Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019 Digital
Deutscher Drucker 14-15/2019 Digital
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre
Hubergroup will Vertrieb und Support stärken

Neue Organisationsstruktur für Rollenoffsetgeschäft

Thomas Stumpf (li.) und Thomas Fuß führen künftig das Rollenoffsetgeschäft bei der Hubergroup.(Bild: Hubergroup)

Thomas Stumpf und Thomas Fuß führen künftig das Rollenoffsetgeschäft der Hubergroup (Kirchheim bei München). Wie der Farb- und Lackhersteller mitteilt, hat er seinem Bereich Rollenoffset neu organisiert. Diese neue Vertriebs- und Support-Infrastruktur soll die Geschäftsprozesse verbessern.

Die Führung in der neuen Organisation bilden Thomas Stumpf als Vertriebsleiter Rollenoffset Europa sowie Thomas Fuß für das Produkt- und Technologiemanagement. Fuß war in den letzten vier Jahren bei Hubergroup als Director Product Management Web Offset Europe tätig.

Anzeige

Außerdem soll das europäische Rollenoffsetgeschäft außerhalb Deutschlands durch lokale und hochqualifizierte Vertriebsprofis und Anwendungstechniker bedient werden.

Die Hubergroup besteht nach eigenen Angaben aus derzeit 40 Unternehmen an insgesamt 130 Standorten. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die Gruppe mit mehr als 3 500 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von ca. 825 Mio. Euro.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Download »Marktreport Druckindustrie«
Download »Marktreport Druckindustrie«
Der aktuelle Marktreport der Druckindustrie umfasst alle wichtigen Daten und Fakten zum deutschen Druckmarkt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren