Produkt: Deutscher Drucker 2/2019
Deutscher Drucker 2/2019
Deutscher Drucker 2/2019
Großformatdruck made in Russia

3C Digital bringt LFP-Maschinen von Bigprinter nach Deutschland

Der Bigjet UV 2031iPM (großes Bild) ist das Flaggschiffsystem unter den UV-Flachbettdruckern von Bigprinter. Mit ihm lassen sich Schichtdicken von bis zu 0,5 cm drucken und damit besondere Effekte erzielen, siehe oben, von links nach rechts. Für einen gleichmäßigen Antrieb des Druckkopfschlittens sorgen Linearmotoren und goldene Linearencoder (siehe rundes Detailbild).

Der Markt für großformatige Inkjetdrucksysteme war vor allem im Flachbettdruck bisher von einer Handvoll bekannter Hersteller dominiert. Mit Bigprinter aus Moskau und dem im Februar gegründeten deutschen Vertriebspartner 3C Digital (Ulm) kommt nun noch ein weiterer Player auf den Markt.

Bigprinter mit Sitz in der russischen Hauptstadt Moskau wurde 2002 als Vertriebspartner für wasserbasierte-, Solvent- und UV-Großformatdrucksysteme von Herstellern aus Japan, China, Südkorea und Europa gegründet. 2008 entwickelte das Unternehmen seine erste eigene CNC-Fräsmaschine “Bigzee”, ein Jahr später folgte ein erster UV-Flachbettdrucker “Bigjet” in Eigenregie. Das Portfolio wurde 2011 durch den Flachbett-Schneideplotter “Bigzee Cutter” ergänzt und umfasst inzwischen auch das großformatige Rollendrucksystem “Bigjet UV RTR”. Die Druck-, Schneid- und Fräsmaschinen von Bigprinter waren bisher vor allem im russisch/asiatischen Raum bekannt – und nicht in Deutschland und weiten Teilen Europas verfügbar.

Anzeige

Mit 3C Digital hat sich nun ein Unternehmen gegründet, sich sich gezielt auf die großformatigen Lösungen von Bigprinter spezialisiert hat und die Systeme auch deutschen Druck- und Werbetechnikdienstleistern sowie Industriekunden zugänglich macht. Die Druckmaschinen made in Russia werden dazu von einem Team aus Mechatronikern und Elektronikern auf die deutschen bzw. westeuropäischen Sicherheitsstandards angepasst und danach ausgeliefert.

Hinter 3C Digital stehen mit Geschäftsführer Winfried Wagner und den beiden Mit-Gesellschaftern Joachim Kuon vom grafischen Fachhändler Modico sowie Francisco Martinez, Vorstandsvorsitzender der Straub Druck + Medien AG, drei Branchenkenner, die nicht nur Erfahrung aus der Hersteller- und Vertriebsperspektive mitbringen, sondern auch von der Anwenderseite.

Lesen Sie mehr über die Maschinen von Bigprinter und über 3C Digital in der neusten Ausgabe von Deutscher Drucker. DD13/2019 kann digital oder als gedrucktes Heft im print.de-Shop bestellt werden.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 22/2018
Deutscher Drucker 22/2018
Druck&Medien Awards 2018 +++ Kyana: Künstliche Intelligenz für den Verpackungsprozess +++ Toner oder UV-Inkjet? +++ Veredelung +++ Dialogmarketing

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren