Produkt: Deutscher Drucker 21/2018
Deutscher Drucker 21/2018
Alternatives Veredeln +++ Bogen-Inkjetdruck +++ Rollen-Inkjetdruck +++ Die Welt als Lifestyleobjekt +++
UV-, LED- und Excimer-Technologie auf der weltgrößten Hausmesse für optische Systeme

UV Days 2019 – Impulse für Anwender strahlenhärtender Systeme

„Tradition trifft Moderne“ lautet das Motto der neunten UV Days, die vom 13. bis 16. Mai 2019 in Nürtingen stattfinden. Damit trägt der Veranstalter, IST Metz GmbH, den rasanten Entwicklungen optischer Systeme in der Druckbranche und industriellen Anwendungen auf besondere Weise Rechnung. Gleichzeitig will man „ganz traditionell Menschen treffen, in Dialog treten, voneinander lernen und eine Meinungsbildung ermöglichen“, so Geschäftsführer Christian-Marius Metz im Vorfeld des Events. Mehr als 50 Aussteller und Branchenpartner vermitteln aktuelle Lösungen und neue Ideen und Impulse für die UV-, LED- und Excimer-Technologie.

Programmpunkte (jeden Tag von 10 Uhr bis 17 Uhr)

­– UV Expo mit mehr als 50 Ausstellern
­– Live-Druckdemonstrationen
– Highlight-Touren (Excimer-Technologie und Komponentenfertigung)
– Print City Breakout Sessions (Value Added Packaging)
– Short Lectures zu den Themen: Printed Electronics, Härtungskontrolle, Excimer, UV Low Migration uvm.
– Industrielle Anwendungen und Laborbesichtigung
– Do it yourself: Aushärten mit UV und LED
– Premiere: Neue Laboranlage mit Excimer-Technologie

Anzeige

Veredelungen auf unterschiedlichsten Materialien spielen eine immer bedeutendere Rolle und ergänzen „High-Tech um High-Touch“. Von Holzbeschichtungen bis hin zu Verpackungen: Veredelte Produkte sprechen uns durch ihre multisensorischen Qualitäten in besonderer Weise an. Das wirkt sich nachweislich positiv auf Marke und Umsatz aus. Gleichzeitig macht der digitale Fortschritt die Welt der Veredelungen effizienter und reichhaltiger. Neue Trocknungs- und Veredelungstechniken, Individualisierungen in Kleinst- oder Großauflagen, Value Added Packaging mit Augmented oder Virtual Reality sowie gedruckte Elektronik bieten mehr Möglichkeiten denn je.

Industrial

UV-Systeme, wie sie zum Beispiel von IST Metz produziert werden, kommen bei der Bearbeitung zahlreicher weiterer Materialien wie Glas, Stein, Kohlefaser, Glasfaser oder Holz zum Einsatz. Auch werden Systeme und Lösungen für die Healthcare-Industrie, GMP-konforme Prozessentwicklung, professioneller Support und Labordienstleistungen für vielfältige Anwendungen mit UV-, LED- und Excimer-Anlagen angeboten. Im Bereich Displayfertigung liefert IST Metz nicht nur Anlagen-, sondern auch Entwicklungspartner, zum Beispiel in den Bereichen Oled, Qled, LCD und Photo-Alignment. Durch den Einsatz von Excimer-Lösungen können Anwendungen in den Bereichen UV Cleaning, Oberflächenmodifikation und Oberflächenaktivierung umgesetzt werden.

Tagesablauf

– Ab 8.30 Uhr: Einlass und Besucherregistrierung
– 10 Uhr: Begrüßungspräsentation
– Incentive Speech „Tradition meets Modernity“ von Frazer Chesterman
– LED-cure / Lampcure Sheetfed Demonstration (Packaging Printing)
– Print City Breakout Sessions (Value Added Packaging – Real Life Samples)
– Highlight Touren: Excimer & Production Facilties
– Highlight lectures: Printed Electronics, Excimer Technology, Deinking, Curing Control, UV Low Migration
– 17 Uhr: Fazit und Come together
– Am Mittwoch, den 15.5.2019, fährt um 14 Uhr ein Shuttle zur DFTA-Veranstaltung nach Stuttgart

Live-Druckvorführung

Für die Live-Druckvorführungen während der UV Days steht eine 7-Farben-Bogenoffsetmaschine inkl. Lackwerk zur Verfügung. Erleben Sie live die effiziente Aushärtung von Druckfarben mit der UV- und LED-Technologie.

Print City Breakout Sessions

Während der Print City Breakout Sessions berichten Hersteller in Vorträgen und Tutorials über neue Produkte und Technologien. Gerichtet sind diese Tutorials an alle Beteiligten der Prozesskette. Sie starten meist bei der Kreativphase, gehen auf Besonderheiten in Produktmanagement ein und bieten Druckern und Weiterverarbeitern ausführliche Informationen für die Reproduktion gleicher oder ähnlicher Druckjobs.
– Breakout 1: Value Added Packaging (findet täglich statt)
– Breakout 2: Real Life Samples (findet täglich statt). Das „Real Life Samples“-Projekt besteht aus einer Serie von inline produzierten hochveredelten Faltschachteln und Etiketten.

DFTA Breakout Session

In Kooperation mit der Flexodruck Akademie findet während der UV Days ein gemeinsamer Veranstaltungstag (15.5.) in Form einer Livevorführung im Technologiezentrum der DFTA statt. IST bietet ein kostenloses Shuttle zur Hochschule der Medien in Stuttgart an. Die Anmeldung für die DFTA Breakout Session erfolgt über die DFTA ((https://www.dfta.de/news-events/events/eventkalender/events-details/dfta-kooperation-uv-days-2019-ist-metz/)).

Recycling / Deinkbarkeit von UV / LED-Druckfarben

Die Deutschen sind Weltmeister im Altpapier sammeln: Über 73 Prozent des Altpapiers wird hierzulande wieder zu nutzbarem Papier verarbeitet. Damit aus altem Papier ein hochwertiges Recyclingpapier entstehen kann, muss es neu aufbereitet werden. Das Deinking-Verfahren macht bei der Aufbereitung des Altpapiers den Kernprozess aus. UV-härtende Druckfarben haben die Kriterien für eine gute Recyclingbilanz jedoch bisher nur selten erfüllt.

Nun ist es den Entwicklern von Siegwerk, Aussteller auf den UV Days, allerdings gelungen, ein UV / LED-Offsetfarbsystem zu entwickeln, das gute Deinking-Eigenschaften sowohl bei schwer- und leichtgewichtigem gestrichenen Papier als auch bei ungestrichenem, aufgebessertem Zeitungspapier bietet.

Inhalte der Informationsveranstaltung sind
– Schwierigkeiten und Anforderungen beim Papierrecycling
– Sind UV / LED-Farben rezyklierbar / deinkbar?
– Testergebnisse aus dem „Kooperationsprojekt UV / LED-Farben Deinkbarkeit“ zwischen Siegwerk Druckfarben und der Firma Stora Enso
– Bogenoffset UV / LED-Farben der neuesten Generation

Betriebsbesichtigung

Während des Aufenthalts im Ausstellungsbereich haben Besucher die Möglichkeit, an einer Betriebsbesichtigung teilzunehmen:
– Eta Plus Electronic Gmbh (Lampenfertigung)
– Werk 3 (Fertigungseinrichtungen IST Metz GmbH)
– Werk 1 (Laboreinrichtungen IST Metz GmbH).

Näheres auch unter diesem Internet-Link.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 2/2019
Deutscher Drucker 2/2019
Deutscher Drucker 2/2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren