Eine Konica Minolta Bizhub Press C71hc für die Ausbildung

Berufskolleg Kartäuserwall weiht neue Digitaldruckmaschine ein

Am Berufskolleg Kartäuserwall ist eine neue Digitaldruckmaschine von Konica Minolta eingeweiht worden.

Die Druckerei des Medienbereichs am Berufskolleg Kartäuserwall in Köln hat eine neue Digitaldruckmaschine in Betrieb genommen. Mit der neuen Bizhub Press C71hc konnte die Ausbildung in den Medienberufen nun an die technologische Entwicklung in der Druckindustrie angepasst werden, betonte Schulleiter Dr. Karl-Josef Löllgen. Nun lassen sich in dem Berufskolleg beide vorrangig genutzten Druckverfahren – Offset und Digitaldruck – im kompletten Workflow abbilden.

Eingeweiht wurde die Bogendruckmaschine, die bei fachgerechter Bedienung alle Arbeitsschritte bis zum fertigen gehefteten Medienprodukt erledigt, vom Schulleiter gemeinsam mit Ulrike Heuer, der Leiterin des Amtes für Schulentwicklung der Stadt Köln. Anschließend demonstrierten Auszubildende zum Medientechnologen Druck zusammen mit Druckereileiter Norbert Holthausen die Leistungsfähigkeit der neuen Bizhub Press C71hc an verschiedenen Beispielen – auch anhand eines von den Schülern des Berufskollegs selbst gestalteten Fotokalenders “Meine Sicht auf Köln”, der vor Ort gedruckt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: