  

Inmould-Label: Schober legt Rotationsbogen-Finishinglinie neu auf

Das Modell SL 106 Sheetline soll ab Herbst erhältlich sein

Schobertechnologies, Hersteller von Rotationswerkzeugen, Einbauaggregaten und Sondermaschinen für die Folien-, Kartonagen- und Papierverarbeiter, bringt eine weiterentwickelte SL 106-Sheetline auf den Markt. Zur Ausstattung der Rotationsbogen-Verarbeitungsanlage zählen Saugband-Anleger, Hochleistungs-Stanzstationen sowie ein automatisiertes Zähl-und Stapelsystem inklusive moderner Roboter-Technik. » mehr

06.08.2015  

HSM: „Eilgang-Technologie“ – mehr Durchsatz, weniger Energieverbrauch

Neue Ballenpressen und Karton-Perforatoren auf der Fachpack 2015 in Nürnberg zu sehen

Der in Frickingen (Oberschwaben) ansässige Hersteller von Ballenpressen, PET-Lösungen und Aktenvernichtern, HSM GmbH + Co. KG, will auf der Messe Fachpack (Halle 4, Stand 4-525) in Nürnberg neue energiesparende Ballenpressen und Karton-Perforatoren vorstellen. » mehr

06.08.2015  

Contitech übernimmt Sleeve- und Walzenhersteller Tegu

Produktportfolio für Druckindustrie erweitert – alle Mitarbeiter am Standort Waltershausen sollen übernommen werden

Contitech, ein internationaler Zulieferer für die Druckindustrie, hat den deutschen Sleeve- und Walzenhersteller Tegu Walzen und Sleeves GmbH mit Sitz in Waltershausen (Thüringen) übernommen. Mit diesem strategischen Schritt will Contitech sein Produktportfolio für Druckereien weiter ausbauen und die vorhandene Produktpalette im wachsenden Markt für Flexodruckformen abrunden, wie Dr. Peter Scholtissek, Leiter des Geschäftsbereichs Elastomer Coatings, dazu ausführt. Alle 23 Mitarbeiter sollen übernommen werden, wie es weiter heißt. » mehr

06.08.2015  

Verpackungsherstellung: Esko-Workflow legt nach

Jüngstes Suite-Release bietet SaaS und zusätzliche Abo-Modelle

Esko gibt die Markteinführung des Release 14.1 seiner Software-Suite bekannt. Neben einer Reihe von Funktionsaktualisierungen bietet die Verpackungs- und Etiketten-Workflow-Lösung jetzt auch Optionen für Software-as-a-Service (SaaS) sowie weitere Abonnementlizenzen, die dem Anwender mehr Flexibilität und Skalierbarkeit sowie niedrigere Gesamteinsatzkosten ermöglichen sollen. » mehr

04.08.2015  

Edelmann und Schreiner Medipharm: Packungsbeilage auf der Pharmaverpackung

EU-Fälschungsrichtlinie wird 2018 Realität – was Verpackungshersteller beachten sollten

In Kooperation mit Schreiner Medipharm (Hersteller von Spezialetiketten für die Pharmaindustrie) hat Edelmann (Systemanbieter für das Pharma-Packaging) eine Lösung entwickelt, die auf die Applikation eines Booklet-Labels auf der Faltschachtel abzielt. Edelmann stellt auch auf der Messe Fachpack 2015 (29. September bis 1. Oktober 2015, Halle 6, Stand 327) in Nürnberg aus. » mehr

03.08.2015  

Bobst mit Umsatz- und Bertriebsergebnisminus

Halbjahresbilanz des Schweizer Anbieters für Verpackungs-Produktionssysteme weist Umsatz- und Ergebnis-Rückgang auf

Die Bobst Group hat die Bilanz für das erste Halbjahr 2015 vorgelegt. Danach belief sich der Konzernumsatz auf 524,7 Mio. CHF, was einen Rückgang um CHF 35,8 Mio. oder -6,4% im Vergleich zur gleichen Periode 2014 (560,5 Mio. CHF) bedeutet. Bobst begründet diese Entwicklung damit, dass sie im Zusammenhang mit dem Beschluss der Schweizerischen Nationalbank stehe, den Euro-Mindestkurs von 1,20 CHF nicht länger aufrechtzuerhalten. Die Auftragseingänge stiegen jedoch um 11%, und der Auftragsbestand ist um 16% höher als in der gleichen Zeitspanne des Vorjahres. » mehr

Druck&Medien Awards 2015: Die Finalisten stehen fest

"UV rocks": Die UV Days 2015 bei IST Metz

Aktuelle Stellenangebote

Gemeinsame Jahrestagung von VDMB und VDMBW

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Umfrage

In welcher deutschen Messestadt fühlen Sie sich am wohlsten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...