Produkt: Deutscher Drucker 10-11/2020
Deutscher Drucker 10-11/2020
Schwerpunkt: Verpackungsproduktion / Funktionaler Druck +++ Typografiediskurs im Typomagazin +++ Was tut sich im Onlinedruckmarkt? +++ PSD-Zertifizierung per Remote
„Edel sei Print, hilfreich und gut“ – Wenn Gedrucktes zum Gedicht wird

Online-Seminar: Digitale Druckveredelung

Dass die Druckveredlung eines der Topthemen in der Branche ist, wird uns jeden Tag vor Augen geführt. Schließlich bekommt der edle und gut gemachte Druck gerade in Zeiten einer wahren Kommunikationsflut und einer Verlagerung in digitale Kanäle wieder deutlich mehr Aufmerksamkeit. Wie man diese Entwicklung für sich nützen kann, erleben Sie in einem Online-Seminar (Mittwoch, 7.10., 14:00-14:45 Uhr) von Konica Minolta.

Anzeige

Druckprodukte helfen in der Kommunikation, sich von der Unmenge an Beilagen, Mailings und Co. abzusetzen und sorgen so für den heißbegehrten Response. Was früher aufwändig und teuer war, wird jetzt dank digitaler Technik zur echten Chance auch für kleinere Dienstleister. Lassen Sie sich dieses spannende Themenfeld näher bringen und entdecken sie die eine oder andere „Printpoesie“!

In diesem reichbebilderten Online-Seminar geht es weniger um die Technologien, sondern um Printprodukte. Die beiden Referenten Thorsten Kinnen und Mirko Pelzer haben eine Menge Beispiele im Gepäck. Vielleicht entdecken Sie hier neue Chancen für Ihr eigenes Business.

Thorsten Kinnen (Business Development Manager Commercial Printing Konica Minolta) ist gelernter Siebdrucker und absolvierte ein Studium zum Druckingenieur. Vor fünf Jahren wechselte er zu Konica Minolta und setzt seither seine Leidenschaft für Gedrucktes, aktuell als Business Development Manager Commercial Printing, für die innovativen Produkte des Industrial Printing ein.

Mirko Pelzer (Product Marketing Manager Professional Printing Konica Minolta) begann sein Berufsleben als Offsetdrucker. Nach seinem Studium und einer langjährigen Tätigkeit als Produktionsleiter in einer Berliner Rollenoffsetdruckerei wechselte er anschließend auf die Herstellerseite im Digitaldruck. Insgesamt kann er auf gut 30 Jahre praktische Erfahrung in der Druckindustrie zurückblicken. In seiner heutigen Funktion als Product Marketing Manager für digitale Veredelungsmaschinen bei Konica Minolta liegt ihm das Schöne und der Mehrwert im Druck sehr am Herzen.

Hier geht es direkt zur kostenlosen Anmeldung zu dem Online-Seminar.

Informationen über das gesamte Programm der PRINT INNOVATION WEEK erhalten Sie hier.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 25-26/2018 Digital
Deutscher Drucker 25-26/2018 Digital
KUNDEN & MÄRKTE Mit Druck durch die Jahreszeiten: Printanlässe 2019 +++ SCHWERPUNKT Druck & Druckveredelung +++

Das könnte Sie auch interessieren