Schlüsselwort: Verpackung

17.04.2014  

Kilian-Druck: Mehrlagiges Green-Label ist biologisch abbaubar

Bis zu 32 Seiten starkes Etikett aus mehrlagigem, sortenreinen Papierverbund spart mitunter Beipackzettel und Umverpackung

Die Spezialetiketten-Druckerei Kilian-Druck (Grünstadt) hat ein biologisch abbaubares mehrseitiges Papier-Etikett entwickelt. Das „Green-Label“ besteht aus einem mehrlagigen, sortenreinen Papierverbund und spart dadurch in bestimmten Fällen Beipackzettel und Umverpackung. Damit ist es laut Anbieter geeignet, die Öko-Bilanz vieler Produkte aufzuwerten. » mehr

17.04.2014  

Körtel & Hieke: 40 % mehr Kapazität in der Verpackungsproduktion

Bobst Expertcut 106 mit Inline-Nutzentrennung bei Hainburger Spezialist für die Herstellung von Faltschachteln und Sichtverpackungen

Mit der Inbetriebnahme einer Flachbettstanze Expertcut 106 LER der neuesten Generation von Bobst hat die Körtel & Hieke GmbH im hessischen Hainburg ihre Kapazität in der Herstellung von Faltschachteln und Sichtverpackungen seit Ende 2013 um etwa 40 % steigern können. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

16.04.2014  

KBA-Meprint AG: Sven Michael neuer Alleinvorstand

Bisheriger Vorstand Axel Thien scheidet auf eigenen Wunsch aus

Mit sofortiger Wirkung hat der Aufsichtsrat der KBA-Meprint AG Sven Michael (45) zum neuen Alleinvorstand der in Veitshöchheim bei Würzburg ansässigen Tochtergesellschaft der Koenig & Bauer AG (KBA) bestellt. Sven Michael folgt auf Axel Thien (51), der auf eigenen Wunsch ausscheidet, „um eine neue Führungsaufgabe im Vertrieb eines anderen Unternehmens zu übernehmen“, wie es bei KBA-Meprint wörtlich heißt. Thien hatte diese Funktion erst vor knapp einem Jahr von Holger Volpert übernommen. » mehr

15.04.2014  

EFI übernimmt den französischen Software-Entwickler Group Rhapso

Mit der Übernahme baut EFI sein Portfolio im Verpackungsdruck weiter aus

EFI hat den französischen Entwickler von Druck- und Verpackungssoftwarelösungen Group Rhapso S.A. (Les Ulis) übernommen. Durch die Akquisition erweitert der amerikanische Hersteller sein Produktportfolio um zwei Software-Produkte für die Druckindustrie: Rhapso Graphisoft MIS und Rhapso PC-Topp, eine Lösung für die Planung und Produktionssteuerung in der Wellpappenindustrie. Die Mitarbeiter von Rhapso sollen in den europäischen Geschäftsbetrieb von EFI integriert werden. » mehr

08.04.2014  

Horizon stellt neue Stanzmaschine vor

Europa-Premiere auf der Interpack

Der Hersteller von Druckweiterverarbeitungsmaschinen, Horizon, ist dieses Jahr erstmals auf der Verpackungsmesse Interpack in Düsseldorf dabei. Gezeigt werden soll eine neue Stanzmaschine mit dem Namen RD-4055. Damit bietet Horizon neben den klassischen Druckweiterverarbeitungsaggregaten wie Falzmaschinen, Klebebinder und Sammelhefter erstmals Lösungen für die Verpackungsdruckindustrie an. » mehr

02.04.2014  

KBA: Erste Rapida 164 mit Doppellack in Europa druckt in Holland

Verpackungsproduzent Holbox in Echt – Provinz Limburg – nutzt Vierfarbenanlage mit Doppellack-Ausstattung auch für POS-Displays

Zur Einweihungsfeier seiner neuen KBA-Rapida-164-Vierfarbenanlage mit Doppellack-Ausstattung konnte Jan Hol, Gründer und CEO von Holbox, zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern Martijn, Chantal und Anouk Mitte März mehr als 900 Gäste begrüßen. Ehrengäste waren der niederländische Astronaut André Kuipers und das Luftfahrt-Idol Martin Schröder. Die große Rapida im Format 120 x 164 cm verfügt über eine umfangreiche Automatisierung und druckt mit bis zu 13.000 Bogen/h. » mehr

01.04.2014  

Hubergroup: Dr. Lutz Frischmann verstärkt den Bereich Verpackungsdruckfarbe

Inzwischen schon ein Vierteljahr als Product Director Solvent Based Inks bei der Hubergroup tätig

Wie die Hubergroup jetzt erst mitteilt, hat Dr. Lutz Frischmann schon zu Beginn dieses Jahres seine Arbeit als Product Director Solvent Based Inks bei dem bayerischen Druckfarbenspezialisten aufgenommen. Frischmann kam vom Pigmenthersteller Heubach und soll unter anderem das Produktsortiment durch die Entwicklung marktrelevanter Druckfarbensysteme ausweiten. » mehr

26.03.2014  

Interpack 2014: Weltleitmesse mit rund 2700 Ausstellern ausgebucht

Düsseldorfer Verpackungsschau mit neuer Veranstaltung „Components“, Save-Food-Konferenz, Innovationparc Packaging und Metal Packaging Plaza

Die Interpack gilt mit ihren weit über 2000 Ausstellern aus den Bereichen Verpackungstechnik für Nahrungsmittel und Getränke, Süß- und Backwaren, Pharma und Kosmetik, Non-Food-Konsumgüter, Industriegüter und verwandte Services als weltweit bedeutendste Messe der Verpackungsbranche und verwandter Prozessindustriesegmente. Bereits zum offiziellen Anmeldeschluss Ende Februar 2013 waren für die Interpack 2014 (8. bis 14. Mai, 10 bis 18 Uhr) sämtliche verfügbaren Flächen des Düsseldorfer Messegeländes mit seinen 19 Hallen wie zur Vorveranstaltung 2011 ausgebucht. Das meldet jetzt der Veranstalter Messe Düsseldorf. Diesmal gehen etwa 2700 Aussteller an den Start. Die Unternehmen kommen aus etwa 60 Ländern nach Düsseldorf und belegen etwa 174.000 qm Nettofläche.  » mehr

17.03.2014  

X-Rite übernimmt Alleinvertrieb von Color-Cert und stellt eigene Version vor

Echtzeit-Farbberichtssystem für Markenartikler und deren Lieferketten

X-Rite, Entwickler von Farbmanagement-Lösungen, hat den Alleinvertrieb der Color-Cert-Software übernommen und gleichzeitig die Einführung einer Version unter eigener Marke bekanntgegeben. Die ausschließlich von X-Rite, Esko und autorisierten Händlern vertriebene Color-Cert-X-Rite-Edition soll die Prozesssteuerung und -überwachung des Farbmanagements innerhalb einer komplexen Lieferkette durch einfachere Farbkommunikation ermöglichen. » mehr

14.03.2014  

Heidelberg: Neue Speedmaster CD 102 um 10% produktiver?

Mit Preset-Plus-An- und -Ausleger und einer Reihe von Automatisierungskomponenten für Akzidenz- und Verpackungsdrucker

Die neue Speedmaster CD 102 will die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) ab April dieses Jahres anbieten. Ausgestattet mit dem Preset-Plus-Ausleger und mit einem „umfangreichen Paket an Automatisierungskomponenten“, so der Hersteller, soll die neue CD 102 im 70 x 100-Format rund zehn Prozent produktiver sein als die bisherige Baureihe. » mehr

06.03.2014  

Faltschachtel-Konzern Mayr-Melnhof will Druckerei in Dortmund schließen

Produktion wandert zunehmend in den Tiefdruck
Faltschachteldruck

Die 79 Mitarbeiter der zur österreichischen Mayr-Melnhof Karton AG gehörenden Firma MM Graphia Dortmund GmbH fürchten um ihre Arbeitsplätze. Einem Bericht der „Ruhrnachrichten“ zufolge, soll der der Betrieb im Dortmunder Stadtteil Aplerbeck noch 2014 geschlossen werden. Wann genau, konnte Geschäftsführer Rainer Schmidt auf Anfrage der Lokalzeitung noch nicht sagen. Man biete aber Arbeitsplätze an anderen Konzernstandorten an, beispielsweise im Werk Bielefeld. » mehr

03.03.2014  

Wachstumsmarkt Digitaldruck: Was verbirgt sich hinter den digitalen Druckverfahren?

Online-Druckereien haben dank dem Digitaldruck neue Geschäftsfelder erschlossen

Ein Fotobuch erstellen, Visitenkarten drucken oder eigene Bücher drucken lassen? Wer hat sich nicht schon einmal mit individuellen Produkten wie Fotobuch und Co. beschäftigt. So genannte Online-Druckereien bieten inzwischen die unterschiedlichsten Möglichkeiten für Fotobuch und Co. an. Doch sind Online-Druckereien nicht gleich Online-Druckereien. Während die Einen hauptsächlich mit Sammelformen im Offsetdruck produzieren, setzen andere Online-Druckereien fast vollständig auf den Digitaldruck. Was sich aber genau hinter dem Begriff Digitaldruck versteckt, welche unterschiedlichen Druckverfahren Digitaldruck heute bietet und wo das größte Potenzial sowie die vielversprechendsten Märkte für den Digitaldruck liegen, soll dieser Basis-Artikel erklären. » mehr

03.03.2014  

Manroland Sheetfed: Offsetdruckerei Schwarzach wird auch UV-Anwender

Österreichische Druckerei investiert nach der Installation einer Roland 707 LV HS in eine UV-Variante der gleichen Baureihe

Nur kurz nach der Inbetriebnahme der ersten Roland 707 LV HS bei der Offsetdruckerei Schwarzach GmbH, hat das Vorarlberger Unternehmen erneut in eine Manroland-Sheetfed-Maschine des Typs Roland 700 investiert, diesmal mit UV-Ausstattung. » mehr

17.02.2014  

Leopold Verpackungen investiert in Bobst Mastercut 145 PER

Großformat-Flachbettstanze wurde am Standort Marbach installiert

Die Leopold GmbH Verpackungen mit Hauptsitz in Ludwigsburg hat Ende 2013 an ihrem Produktionsstandort Marbach eine weitere Großformat-Flachbettstanze Mastercut 145 PER von Bobst installiert. Im 2007 bezogenen Werk stehen damit ingesamt vier Stanzen im 6er-Format mit Power Register zur Verfügung. Durch die erneute Erweiterung der Kapazitäten kann das Unternehmen nun noch mehr große Auflagen hochwertiger Verpackungen für die Lebensmittelindustrie produzieren. » mehr

12.02.2014  

Schelling AG kauft die Druckerei Birkhäuser+GBC

Weitere Konsolidierung am Schweizer Verpackungsmarkt

Die Basler Zeitung-Gruppe hat ihre in Reinach (Schweiz) ansässige Druckerei Birkhäuser+GBC an die Schelling AG verkauft. Der Verpackungs-Spezialist aus Rupperswil übernimmt Birkhäuser rückwirkend zum 1. Januar 2014 mit allen 250 Angestellten und stärkt dadurch sein Kerngeschäft in den Bereichen Verpackung, Druck und Displays. Birkhäuser+GBC soll an seinem Stammsitz in Reinach verbleiben. » mehr

06.02.2014  

Parat Druck investiert in eine Speedmaster XL 75-5L im F-Format

Münchener Druckdienstleister erweitert sein Produktionsspektrum um den Cover- und Verpackungsdruck

Die Münchener Parat Druck und Verlags GmbH hat in eine Heidelberg Speedmaster XL 75-5L investiert. Mit der Fünffarbenmaschine im F-Format 605 x 740 mm will sich der Mediendienstleister künftig noch stärker auf den Bereich des Cover- und Verpackungsdrucks konzentrieren. Die neue Offsetdruckmaschine ist mit einem Dispersionslackwerk sowie einer IR-Heißlufttrocknung ausgestattet und kann Materialien mit einer Stärke von 0,03 bis 1,0 mm bei 15.000 Bogen/Stunde bedrucken. » mehr

28.01.2014  

Höhn-Gruppe wird zur Höhn GmbH

Als Konsequenz aus einer Standortverlagerung in der Höhn-Gruppe sind jetzt vier Gesellschaften zur Höhn GmbH verschmolzen worden

Bereits im Herbst 2013 hatte der Spezialist für Displays, Verpackungen und Papierdrucksachen – Höhn – den Standort Biberach vollständig in den Standort Ulm integriert (print.de berichtete). Nun wurden die vier operativen Gesellschaften Höhn Displays + Verpackungen GmbH, Höhn Paper Print GmbH, Höhn Digital Services GmbH und Höhn Logistik Services GmbH zu einer Gesellschaft – der Höhn GmbH – verschmolzen. Damit befinden sich die einzelnen Sparten nicht nur operativ unter einem Dach, sondern auch gesellschaftsrechtlich. » mehr

Das Druckforum 2014 in Bildern

Top-Themen

Die 10 wichtigsten Öko-Labels für eine Umweltdruckerei

Diese Umweltzertifikate und Öko-Labels müssen Sie kennen, um sich als Umweltdruckerei am Markt zu etablieren.
mehr

Die 10 Fotobuch-Anbieter mit den meisten Gestaltungsvarianten

Wer bietet die meisten Gestaltungsvarianten an, wenn es ums Fotobuch erstellen geht? Das aktuelle Ranking auf Top-Ten hat 44 Fotobuch-Anbieter unter die Lupe genommen und die 10 variantenreichsten Dienstleister gefunden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen eine Person/Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...