Stephan März und Julien Laran in Führungspositionen neu

Bobst Group: Veränderungen in der Konzernleitung

Stephan März (l.) und Julien Laran.

Die Schweizer Bobst Group sieht in den Kernbereichen Digitaldruck, Internet der Dinge sowie Digitalisierung der Kerngeschäftsprozesse strategische Prioritäten für die Unternehmens-Ausrichtung. Vor diesem Hintergrund soll die Konzernleitung angepasst werden, wie jetzt bekannt wurde.

Der Geschäftsbereich Web-fed stehe im Hinblick auf die Umsetzung seiner strategischen Aktivitäten, seiner Marktdurchdringung und der Verbesserung seiner Rentabilität vor einigen Herausforderungen, wie es heißt. „Deshalb nimmt die Gruppe in diesem Geschäftsbereich Veränderungen vor“, so Bobst.

Anzeige

Erik Bothorel führt den Geschäftsbereich Web-fed bis zum Ende des Jahres 2018 und ab dem 1. Januar 2019 soll Stephan März die Verantwortung übernehmen. Erik Bothorel wird ein internes Mandat für die Gruppe übernehmen und scheidet aus der Konzernleitung aus.

Der Verwaltungsrat der Bobst Group ernennt zum 1. Januar 2019 Julien Laran, einen 1977 geborenen Franzosen, zum Leiter des Geschäftsbereiches Services und Mitglied der Konzernleitung. Julien Laran hat seit 2013 in verschiedenen Führungspositionen innerhalb des Geschäftsbereiches Services für die Gruppe gearbeitet; zurzeit als Leiter Supply Chain und Operations.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: