Schlüsselwort: Web-to-Print

03.04.2014  

Vistaprint übernimmt Pixartprinting

Für mehr als 150 Mio. Euro geht die italienische Online-Druckerei an einen neuen Eigner

Die Online-Druckerei Vistaprint mit Hauptsitz im niederländischen Venlo will die italienische Internet-Druckerei Pixartprinting übernehmen. Das bestätigte Altium, Finanzberater von Vistaprint. Für 150 Mio. Euro zuzüglich einem ergebnisabhängigen Kaufpreisanteils (Earn-Out) von bis zu 10 Mio. Euro sollen 97 Prozent der Firmenanteile an den neuen Besitzer übergehen. Der Unternehmensgründer von Pixartprinting behalte die restlichen drei Prozent. » mehr

12.03.2014  

Chili Publish und A&F Computersysteme AG schließen Partnerschaft

Online-Bearbeitungstechnologie von Chili Publish soll in die Lösungen von A&F integriert werden

Der belgische Softwarehersteller Chili Publish hat eine Partnerschaft mit der Schweizer A&F Computersysteme AG, einem Systemintegratoren für die grafische Industrie, geschlossen. Im Rahmen der Zusammenarbeit werde A&F die Online-Bearbeitungstechnologie von Chili Publish integrieren, um das eigene Angebot mit umfangreichen Editierfunktionen zu erweitern. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

06.03.2014  

Agfa Graphics: Die 3 wichtigsten neuen Funktionen in Apogee Storefront

Neue Version der Web-to-Print-Lösung ermöglicht nun Business Analytics und Last-Minute-Korrekturen

Agfa Graphics hat seine Apogee Storefront um eine Reihe neuer Funktionen erweitert, die sich auf die Druckkäufererfahrung konzentrieren. So bietet die Apogee Storefront 2.1 neben der Möglichkeit, Web-Shops zu personalisieren auch die Unterstützung für Google Analytics. Damit wird es Druckdienstleistern unter anderem ermöglicht, Kaufverhalten und Abschlussraten in einem Geschäft zu überwachen oder den Erfolg von Kampagnen im Internet, Social-Media-Kanälen oder im Druck zu beobachten. » mehr

14.02.2014  

Melaschuk Medien aktualisiert Marktübersicht „Web-to-Publish-Systeme“

Orientierung finden auf dem komplexen Markt webbasierter Publishing-Lösungen

Die Unternehmensberatung Melaschuk Medien hat ihre Marktübersicht „Web-to-Publish-Systeme“ mit den aktuellen Daten von 2014 aktualisiert und online gestellt. Produktinformationen von über 100 Systemen aus den Bereichen Web-to-Print, Web-to-Publish und Crossmedia sind für den Nutzer kostenlos und frei zugänglich und können nach Filterkriterien selektiert werden. Es sind sogar weitere Lösungen hinzu gekommen. » mehr

27.01.2014  

Crossmedia-Software Directsmile jetzt in Version 6 verfügbar

Medienkanäle zu datengestützten Marketingkampagnen (inklusive Lead Management) verknüpfen

Directsmile hat Version 6 seiner Software für crossmediale Marketing-Automation verfügbar gemacht. Das neue Release soll es dem Nutzer ermöglichen, Multichannel-Projekte zu realisieren und maßgeschneiderte Lösungen für das Lead Management aufzusetzen, die direkt an Customer-Relationship-Management-Systeme (CRM) angebunden sind. Zudem enthält Version 6 von Directsmile zusätzliche Web-to-Print-Fähigkeiten, beispielsweise für die Online-Dokumenten-Konfiguration in Echtzeit. » mehr

20.01.2014  

EFI Digital Store-Front Version 7 demnächst verfügbar

Web-to-Print-Plattform soll im ersten Quartal 2014 an den Start gehen

EFI Digital Store-Front 7, die neueste Version von EFIs Web-to-Print-Plattform, soll laut Unternehmen im ersten Quartal 2014 an den Start gehen. Zur Entwicklung von Web-to-Print-Storefronts, die sich sowohl für Desktop- als auch für Tablet-PCs und unterschiedliche Mobilgeräte eignen sollen, ist der Smart-Store Builder mit seinen HTML5-Tools integriert. » mehr

16.12.2013  

Fujifilm führt XMF Print Centre in Version 5 ein

System ist für eine Vielzahl von Web-to-Print-Anwendungen nutzbar

Die cloudbasierte Web-to-Print-Lösung XMF Print Centre von Fujifilm ist ab sofort in Version 5 verfügbar. Mit XMF Print Centre können Druckereibetriebe laut Fujifilm mehrere Webshops für den Verkauf von Drucksachen parallel erstellen und damit den gesamten Prozess, von der Online-Bestellung bis hin zur Bereitstellung druckfertiger PDF-Dateien, in jedem beliebigen PDF-Workflow – einschließlich der modularen Produktionsumgebung XMF von Fujifilm – abwickeln. » mehr

20.11.2013  

That's it Solutions vergrößert sein Mitarbeiter-Team

Michael Bezirgiannidis und Patrick Tosolini übernehmen vor allem Aufgaben rund um die neue Web-to-Print-Einstiegslösung Visiflex

Das Web-to-Print-Systemhaus That's it Solutions mit Sitz in Neckartailfingen bei Stuttgart hat sich personell verstärkt. Seit Anfang November 2013 sind Michael Bezirgiannidis und Patrick Tosolini Teil des Teams des süddeutschen E-Business-Systemanbieters. Die beiden „Neuen“ werden schwerpunktmäßig an der Entwicklung und Umsetzung von Visiflex, der neuen Web-to-Print-Lösung aus dem Hause That's it Solutions, arbeiten. » mehr

19.11.2013  

Agfa Graphics bringt neue Version von Apogee Storefront auf den Markt

Cloud-basierte Web-to-Print-Lösung jetzt mit variabler Datenverarbeitung und Formatflexibilität

Agfa Graphics hat seine cloud-basierte Web-to-Print-Lösung Apogee Storefront in der Version 2.0 online verfügbar gemacht. Sie unterstützt laut Hersteller neu die variable Datenverarbeitung und den Upload von Dokumenten mit unterschiedlichen Seitenformaten bzw. Druckprodukte ohne feste Endformate. Zudem biete Apogee Storefront eine verbesserte Unter- stützung für den elektronischen Handel im Bereich Business-to-Business. Dank der engen Integration mit Apogee Prepress und dem neuen Asanti-Production-Workflow soll die Web-to-Print-Lösung Zeit sparen und die doppelte Eingabe von Daten sowohl für Akzidenzdruckereien als auch für Druckereien, die auf den Großformat-Inkjet spezialisiert sind, vermeiden helfen. » mehr

12.11.2013  

Drescher gewinnt Allianz-Ausschreibung "Output Marketing-Portal"

Output versorgt rund 9.000 Allianz-Vertreter

Wie die Drescher-Gruppe mitteilte, hat das Unternehmen die Ausschreibung der Allianz Deutschland AG über den Output des Allianz-Marketing-Portals (AMP) gewonnen. Im Rahmen dieses Projektes werden rund 9.000 Allianz-Vertreter über ein Web-to-Print-Portal mit statischen und dynamischen Druckerzeugnissen ab Auflage 1 versorgt.  » mehr

05.11.2013  

Trivet.net stellt auf der Viscom neue Funktionen vor

Verbesserte interne Produktionsprozesse dank „Farbauftrag-Analyse“ und „Plantafel“

Auf der übermorgen beginnenden Viscom, internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design in Düsseldorf, stellt der Anbieter von E-Business-Lösungen, Trivet.net, seine Neuheiten zur Prozessoptimierung für die Marktsegmente Large Format Printing (LFP), kleinformatiger Digitaldruck und Offsetdruck vor. Im Mittelpunkt stehen dabei die neuen Funktionen „Farbauftrag-Analyse“ und „Plantafel“ zur Verbesserung interner Produktionsprozesse. » mehr

28.10.2013  

Color Alliance stellt App zur virtuellen Druckvorschau vor

Virtuelle Projektion von Produkten an beliebige Orte (auf der Basis von Augmented Reality) mit der „CA Watch App“

Die Color Alliance (CA), Anbieterin von Web-to-Print-Software für Druckereibetriebe und Large-Format-Printing-Dienstleister, stellt mit der „CA Watch App“ eine auf Augmented Reality basierende App vor – für die virtuelle Projektion von Produkten an jeden beliebigen Ort. Erstmals zu sehen sein wird die Applikation in Deutschland auf der Viscom Anfang November in Düsseldorf. » mehr

21.10.2013  

QR-Code-XTension für die Pageflex Web-to-Print-Produktlinie vorgestellt

Entwicklung des deutschen Pageflex-Vertriebspartners Konzept-iX

Die Konzept-iX GmbH stellt für die von ihr vertriebene Pageflex Web-to-Print-Produktlinie eine selbst entwickelte QR-Code-Erweiterung zur Verfügung. Diese soll die automatische Erstellung von QR-Codes und deren Nutzung innerhalb unterschiedlicher Vorlagen ermöglichen. » mehr

08.10.2013  

Obility GmbH: Eigener Vertrieb der E-Business-Lösung

Aus dem Online Print-Shop (OPS) hervorgegangene Software Obility wird durch eigenständiges Unternehmen vertrieben

Mit Sitz in Karlsruhe-Eggenstein ist die Obility GmbH gegründet und ins Handelsregister eingetragen worden. Das neue Unternehmen fokussiert sich auf den Vertrieb der gleichnamigen E-Business-Print-Lösung. Obility ist aus der plattformunabhängigen Web-to-Print- und E-Business-Lösung Online Print-Shop (OPS) hervorgegangen, die das Printdata Kompetenz-Center für Digitale Drucklösungen aus Karlsruhe-Eggenstein und die Software-Schmiede M/S Visucom aus Mülheim-Kärlich im Rahmen ihres Joint Ventures gemeinsam entwickelt haben. » mehr

20.08.2013  

Neo 7even steuert sein Medienproduktionssystem Neozenzai jetzt per „Cockpit“

Neues Navigations-Modul mit Bilddatenbank-Funktionalität vorgestellt

Die Neo 7even GmbH Software Solutions (Siegen) präsentiert mit Neozenzai Cockpit ein neues Modul für ihr browserbasiertes Medienproduktionssystem mit Mind-Map-Userinterface. Als Dreh- und Angelpunkt dient Cockpit zur Navigation in alle Module der Neozenzai-Gesamtlösung und soll den Workflow zwischen allen Beteiligten in der Prozesskette beschleunigen. » mehr

15.08.2013  

Printshop Creator GmbH will Einstieg ins Web-to-Print-Geschäft erleichtern

Im Angebot: Günstiges, beherrschbares Lösungspaket inklusive der nötigen Vermarktungsberatung

Die Printshop Creator GmbH (Münster), Anbieterin von Web-to-Print-Lösungen für die Druck- und Medienindustrie, hat mit der Printshop Creator Suite ein neues „Out of the Box“-Web-to-Print-Paket zusammengestellt. Nach eigenen Angaben bietet der IT-Dienstleister die Anwendung bereits für einen vierstelligen Bereitstellungspreis und eine monatliche Nutzungsgebühr von 195 Euro an. Mit diesem Angebot will die Printshop Creator GmbH nun auch Unternehmen erreichen, die beim Thema Web-to-Print-Investition bislang noch aufgrund zu hoher Softwarepreise und fehlender Fachkenntnisse im eigenen Hause gezögert haben. » mehr

08.08.2013  

Frank Brodbeck verstärkt Obility-Vertrieb bei der Printdata GmbH

Ausbau der Consulting-Kapazitäten rund ums Online-Business für noch mehr Kundennähe

Frank Brodbeck verstärkt seit dem 1. August 2013 bei der Printdata GmbH den bundesweiten Vertrieb des E-Business-Systems für grafische Dienstleister, Obility. Printdata ist die exklusive Handelsvertretung für Obility in der Druck- und Medienbranche, das E-Commerce-System selbst ist seit seiner Vorstellung Anfang Juni 2013 ein Geschäftsbereich von Printdatas Joint-Venture-Partner M/S Visucom. » mehr

06.08.2013  

Coopmedia AG stellt cloudbasierte Lösung Stream.Guide vor

Mehr kollaborative Effizienz in der Marketingproduktion

Mit der Software Stream.Guide schafft die Coopmedia AG ein Arbeits- und Kommunikationsnetzwerk für die Marketing-Produktion, in der alle Arbeitsschritte genau organisiert sind und Prozesse und Daten eine Einheit bilden sollen. Stream.Guide umfasst Funktionen, die konsequent nach den Anforderungen der Unternehmen, ihrer wirtschaftlichen, personellen und technischen Rahmenbedingungen konfiguriert werden. Angeboten wird die Lösung nach dem Software-as-a-Service-Modell (SaaS). » mehr

29.07.2013  

Kollin Mediengesellschaft holt sich die Druckproduktion und neue Mitarbeiter ins Haus

Unternehmen produziert in den ehemaligen Räumen der Holtz AG in Neudrossenfeld

Die Kollin Mediengesellschaft mit Sitz in Neudrossenfeld hat sich produktionstechnisch und personell vergrößert. Das Unternehmen, das bisher Digitaldruckdienstleistungen selbst produzierte, aber Offsetaufträge an Partnerunternehmen auslagerte, kann nun beide Verfahren inhouse und aus einer Hand anbieten. Dazu hat Kollin Medien in mehrere Offsetdruckmaschinen investiert und die Produktion in den Hallen der ehemaligen Holtz AG in Neudrossenfeld aufgenommen. Auch 20 ehemalige Mitarbeiter der Holtz AG haben bei Kollin Medien einen neuen Arbeitsplatz gefunden. » mehr

03.07.2013  

HP stellt Verkauf von Hiflex MIS- und Web-to-Print-Produkten ein

Produktsupport maximal noch bis 2017 gesichert

Bereits zum 1. Juni 2013 hat HP den Verkauf seiner Hiflex MIS- und Web-to-Print-Produkte eingestellt. Was bis vor kurzem noch ein Gerücht war, das viele Kunden verunsichert und teilweise verärgert hat, liegt inzwischen als offizielles Statement des Unternehmens vor. Service und Support wird durch ein HP-Expertenteam für Bestandskunden fortgesetzt, allerdings nur noch bis zum 30. Juni 2016 für die Web-to-Print-Lösung und bis zum 31. Dezember 2017 für das Management Informationssystem. Entlassungen bei HP soll es aufgrund der Einstellung der Produkte nicht geben, die Mitarbeiter würden im HP-Verbund anderweitig eingesetzt. » mehr

Das Druckforum 2014 in Bildern

Top-Themen

Die 10 wichtigsten Öko-Labels für eine Umweltdruckerei

Diese Umweltzertifikate und Öko-Labels müssen Sie kennen, um sich als Umweltdruckerei am Markt zu etablieren.
mehr

Die 10 Fotobuch-Anbieter mit den meisten Gestaltungsvarianten

Wer bietet die meisten Gestaltungsvarianten an, wenn es ums Fotobuch erstellen geht? Das aktuelle Ranking auf Top-Ten hat 44 Fotobuch-Anbieter unter die Lupe genommen und die 10 variantenreichsten Dienstleister gefunden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen eine Person/Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...