Produkt: Download »350 Druckmaschinen für den Offsetdruck«
Download »350 Druckmaschinen für den Offsetdruck«
Mehr als 350 Offsetdruckmaschinen aus aller Welt – exklusiv von Deutscher Drucker für Sie zusammengestellt.
Niederländischer Aussteller informiert auf den UV Days 2019

DG Press: Flexible Rollenrotationen für Hybrid-Anwendungen

Hier eine Druckeinheit der Vision von DG Press mit integrierten UV-Trocknern von IST Metz.(Bild: DG Press)

Die von Remko Koolbergen und Peter Kloppers 2009 gegründete DG Press zählt zu den 40 Ausstellern der UV Days 2019, die vom 13. bis 16. Mai von IST Metz in Nürtingen organisiert werden. DG Press ist ein Spezialist für Engineering, Installation, Service und Wartung von Drent-Goebel-Rollenrotationen, aber auch für den Bau von Hybridmaschinen. Vom Sicherheitsdruck über den Etikettendruck und dem Bedrucken flexibler Verpackungen bis hin zum Pharmadruck reicht das Spektrum. Während des Events informieren die DG-Press-Repräsentanten über ihre Rollendruck-Systeme.

Im Jahr 2013 war DG Press in die ehemalige Büro- und Produktionshalle von Drent Goebel (das „DG“ im Namen) eingezogen, was dem Unternehmen die Möglichkeit gab, neue Maschinen zu bauen.

Anzeige

Zwei Jahre später, 2015, wurde die Rollenoffset-Druckmaschine Thallo mit Sleeve-Technologie für den Markt für Sicherheitsdruck und flexible Verpackungen entwickelt und eingeführt. Die Thallo wird in einer strategischen Partnerschaft mit Contiweb hergestellt. Thallo gibt es in den Bahnbreiten 520 mm (Thallo 520), 850 mm (Thallo 850) und 1050 mm (Thallo 1050). Die max. Druckgeschwindigkeit wird mit 400 m/min angegeben. Jede Abschnittlänge zwischen 406 und 762 mm ist möglich.

Als sehr bekannt gelten die VSOP und die Vision von DG Press. Bei letzterer handelt es sich um eine schnell einzurichtende Rollenoffsetdruckmaschine, die wellenlose Direktantriebs-Technologie mit verschiedenen Möglichkeiten für Inline-Prozesse kombiniert. Einsetzbar ist sie beispielsweise für Sicherheitsdruck, kommerzielle Druckprodukte, Direktwerbung, Etiketten, pharmazeutische Beilagen und verschiedene flexible Verpackungsanwendungen. Sie schafft ebenfalls 400 m/min maximal und ist für eine Banhnbreite von 520 mm (optional 650 mm) konzipiert. Die Abschnittlänge ist ebenfalls variabel zwischen 406,4 und 719,7 mm wählbar.

Teile diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 22/2018
Deutscher Drucker 22/2018
Druck&Medien Awards 2018 +++ Kyana: Künstliche Intelligenz für den Verpackungsprozess +++ Toner oder UV-Inkjet? +++ Veredelung +++ Dialogmarketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: