Produkt: Deutscher Drucker 20/2018
Deutscher Drucker 20/2018
Bestandsaufnahme Büchermarkt +++ Finest Coated Printing: Mehr Brillanz dank Intensivskalen +++ Rollenoffset trifft auf Flexodruck: Folien veredeln +++
Produktivitätstools für den Etiketten- und Verpackungsdruck

HYBRID Software feiert 10-jähriges Firmenjubiläum

HYBRID Software, seit Januar 2021 ein Unternehmen der Global-Graphics-Gruppe, feiert sein 10-jähriges Firmenjubiläum. Die Softwareschmiede mit Sitz in Freiburg und Niederlassungen in Belgien, Italien, Luxemburg, China und den USA, die ihre Wurzeln im Auftragsmanagement auf der Basis von MIS- und Web-to-Print-Integration hat, steht heute für Produktivitätswerkzeuge (nicht nur) für den Verpackungs- und Etikettendruck.

Anzeige

 

Tief verwurzelt in der Druckindustrie

 

Mit der “Geburt” von PACKZ, einem Bearbeitungstool für den Etiketten- und Verpackungsbereich mit nativer PDF-Unterstützung, beschritt das Unternehmen schon früh neue Wege. Im Jahr 2013 führte das Hybrid Software dann CLOUDFLOW ein, eine modulare, webbasierte Produktions-Workflow-Suite für Dateiverarbeitung, Asset Management, Soft-Proofing und Workflow-Automatisierung. Mit STEPZ steht zudem ein PDF-Editor für Digitaldruckanwendungen (auf PACKZ-Basis) zur Verfügung.

Derzeit beschäftigt die Softwareschmiede 124 Mitarbeiter. Ziel des Teams um den Vorstandsvorsitzenden Guido Van der Schueren war es stets, das Handwerkliche der Druckvorstufe in Software zu übertragen und so einen wiederholbaren, intelligenten und kundenorientierten Herstellungsprozess zu schaffen und dies auf der Basis offener Systeme.

 

Druckindustrie: Guido Van der Schueren.
Guido Van der Schueren. (Bild: Hybrid Software)

“Wir haben immer auf den drei Säulen Automatisierung der Druckvorstufe, Zusammenarbeit mit dem Kunden und enge Integration in die Systeme und Prozesse der Kunden gearbeitet”, kommentiert Van der Schueren. “Die größte Stärke von HYBRID ist jedoch unsere Fähigkeit und Bereitschaft, den Kunden zuzuhören und auf ihr Feedback zu reagieren. Unsere Erfolge wären ohne sie nicht möglich.” “Wie weit wir in nur zehn Jahren gekommen sind, ist begeisternd. Die Akquisition durch Global Graphics ist die Fortsetzung unserer Strategie der Innovation. Wir hoffen und erwarten, dass dies ein weiteres Jahrzehnt außergewöhnlicher Innovationen bringt, die unseren Kunden wirklich zugute kommen.”

 

Deutscher Drucker 9/2021

Schwerpunkt: Druckweiterverarbeitung +++ Automatisierung +++ Druck&Medien Awards +++ Inkjetdruck +++ Bogenoffsetdruck +++ Large Format Printing +++ PostPress Summit

11,50 €
13,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

Produkt: Deutscher Drucker 5/2021
Deutscher Drucker 5/2021
Schwerpunkt: Buchproduktion +++ Digitaldruck +++ Print Innovation Week

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.