Omnichannel-Dokumenten- und Output-Management

Tim Schütte übernimmt weltweiten Vertrieb bei Compart

Der neue Mann bei Compart für den weltweiten Vertrieb heißt Tim Schütte.
Der neue Mann bei Compart für den weltweiten Vertrieb heißt Tim Schütte.


Tim Schütte verantwortet seit dem 1. April 2019 als Chief Sales Officer den weltweiten Vertrieb der Compart-Gruppe. Schütte kommt von der Firma Sennheiser zu Compart und soll dort die internationale Expansion vorantreiben, vor allem im Bereich des indirekten Vertriebs.

 

Anzeige

 

Erfahrener Spezialist im Bereich Vertrieb

Tim Schütte bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im direkten und indirekten IT-Vertrieb bei verschiedenen Global Playern mit, unter anderem bei Oracle, Microsoft und Logitech. Zudem war er 2012 an der Gründung von www.cloudpartner.de beteiligt, einer Business-Plattform zur Entwicklung und Vermarktung von Cloud-Computing-Lösungen. Zuletzt leitete Schütte bei Sennheiser als Vice President Pro Audio Solution Sales den Vertrieb in Europa, im Nahen und Mittleren Osten sowie in Afrika (EMEA).

Vorrangiges Ziel seiner neuen Tätigkeit bei Compart ist die weitere internationale Expansion, vor allem im Bereich des indirekten Vertriebs, sowie die vertriebliche Umsetzung der geplanten Umstellung des Portfolios (Docbridge) auf Cloud-Computing-Basis.

Compart ist ein globaler Anbieter von skalierbaren, plattformunabhängigen Lösungen für das Omnichannel-Dokumenten- und Output-Management.

 

PDF-Download: Deutscher Drucker 6/2019

Verpackungsdruck: Chancen für den Digitaldruck+++Hunkeler Innovationdays+++Saxoprint: Online-Druckerei mit gesteigerter Effizienz im Großformat

9,50 €
11,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage nach EVT
AGB

 

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren