Produkt: Deutscher Drucker 16-17/2019
Deutscher Drucker 16-17/2019
Crossmedial in die Zukunft: D&MA-Gewinner RLS Jakobsmeyer +++ Inspektion: Qualitätssicherung auf minimalem Raum +++ Software-Test Affinity Publisher
Jetzt anmelden: PRINT INNOVATION WEEK "Frühjahr 2021"

Digitale Druckveredelung von KURZ: Was ist state of the art? – Online-Seminar

Thomas Lorenz stellt in diesem Online-Seminar die neuesten Lösungen für digitale Druckveredelung mit DIGITAL METAL von LEONHARD KURZ vor. Mit dieser Technologie können individuelle Veredelungen mit jeder erdenklichen metallisierten Farbschattierung erzielt werden.

Anzeige

In dem Web-Seminar (Donnerstag, 4. März, 11:30-12:15 Uhr) erfahren Sie, wie „Metallisierung on demand“ in digitaler Technik wirklich funktioniert. Der Referent beschreibt detailliert, wie das DIGITAL-METAL-Paket in den Bereichen Bogendruck und Narrow Web konkret aussieht: Druckdienstleister erhalten eine digitale Komplettlösung aus einer Hand. Diese beinhaltet die Technik, den Service und alle Verbrauchsmaterialien von KURZ, dem Weltmarktführer für Heißprägung und Kalttransfer.

Die Applikationen von Echtmetall eignen sich für individuelle Veredelungen auf Rolle oder Bogen – ob in Kleinauflagen oder in größeren Serienproduktionen, und dies auf der Basis variabler Daten. Durch die überdruckbaren Oberflächen des Transfers kann jede erdenkliche metallisierte Farbschattierung durch einen nachträglichen digitalen Überdruck erzielt werden. Verschaffen Sie sich einen genauen Überblick über DIGITAL METAL, die Komplettlösung für die digitale Veredelung.

Nach dem Vortrag beantwortet Ihnen Thomas Lorenz (Technical Sales Manager bei KURZ) gern alle Fragen. Lorenz begann 1991 bei LEONHARD KURZ in der globalen anwendungstechnischen Kundenbetreuung und wechselte dann 1998 ins Export- und Projektmanagement Südosteuropa und Mittlerer Osten. Seit 2019 ist Thomas Lorenz für den Technischen Vertrieb für die digitale Druckveredelungslösungen „Digital Metal“ zuständig.

Termin: Donnerstag, 4. März, 11:30-12:15 Uhr

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

Hier gibt es das komplette Programm der PRINT INNOVATION WEEK.

Produkt: Deutscher Drucker 21/2020
Deutscher Drucker 21/2020
Schwerpunkt: Print Innovation Week +++ Druckvorstufe +++ Digitaldruck +++ Druckweiterverarbeitung +++ Aus- und Weiterbildung +++ Onlinedruck