Produkt: Deutscher Drucker 4/2019
Deutscher Drucker 4/2019
KUNDEN & MÄRKTE: Print im B2B-Marketing+++SCHWERPUNKT: Direktdruck auf Wellpappe: THQ-Flexocloud ermöglicht eine neue Qualität im Flexodruck+++PRODUKTE & TECHNIK: Printed Electronics: Das erwartet die Besucher der Lope-C 2019+++BETRIEB & MANAGEMENT: Interview zum Subskriptionsmodell von Heidelberg
Wirkungsvolle Präsentationsmöglichkeit

Neue Marketingmesse für Druckdienstleister

In puncto Besucherzahl und Qualität der Besucher setzt die PRINT & PACKAGING AVENUE Maßstäbe im Printbereich.

Wenn die INTERNET WORLD EXPO vom 10. bis 11. März 2020 in München die Messehallen öffnet, präsentiert sich erstmals die Druckbranche auf der Sonderfläche PRINT & PACKAGING AVENUE. Die jährliche INTERNET WORLD EXPO hat sich in über zwei Jahrzehnten einen Namen als Leitmesse für Handel, Digital-/E-Commerce und Marketing gemacht. Rund 15.000 Fachleute werden die Messe besuchen. Das Besondere daran: Die Besucher aus Handel und Marketing sind genau die Kunden, die auch die Printbranche anspricht. Eine perfekte Plattform für Druckereien und Papierlieferanten.

Um die Printbranche in ihrem Marketing bestmöglich zu unterstützen, organisieren Deutscher Drucker und print.de auf der INTERNET WORLD EXPO 2020 erstmals eine Sonderschau „PRINT & PACKAGING AVENUE – how print is driving ecommerce“. Die PRINT & PACKAGING AVENUE bietet ein passgenaues Umfeld, um Tausenden von Marketingverantwortlichen zu zeigen, wie sie mit Print ihren Geschäftserfolg steigern können. Mailing-Dienstleister, Akzidenzdruckereien, Veredler oder Verpackungsdrucker werden von einer Beteiligung auf der PRINT & PACKAGING AVENUE genauso profitieren wie Online-Druckereien, Large-Format-Drucker und Papierlieferanten. In puncto Besucherzahl und Qualität der Besucher setzt die PRINT & PACKAGING AVENUE Maßstäbe im Printbereich.

Anzeige

Die PRINT & PACKAGING AVENUE ist wesentlich mehr als eine Messe: Auf einer eigenen Vortragsbühne „Print on Stage“ werden den Besuchern in spannenden Präsentationen die wichtigsten Druck-Trends vermittelt. Folgende Themen sind bisher geplant:

  • „Die Rolle von Print im E-Commerce“
  • „Gedruckte Mailings als Verstärker von Online-Kampagnen“
  • „Neue Effekte mit Sonderfarben und besonderen Materialien“
  • „Flyer & Gutscheine für den E-Commerce“
  • „Der Digitaldruck kann mehr – neue Möglichkeiten, von denen Sie noch nichts gewusst haben“
  • „Rationelle und nachhaltige Verpackungslösungen für den Versandhandel“
  • „Big Data: Spezialkataloge“
  • „So nachhaltig sind Papierprodukte“
  • „Warum selber machen? Lagerhaltung, Versandraum und Logistik durch Druckdienstleister“

Sind Sie dabei, wenn sich Profis über innovative Möglichkeiten für ihr Handels-Business informieren! Nützen Sie diese neuartige, für Druckbranchenunternehmen wirkungsvolle Präsentationsplattform! Profitieren Sie von günstigen Preisen, wahlweise sogar mit komplettem Standbau!

Weitere Infos erhalten Sie hier.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 2/2019
Deutscher Drucker 2/2019
Deutscher Drucker 2/2019

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Wunderbar wir freuen uns drauf!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren