Investition in Klebemaschine Omega Allpro 90

Hagl-Stanztechnik optimiert Faltschachtelproduktion

Die Omega Allpro 90 bietet Hagl-Stanztechnik höhere Produktivität und ein größeres Produktionsspektrum. Darüber freuen sich (v.l.n.r.) Kundenbetreuer Hans Willberger, Inhaber Guido Heidel und Gavin Elflein, Gebietsverkaufsleiter von Koenig & Bauer.
Die Omega Allpro 90 bietet Hagl-Stanztechnik höhere Produktivität und ein größeres Produktionsspektrum. Darüber freuen sich (v.l.n.r.) Kundenbetreuer Hans Willberger, Inhaber Guido Heidel und Gavin Elflein, Gebietsverkaufsleiter von Koenig & Bauer.(Bild: Koenig & Bauer AG)

Hagl-Stanztechnik in Puchheim bei München hat in eine Faltschachtelklebemaschine Omega Allpro 90 von Koenig & Bauer investiert. Sie verkürzt die Rüstzeiten gegenüber der Vorgängermaschine und hat die Produktionsleistung nach Unternehmensangaben deutlich gesteigert. Und sie erhöht sich in diesen Tagen noch einmal: Denn mit der Installation eines neuen Abpackers im Februar produziert die Maschine noch schneller.

Anzeige

Hagl-Stanztechnik begann in den 1980er-Jahren als Lohnstanzerei und ist seit 2004 als Spezialbetrieb für die Karton- und Papierverarbeitung aktiv. Man verarbeite Produkte, die andere Betriebe gerne outsourcten: aufgrund der Materialstärke, aufgrund des Formats oder der besonders kniffligen Verarbeitung. So entstehen bei Hagl-Stanztechnik etwa Hangtags für Bekleidung, Getränke und weitere Produkte mit abgerundeten Ecken und Lochausstanzungen.

Nachdem die vorherige Faltschachtelklebemaschine auch altersmäßig an ihre Grenzen kam, sah sich Inhaber Guido Heidel nach Alternativen um. Für die Allpro ist Zubehör für ein breit gefächertes Anwendungsspektrum verfügbar. An der Maschine lassen sich mit einem Werkzeug nahezu alle Teile lösen und feststellen. Das vereinfacht die Einstellprozesse. Hinzu kommen Speicherfunktionen für Wiederholaufträge. Daneben wurde an der Allpro für Hagl die Maschinensteuerung exakt an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst.

Von Hüllen für Hotelkarten über Flaschenanhänger mit speziellen Verklebungen bis hin zu sehr großen Faltschachteln mit Automatikböden reicht das Spektrum an Produkten, die nun über die Allpro 90 laufen. Hagl-Stanztechnik kann nun auch Produkte in größeren Formaten anbieten. War früher bei 70 cm Schluss, sind es heute 90. Das Format wird voll ausgeschöpft. Die Produktion in den ganz kleinen Formaten bis zu ca. 35 x 50 mm bleibt trotzdem uneingeschränkt möglich.

Daneben sieht Guido Heidel ein weiteres, rein praktisches Argument, das für die Omega Allpro 90 spricht. Es handele sich um ein europäisches Produkt, bei dem eine eventuelle Ersatzteilbeschaffung ohne weite Lieferwege relativ kurzfristig erfolgen könne. Zudem lasse sich auf das engmaschig ausgebaute Service-Netz von Koenig & Bauer zurückgreifen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.