Produkt: Deutscher Drucker 2/2021
Deutscher Drucker 2/2021
Schwerpunkt: Verpackungsproduktion und Druckveredelung +++ Inkjetdruck +++ Nachhaltige Papierproduktion +++ Messtechnik
Personalie

Mark Sollman wird neuer Product Manager (EMEA) bei Mimaki

Large Format Printing: Mark Sollman übernimmt zum 1. Juli 2021 das Amt des Product Manager EMEA bei Mimaki – als Nachfolger von Bert Benckhuysen.
Mark Sollman übernimmt zum 1. Juli 2021 das Amt des Product Manager EMEA bei Mimaki – als Nachfolger von Bert Benckhuysen.


Der Large Format Printing-Spezialist Mimaki befördert seinen langjährigen Mitarbeiter Mark Sollman zum Product Manager für den Wirtschaftsraum EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika). Sollman wird die Position zum 1. Juli 2021 antreten und folgt bei Mimaki in der Funktion des Product Manager EMEA Bert Benckhuysen nach, der das Unternehmen verlassen wird.

Anzeige

 

Kenner der Large Format Printing-Szene

 

Mark Sollman gilt als versierter Fachmann mit umfassenden Kenntnissen über den Inkjetdruckmarkt und gleichermaßen über das vielfältige Mimaki-Produktangebot. In seiner neuen Führungsposition will Sollman den Innovationsgedanken von Mimaki, seinen Kunden und neuen Branchentrends stets mit einem kontinuierlich weiterentwickelten Produktangebot entgegentreten zu können, gewissenhaft unterstützen.

Mark Sollman tritt in die Fußstapfen von Bert Benckhuysen, der sich nach vier Jahren bei Mimaki dazu entschieden hat, eine neue Herausforderung beim polnischen Textildrucker Colourama anzunehmen, wo er bereits Jahre zuvor als Production Manager gearbeitet hatte. In Łódź soll Benckhuysen als Business Development Director die zukünftige Geschäftsentwicklung steuern. Colourama ist zugleich ein langjähriger Mimaki-Kunde.

 

Deutscher Drucker 7/2021

Schwerpunkt: Prozessautomatisierung +++ Workflow +++ Druckweiterverarbeitung +++ Inkjetdruck +++ Virtual Drupa +++ Print Innovation Week

11,50 €
13,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

Produkt: Deutscher Drucker 5-6/2020 Digital
Deutscher Drucker 5-6/2020 Digital
Schwerpunkt: INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020 +++ Innovationen im Bogenoffset- und Digitaldruck +++ Digitale Simulationsanwendungen für „smarte“ KMUs +++ Neue AR-Plattform für Markenartikler

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.