Workflow Symposium an der Hochschule der Medien (Stuttgart)

(X)JDF und Print 4.0 in der Praxis

JDF: Seit mehr als zehn Jahren Branchentreff und Informationsplattform für den Bereich Workflow: An der HdM treffen alljährlich Vertreter von Druckereien, Medienunternehmen, Hersteller sowie Studierende aufeinander.
Seit mehr als zehn Jahren Branchentreff und Informationsplattform für den Bereich Workflow: An der HdM treffen alljährlich Vertreter von Druckereien, Medienunternehmen, Hersteller sowie Studierende aufeinander. (Bild: Hochschule der Medien, Stuttgart)


Bereits zum elften Mal veranstaltet die Hochschule der Medien in Stuttgart (HdM) zusammen mit der CIP4-Organisation am 7. November 2019 ein kostenloses Symposium rund um die Themen Workflow-Automatisierung, Print 4.0 und (X)JDF. Vorträge und Live-Demonstrationen starten ab 9.00 Uhr an der HdM.

 

Anzeige

 

Langjährige Informationsplattform für Workflows und JDF

Die Veranstalter versprechen auch für 2019 einen »spannenden Mix an Vorträgen und Demonstrationen«. Bei der Zusammenstellung des Programms wurde vor allem Wert darauf gelegt, die neuesten Entwicklungen im Bereich Workflow anhand von konkret umgesetzten Kundenprojekten aufzuzeigen. Diese praxisnahe Berichterstattung hatte in der Vergangenheit immer wieder den höchsten Zuspruch unter den Teilnehmern erfahren.
So werden neben einem Videorundgang auch zwei Kundenvertreter als Co-Referenten mit an Board sein und von ihren Erfahrungen bei der Projektumsetzung berichten. Interessierte können mit den Referenten und anderen Teilnehmern während der Pausen, aber auch beim schon traditionellen Stammtisch im Anschluss an das Vortragsprogramm, in den Dialog treten und in kleiner Runde diskutieren.

Zudem werden während der Veranstaltung neben Branchengrößen wie Heidelberger Druckmaschinen, Müller Martini und Kodak Software auch spezialisierte Anbieter ihre Hard- und Softwarelösungen für Offset-, Digital- und Großformatdruckereien vorstellen.

Die Teilnahme am Workflow Symposium an der Hochschule der Medien ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch zwingend erforderlich.

 

PDF-Download: Deutscher Drucker 20/2019

HAPPY BIRTHDAY: Der BVDM feiert 150. Jubiläum +++ Buchmarkt Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher legen zu +++ Preis der Stiftung Buchkunst: Das sind die schönsten Bücher +++ Druck&Medien Awards

9,50 €
11,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren