Prepress-Automatisierung jenseits von Preflight und Korrekturen – Online-Seminar

Über die “Prepress-Automatisierung jenseits von Preflight und Korrekturen” informiert die callas software GmbH in einem Web-Seminar im Rahmen der PRINT INNOVATION WEEK. Diskutieren Sie mit dem Geschäftsführer von callas software, Dietrich von Seggern, über die aktuellen Anforderungen an den Umgang mit PDF-Dateien.

Anzeige

Die „callas pdfToolbox” gibt es bereits in der 12. Version. Die Software „made in Germany“ spielt weltweit in automatisierten PDF-Abläufen eine große Rolle. Was als Preflight-Lösung begann, ist heute eine sehr umfassende Lösung, wenn es um die automatisierte Umsetzung von Druckvorstufenanforderungen an PDF-Dateien geht. Der Referent erläutert in seinem Vortrag, wie weit Prepress-Automatisierung heute bereits gehen kann und welche weiteren Trends für die nächsten Jahre zu erwarten sind.

Der Experte Dietrich von Seggern (Geschäftsführer der callas software GmbH) steht Ihnen gern für alle Fragen zur Verfügung.

Termin: 3. März, 14:00-14:45 Uhr

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

Hier gibt es das komplette Programm der PRINT INNOVATION WEEK.

Teilen Sie diesen Beitrag