Produkt: Deutscher Drucker 12/2019
Deutscher Drucker 12/2019
Mailingproduktion im Digitaldruck +++ Mitarbeitermagazine: Auf die richtige Akquise kommt’s an +++ Fachmesse Fespa (Teil 2): Print für alle Anwendungen
Veranstalter IST Metz druckt drei selbst entwickelte Produkte live auf der eigenen Druckmaschine

UV Days: Multisensorische Druckjobs sollen alle Sinne ansprechen

Bei der Preisverleihung des German Design Award in Frankfurt nahmen Andreas Bosse, Head of Marketing Communication, und CEO Christian-Marius Metz (rechts) die Auszeichnung für die Papiergitarre der IST Metz GmbH entgegen.

Auf den vom 13. bis 16. Mai in Nürtingen stattfindenden UV Days 2019 präsentiert UV-Spezialist und Veranstalter IST Metz gleich drei selbst entwickelte und auf der eigenen Druckmaschine hergestellte Druckprodukte. Die auf den UV Days vorgestellten Druckprodukte werden regelmäßig mit Designpreisen ausgezeichnet, so zuletzt die Papiergitarre.

Die vom UV-Anlagenhersteller IST Metz schon seit Jahren selbst gefertigten Druckprodukte sollen die Möglichkeiten von UV- und LED-Technologie veranschaulichen „und nachhaltig beeindrucken“, so CEO Christian-Marius Metz im Vorfeld des Events. Die Druckprodukte entwickelt und präsentiert der UV-Spezialist jeweils zu seiner im zweijährigen Turnus stattfindenden Hausmesse UV Days. Jüngst wurde die Papiergitarre, Druckprodukt vergangener UV Days, mit dem German Design Award in der Kategorie „Integrated Campaigns and Advertising“ ausgezeichnet.

Anzeige

Druckjobs der UV Days 2019

Fühlen, Sehen, Riechen, Schmecken – die UV Days sollen neben der Vermittlung technischer Informationen in ihrer neunten Auflage auch „ein wahres Event für die Sinne“ werden, wie Metz weiter ausführt. Diese Ausrichtung spiegeln gleich drei Druckjobs wider: Highlight unter den Druckjobs der UV Days soll eine hochveredelte und wiederverwendbare Multifunktionsverpackung sein. Das Print Gimmick der UV Days soll dort live gedruckt und erstmals präsentiert werden.

Darüber hinaus erhalten die rund 1000 erwarteten Besucher in einer nach Low-Migration-Richtlinien produzierten Lebensmittelverpackung ihr Mittagsmenü. Nicht zuletzt kommen die Anwesenden in den Genuss verschiedener Espressosorten, deren Kapseln alle in eigens designten und produzierten Verpackungen stecken.

Zu den diesjährigen UV Days können sich Interessierte kostenfrei unter www.uvdays.de anmelden.

 

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 24/2018
Deutscher Drucker 24/2018
Was wären Getränke ohne kreative Verpackungen? +++ SCHWERPUNKT Intelligente Druckverarbeitung Postpress: „Was ist Buchbinderei 4.0?“ +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren