Produkt: Deutscher Drucker 21/2019
Deutscher Drucker 21/2019
Schwerpunkt: Digitaldruck +++ LED-Hybrid-Inkjetdrucker Vutek 32h +++ Pricing-Kongress: Stellschraube für den Unternehmensgewinn +++ Flyeralarm: Ausbildung
Plakate, Klebefolien und Banner

druck.at ist Druckpartner der größten Open-Air-Operettenbühne

Printprodukte rund um die größte Open-Air-Operettenbühne der Welt produziert die österreichische Onlinedruckerei druck.at.

Die österreichische Onlinedruckerei druck.at ist Partner der Seefestspiele Mörbisch am Neusiedler See. Für die nach eigenen Angaben weltweit größte Open-Air-Operettenbühne produziert die Druckerei eine Vielzahl an Printprodukten wie Plakate, Flyer, Transparente, Klebefolien und Give-aways.

Der in Leobersdorf (Niederösterreich) beheimatete Druckdienstleister ist seit 18 Jahren am Markt. Das Unternehmen ist schon vorher als Partner von kulturellen Großevents in Erscheinung getreten. Die Kooperation mit den Seefestspielen Mörbisch kam jetzt dazu. druck.at hat mehr als 100.000 Produkte, hergestellt im Digital-, Offset- und Großformatdruck, im Angebot – von der Frühstückstasse über Broschüren bis zum Liegestuhl. Täglich werden mehr als 1.000 Aufträge bearbeitet. In drei Produktionshallen ist druck.at im Offsetdruck mit fünf Bogenmaschinen, im Großformatdruck mit 14 Großformatplottern sowie mit sechs Digitaldruckmaschinen ausgestattet.

Anzeige

Der Kooperationspartner, die Seefestspiele Mörbisch, führen seit 1957 auf einer Bühne direkt im Neusiedler See Operetten und Musicals auf. Eingebettet in die Naturkulisse des Nationalparks Neusiedler See wird dieses Jahr die Operette „Das Land des Lächelns“ von Franz Lehár gespielt. Vielleicht ist das ja noch ein Ausflugstipp für Ihren Sommerurlaub – die Seefestspiele finden noch bis zum 24. August statt.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 21/2019
Deutscher Drucker 21/2019
Schwerpunkt: Digitaldruck +++ LED-Hybrid-Inkjetdrucker Vutek 32h +++ Pricing-Kongress: Stellschraube für den Unternehmensgewinn +++ Flyeralarm: Ausbildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren