Auf der Fachpack 2018 in Nürnberg präsent

Deriba Group: Neue Dachgesellschaft im Verpackungsmarkt

Frank Rieker (l.) und Thomas Rose sind die Geschäftsführer der neugegründeten Deriba Group (Bild: Deriba Group).

Die seit über 20 Jahren eng zusammenarbeitenden Packmittelhersteller Anton Debatin GmbH (Bruchsal) und Riba GmbH (Hamm) haben die Deriba Group GmbH gegründet. Die neue Gruppe fungiert als Dachgesellschaft für sechs spezialisierte Einzelunternehmen.

Dabei sind die Unternehmen Anton Debatin und Riba gleichberechtigte Partner der Deriba Group. Die Gesellschaft integriert außerdem noch die Tochterunternehmen Debatin SARL (Hoenheim, Frankreich), PFC Premium Film Company GmbH (Hamburg), HVB Hoch-Vakuum-Beschichtungs GmbH (Berlin) und Berec GmbH (Werneuchen). Jedes dieser Einzelunternehmen gilt als Spezialist in seinem Bereich. Die neugegründete Deriba Group soll die Geschäftsaktivitäten koordinieren.

Anzeige

Auf dem europäischen Markt für flexible Verpackungen erreichen die Unternehmen der Deriba Group gemeinsam ein Umsatzvolumen von mehr als 100 Millionen Euro und sie beschäftigen über 400 Mitarbeiter. Die Geschäftsführung liegt bei Thomas Rose (Geschäftsführer Anton Debatin) sowie Frank Rieker (Geschäftsführer Riba).

Die neue Deriba Group wird ihren ersten öffentlichen Auftritt auf der Messe Fachpack (Nürnberg, 25. bis 27. September 2018, Halle 7/7-618) haben. Weitere Informationen über die Unternehmensgruppe bietet die Website www.deriba-group.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: