Position als Chief Commercial Officer

Allcop Farbbildservice: Andreas Schätzle neu in der Geschäftsführung

Andreas Schätzle ist neuer COO bei Allcop
Allcop Farbbild Service hat Andreas Schätzle als neuen Chief Commercial Officer (CCO) in die Geschäftsführung berufen. (Bild: Allcop Farbbildservice)

Mit Wirkung zum 1. Januar 2022 hat die Allcop Farbbildservice GmbH & Co. KG Andreas Schätzle in die Geschäftsführung berufen. Er soll die Position des Chief Commercial Officer (CCO) bei dem Allgäuer Fotofinishing-Anbieter bekleiden.

Anzeige

Im Verantwortungsbereich des CCOs liegen laut Allcop künftig der Vertrieb, Marketing, Produkte sowie der Customer Service. Andreas Schätzle, seit Mai 2019 im Unternehmen, war bisher im Bereich Unternehmensentwicklung, Produkte und Innovation sowie dem Aufbau des Geschäftsbereiches Print on Demand und Markenindividualisierung bei tätig.

Die anderen Bereiche werden weiterhin von Oskar Schwärzler als Chief Operational Office (COO), Alexander Sparing als Chief Financial Officer (CFO) und Hubert Ohmayer als Chief Information Officer (CIO) bekleidet. Die Inhaber Geschwister Monika Sommerfeld und Thomas Wiest werden sich verstärkt auf ihre Funktion als Gesellschafter konzentrieren.

Über Allcop Farbbildservice

Allcop mit Sitz in Lindenberg im Allgäu ist ein europaweit agierender Anbieter im Bereich Fotofinishing. Das inhabergeführte Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern bietet Foto- und personalisierbare Fotoprodukte an. Dazu zählen Abzüge, Fotobücher, Fotokalender und vieles mehr. Das Unternehmen bietet sowohl noch die Fotoentwicklung im Silberhalogenidverfahren als auch den Digitaldruck an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.