ICE Europe, CCE International und InPrint Munich auf Juni 2021 verschoben

Das Münchner Messetrio ICE Europe, CCE International und InPrint Munich wurden vom März auf den Juni 2021 verschoben. Die Ausstellungen sollen nun vom 22. bis 24. Juni 2021 in München stattfinden.


Mack-Brooks Exhibitions hat heute die Verschiebung der ICE Europe, CCE International und
InPrint Munich 2021 bekannt gegeben. Die Messen sollten gemeinsam vom 9. bis 11. März 2021 auf dem Messegelände München stattfinden. Mit Blick auf die anhaltende Covid-19-Pandemie sowie die Unsicherheiten rund um Reiserestriktionen und Veranstaltungsplanungen im nächsten Frühjahr wurden die Ausstellungen jetzt auf den 22. bis 24. Juni 2021 terminiert.

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.