Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2020
Deutscher Drucker 14-15/2020
Schwerpunkt: E-Commerce Etikettendruck +++ Print Innovation Week +++ Unternehmensleitbilder +++ Erfolgreiche Führungsstrukturen +++ Das aktuelle Gutachten
Digital & Print Solution Center baut Kapazitäten aus

Datev eG investiert in eine HP Indigo 12000

Datev baut Maschinenpark um eine HP Indigo 12000 aus Digitaldruck
Die Datev eG hat in ihrem Digital & Print Solution Center eine HP Indigo 12000 in Betrieb genommen und durch das B2-Format ihre Produktionsmöglichkeiten ausgebaut.(Bild: HP)

Die Datev eG mit Hauptsitz in Nürnberg hat in eine HP Indigo 12000 investiert. Damit baut der Software- und IT-Dienstleister seine Produktionskapazitäten im Digital & Print Solution Center nun auch im B2-Format weiter aus. 

Die neue HP Indigo 12000 Digital Press kommt hauptsächlich zur Produktion von Akzidenzen wie Broschüren, Flyern und Katalogen zum Einsatz. Wichtige Kriterien bei der Investitionsentscheidung seien neben der Vielfalt möglicher Bedruckstoffe auch die Tools zur Automatisierung und intelliegente Ausschießschemata gewesen. So könne das Unternehmen mit Hilfe der HP Indigo 12000 nicht nur mehr Jobs auf einmal abwickeln, wie Robert Gebhard, Abteilungsleiter High Quality Design, Print & Finishing bei Datev, erklärt, sondern auch die Produktionsmöglichkeiten um neue Applikationen ausbauen, wie beispielsweise sechsseitige Broschüren, Taschenmappen, Poster oder Buchumschläge.

Anzeige

Eine möglichst hochwertige Farbwiedergabe sei jedoch die wichtigste Anforderung der Datev eG an das neue digitale Produktionsdrucksystem gewesen. Mit den sieben Farbstation der HP Indigo 12000 lasse sich, so war das Unternehmen nach einer Testphase sicher, ein besonders großer Farbraum abdecken – inklusive der beiden Grüntöne des eigenen Firmenlogos.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Download »Komori-Druckmaschinen in der Praxis«
Download »Komori-Druckmaschinen in der Praxis«
Anwender von Komori-Druckmaschinen der Reihen Lithrone und Enthrone berichten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren