Schlüsselwort: Verpackung

27.02.2015  

K2 Verpackungen investiert in Miniliner FFG 618 Quattro von Bobst

Produktionskapazitäten für Faltschachteln aus Wellpappe wurden erweitert

Die K2 Verpackungen GmbH & Co. KG in Offenbach an der Queich hat Ende Oktober 2014 mit dem Miniliner FFG 618 Quattro von Bobst ihren zweiten Inliner in Betrieb genommen. Damit will der Verarbeiter die Herstellung von kleineren Faltkisten effizienter gestalten und gleichzeitig den bereits 2010 installierten Inliner FFG 924 NT RS entlasten. Dieser war früher als geplant mit drei Schichten ausgelastet und soll nun wieder voll für die Herstellung größerer Verpackungen eingesetzt werden. » mehr

24.02.2015  

Theurer.com erweitert Branchenlösung C3 für Folien- und Kartonverarbeiter

Neue Produktions-Terminals für Rollenverarbeiter

Der MIS/ERP-Spezialist Theurer.com bringt für seine Branchensoftware C3 neu entwickelte Produktions-Terminals für Rollenverarbeiter an den Start. Außerdem stellt das Unternehmen seine Business Templates für flexible Verpackungen und Folienverarbeitung sowie für Faltschachteln, Displays und Kartonagen vor – live zu erleben sind die Neuerungen und Speziallösungen auf der Fachmessen-Doppelveranstaltung ICE/CCE 2015 Mitte März in München. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

19.02.2015  

POP – Print our Pack: International Package Printing Conference 2015

Am 10. März 2015 zur ICE Europe in München

Am Eröffnungstag der ICE Europe, der internationalen Leitmesse für die Veredelung und Verarbeitung von Papier, Film und Folie, findet im Novotel München Messe die Package Printing Conference „Print our Pack – POP 2015“ statt. Veranstaltet wird diese Konferenz vom G&K Techmedia Verlag gemeinsam mit der Acimga – dem italienischen Verband der Hersteller von Maschinen für Druck und Converting. » mehr

18.02.2015  

Rako Gruppe investiert in die dritte HP Indigo 20000

Digitaldruck auch für flexible Verpackungen – Installation im zweiten Quartal 2015 geplant

Die Folienprint Rako GmbH ist als Hersteller für flexible Verpackungen und Shrink-Sleeves auf kleinere und mittlere Auflagen in der Lebensmittelindustrie spezialisiert. Die Indigo 20000, die im zweiten Quartal 2015 installiert werden soll, ist nach der zweiten für die Ritter Haftetiketten GmbH & Co. KG (ebenfalls Rako Gruppe) bereits die dritte 20000er in der Gruppe und stellt eine strategische Erweiterung dar, wie Rako aktuell meldet. Mit der Maschine sollen auch flexible Verpackungen im Digitaldruck hergestellt werden.  » mehr

18.02.2015  

Stora Enso Oyj veräußert Papierfabrik in Uetersen

Ab sofort Firmierung unter dem Namen Feldmuehle Uetersen GmbH

Die Spezial- und Bilderdruckpapierfabrik in Uetersen wurden vom bisherigen Eigentümer Stora Enso Oyj an den Europäischen Private Equity-Fonds Perusa Partners Fund 2 veräußert. Das traditionsreiche, im Jahr 1904 als „Norddeutsche Papierfabrik Hirt & Jens" gegründete Unternehmen firmiert somit ab sofort eigenständig unter dem Namen Feldmuehle Uetersen GmbH. » mehr

03.02.2015  

CGS stellt Version 3.0 von Oris Color Tuner Web und Oris Flex Pack Web vor

Mehr Komfort bei der Erstellung von Proofs und Verpackungsmustern

Die CGS Publishing Technologies GmbH hat die neue Version 3.0 von Oris Color Tuner Web und Oris Flex Pack Web präsentiert. Im Mittelpunkt der Neuerungen steht bei beiden Lösungen die möglichst komfortable Einbindung von Sonderfarben bei der Erstellung von Proofs und Verpackungsmustern. » mehr

03.02.2015  

Stora Enso und Pfäffle kooperieren

Digitalbedruckung von Schokoladen- und Süßwarenverpackungen

Der Papierhersteller Stora Enso liefert den Karton für erste, auf die Herstellung von Schokoladen- und Süßwarenverpackungen spezialisierte Digitaldruckmaschine in Europa. Der Drucker ist die Pfäffle GmbH und Co. KG in Lorch. Digital bedruckte Süßwarenverpackungen wurden am Stora-Enso-Stand auf der Messe Pro Sweets Cologne 2015 präsentiert. » mehr

13.01.2015  

Andreas Jung ist neuer Geschäftsführer bei der Limmatdruck Zeiler AG

Ulrich Nydegger zieht sich Ende März 2015 aus dem Amt zurück

Seit dem 1. Januar 2015 ist Andreas Jung neuer Geschäftsführer der Limmatdruck Zeiler AG mit Werken in Spreitenbach und Köniz (den Schweizer Standorten der RLC Packaging Group). Jung übernimmt das Amt von Ulrich Nydegger, der sich zum 31. März 2015 aus dem Tagesgeschäft zurückzieht. » mehr

09.12.2014  

Matchmycolor und Packz beschließen Entwicklungskooperation

Farbspezifizierungs- und -managementsoftware sollen in einer kombinierten Verpackungslösung zusammengefasst werden

Die Softwarehersteller Matchmycolor (Basel, Schweiz) und Packz (Freiburg) haben eine Partnerschaft geschlossen. Ziel der Kooperation soll es sein, eine nahtlose Möglichkeit für die Spezifizierung und das Management von Markenfarben innerhalb der Packz-Verpackungswerkzeuge anzubieten. Neben der kombinierten Verpackungslösung sollen aus der Entwicklungspartnerschaft künftig auch noch weitere Produkte folgen. » mehr

05.12.2014  

Kama stellt die neue Flexfold 52 vor

End-to-End-Workflow für Kleinauflagen

Auf seinen Finishing Days in Dreden stellte der Maschinenhersteller Kama unter anderem die neue Faltschachtelklebemaschine Flexfold 52 mit weitgehend automatisiertem Set-up vor. Gemeinsam mit dem Digitaldruckmaschinenhersteller HP wurde zudem ein durchgängiger Workflow vom unbedruckten Bogen bis zur fertigen Faltschachtel mit Personalisierung und Veredelung gezeigt. Der Workflow ist für Kleinauflagen optimiert. » mehr

20.11.2014  

Unerwarteter Führungswechsel bei Esko

Udo Panenka übernimmt die Unternehmensleitung von Carsten Knudsen

Führungswechsel beim Software-Marktführer für die Verpackungs- und Etikettenproduktion: Zum 1. Januar 2015 übernimmt Udo Panenka, derzeit noch Senior Vice President im Bereich Vertrieb und Marketing, die Position als Esko-President. Er folgt auf den aktuellen Esko-Chef Carsten Knudsen, der die Führungsrolle als President und CEO (Chief Executive Officer) neun Jahre lang innehatte und für das große Wachstum des Unternehmens steht. Für einen kurzen Zeitraum wird Carsten Knudsen Esko und der Muttergesellschaft Danaher Corporation noch in einer beratenden Rolle zur Verfügung stehen. » mehr

27.10.2014  

Bobst ernennt Hermann Koch zum neuen Sales- und Marketing Director für die DACH-Region

Er unterstützt Bill Duckham, der für den internationalen Bereich zuständig bleibt

Hermann Koch ist mit Wirkung zum ersten Oktober zum neuen Sales & Marketing Director von Bobst Bielefeld für Deutschland, Österreich und die Schweiz ernannt worden. Wie der Hersteller von Verpackungsmaschinen bekannt gab, entlastet er damit Bill Duckham, der weiterhin als Sales & Marketing Director für den internationalen Bereich zuständig ist. » mehr

13.10.2014  

Strategische Zusammenarbeit zwischen Goss International und Alwan Color Expertise

Neue Kriterien für die Farbqualität im Verpackungsmarkt sollen etabliert werden

Mit dem Ziel, für die Farbqualität im Verpackungsmarkt neue Kriterien zu etablieren, haben Goss International und Alwan Color Expertise, Anbieter von Grafik-Software, eine strategische Zusammenarbeit beschlossen. Durch die Vereinbarung soll die wiederholbare Farbgenauigkeit für Nutzer der Goss-Sunday-Vpak-Druckmaschine für alle Anwendungen, einschließlich Etiketten, Karton und Pappe sowie flexibler Verpackungsdruck, garantiert werden. » mehr

10.10.2014  

Drei Fachverbände im VDMA gründen das "Forum Packmittel"

Gemeinsame Plattform für Erfahrungsaustausch, Marktbeobachtung und Know-how-Transfer

Die drei Fachverbände "Druck- und Papiertechnik", "Kunststoff- und Gummimaschinen" sowie "Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen" im VDMA haben am 9. Oktober das "Forum Packmittel" gegründet. Damit sollen Mitgliedsunternehmen, die bereits im Verpackungsmarkt aktiv sind oder Zugang zu diesem Markt suchen, eine gemeinsame Plattform erhalten. Ziel des "Forum Packmittel" ist es, Erfahrungen zu teilen, Technologien und Märkte gemeinsam zu beobachten und Know-how zu bündeln. » mehr

30.09.2014  

HP und KBA kooperieren bei Inkjet-Lösungen für den Wellpappen-Verpackungsdruck

Gemeinsame Thermal-Inkjet-Anlagen Rolle-zu-Rolle geplant
Maruggi und Müller

Auf der Messe Graph Expo 2014, die derzeit in Chicago (USA) stattfindet, hat HP die Kooperation mit der Koenig & Bauer-Gruppe (KBA) bei der Entwicklung neuer Inkjet-Lösungen für den hochvolumigen Wellpappen-Markt angekündigt. Die gemeinsam entwickelten und als HP-Marke angebotenen Rolle zu Rolle-Drucksysteme sollen einschlägigen Verpackungsproduzenten dabei helfen, ihre Produktivität, Auflagenflexibilität und Angebotsvielfalt zu erhöhen. » mehr

22.09.2014  

Strubl KG investiert in Verpackungsdruckanlage von KBA-Flexotecnica

Die Achtfarben-Evo-XDs soll im Frühjahr 2015 in Betrieb gehen

Die Strubl KG, Verpackungsspezialist mit Sitz in Wendelstein bei Nürnberg, investiert in eine Achtfarben-Anlage der Baureihe Evo XDs der KBA-Flexotecnica S.p.A. Die Anlage für den flexiblen Verpackungsdruck besitzt eine Druckbreite von 1.000 mm und soll im Frühjahr 2015 in Betrieb gehen. » mehr

18.09.2014  

Aus Chesapeake und MPS wird Multi Packaging Solutions

Nach der Fusion betreibt der Verpackungskonzern 51 Produktionsstandorte in aller Welt

Die Umfirmierung der früheren Unternehmen der Chesapeake Gruppe zu Multi Packaging Solutions (MPS) ist abgeschlossen. Beide Verpackungs-Unternehmen hatten im Februar 2014 fusioniert und agieren jetzt einheitlich unter dem Label Multi Packaging Solutions als deutlich vergrößerter Konzern auf den internationeln Verpackungsmärkten. » mehr

Der Digitaldruck-Kongress 2015 in Bildern

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Was halten Sie von Imagevideos von Druckereien?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...