Produkt: Deutscher Drucker 8/2021
Deutscher Drucker 8/2021
Schwerpunkt: Digitalisierung +++ Workflow +++ Database Publishing +++ Inkjetdruck +++ Bogenoffsetdruck +++ Print Innovation Week +++ PostPress Summit
Dr. Jörg Pohé tritt als Interims-COO ein

Philipp Lerchner jetzt Geschäftsführer der Eversfrank Gruppe

Philipp Lerchner, bisheriger CFO der Eversfrank Gruppe, übernahm auch die Geschäftsführung und folgt damit auf Frank Kohrs.(Bild: Eversfrank/Marit Peters)

Die Eversfrank Gruppe (Meldorf/Schleswig-Holstein) wird seit Anfang Juni 2021 durch Philipp Lerchner als Geschäftsführer und CFO geleitet. Dies gab das Unternehmen bekannt. Der bisherige Geschäftsführer Frank Kohrs verließ das Unternehmen ­– „im besten gegenseitigen Einvernehmen“, wie es in der Medienmitteilung heißt.

Anzeige

Die Gesellschafter der Eversfrank Gruppe hätten sich „mit Frank Kohrs darauf verständigt, dass dieser das Unternehmen verlassen und seine Aufgaben und Verantwortungen mit sofortiger Wirkung abgeben wird, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen“. Die Gesellschafter danken Kohrs „ausdrücklich für sein Engagement und seine Verdienste in der Anpassung der Unternehmensstrukturen an die herausfordernde Marktentwicklung“.

Nachfolger als Geschäftsführer ist Philipp Lerchner, der als CFO der Gruppe bereits seit August 2020 der Geschäftsführung angehört. Die operativen Verantwortungsbereiche von Kohrs gehen auf Dr. Jörg Pohé über, der als Chief Operating Officer (COO) interimistisch in die Eversfrank Gruppe eintritt und mit Philipp Lerchner gemeinsam das Unternehmen führen soll. Dr. Pohé habe im Rahmen diverser Interim-Mandate in verschiedenen Industriezweigen bewiesen, „dass er … in der Lage ist, in kurzer Zeit wesentliche Stellhebel zur Restrukturierung von Unternehmen zu identifizieren und zu nutzen“.

Dr. Jörg Pohé war unter anderem zwischen 2002 und 2007 Geschäftsführer bei Prinovis Itzehoe und von 2009 bis 2017 CEO bei Hell Gravure Systems.

Philipp Lerchner verfügt über internationale Führungserfahrung in der Unternehmensberatung und kaufmännischen Funktionen verschiedener Branchen. Vor dem Wechsel zu Eversfrank arbeitete er als CFO eines Teilkonzerns in der Bauzulieferindustrie.

Frank Kohrs war seit Juli 2018 CEO der Eversfrank Gruppe und bereits seit Dezember 2017 als Geschäftsführer am Preetzer Standort tätig gewesen. Kohrs kam aus der Automobilzuliefererindustrie.

Die Eversfrank Gruppe betreibt vor allem Rollenoffsetdruckereien, ist aber auch im Bogenoffset- und Digitaldruck aktiv sowie in der Softwareproduktion. Mit ca. 800 Mitarbeitern und Tochtergesellschaften in Europa sowie in den USA wird ein Gesamtumsatz von nahezu 200 Mio. Euro erzielt.

Mitte 2018 hatte die Eversfrank Gruppe nach eigenen Angaben noch rund 1.200 Mitarbeiter und einen Umsatz von 260 Mio. Euro kommuniziert.

Produkt: Deutscher Drucker 10/2021
Deutscher Drucker 10/2021
Innovationen in der Werbetechnik +++ UV-Rollenoffset +++ Schrift als Navigationshilfe +++ BOWE: Drei Units unter einem Dach

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.