Produkt: Deutscher Drucker 6/2019
Deutscher Drucker 6/2019
Verpackungsdruck: Chancen für den Digitaldruck+++Hunkeler Innovationdays+++Saxoprint: Online-Druckerei mit gesteigerter Effizienz im Großformat
Kleinere bis mittlere Auflagen wirtschaftlich drucken

DruckVerlag Kettler investiert in eine HP Indigo 12000 HD FM

Die DruckVerlag Kettler GmbH in Bönen hat ihren Maschinenpark um eine neue HP Indigo 12000 HD FM ergänzt.

Die DruckVerlag Kettler GmbH mit Sitz im nordrheinwestfälischen Bönen hat in eine HP Indigo 12000 HD FM investiert. Mit dem B2-Bogendigitaldrucksystem reagiert das Unternehmen auf die steigende Nachfrage nach qualitativ hochwertigen, aber kleineren Druckauflagen. Für den DruckVerlag Kettler ist es nach der Investition in eine HP Indigo 5500 im Jahr 2009 die zweite Digitaldruckmaschine von HP.

Ein wichtiges Kriterium für die Investition ist nach Aussage von Geschäftsführer Gunnar Kettler nebem dem Format 50 x 70 unter anderem die Druckqualität gewesen. Aufgrund des HD-Druckkopfes mit der höheren Auflösung könne das Unternehmen mit der neuen HP Indigo 12000 HD FM seinen Kunden nun eine noch höhere Qualität liefern und das Produktportfolio ausbauen. Zugleich erhofft sich Kettler von der Installation eine langfristig positive Geschäftsentwicklung und ein weiter anhaltendes Wachstum.

Anzeige

„Der Formatsprung auf 50 x 70 cm ist für uns mitentscheidend gewesen. In den letzten Jahren haben wir unseren Schwerpunkt auf das Bedrucken von haptischen Papieren gelegt, darunter Natur- und Volumenpapier. Durch die Investition im Jahre 2014 in eine 8-Farben H-UV/LE-UV-Offsetmaschine machten wir im Offsetdruck bereits einen deutlichen Qualitätssprung. Mit der neuen HP Indigo 12000 HD haben wir nun die ideale Ergänzung im Digitaldruck“, so Kettler.

Einen weiteren Vorteil sieht der Geschäftsführer auch in den sieben Farben der HP Indigo 12000 HD FM. Mit der HP IndiChrome-Lösung, den Light-Farben (Lc, Lm, Light Black) soll sich ein größere Farbraum mit höheren Farbsättigungen und sanfteren Übergängen abbilden lassen, was eine feinere Darstellung des Fotobuchdrucks sowohl in Farbe als auch in Schwarzweiß ermögliche. Zusätzlich bietet die neue Digitaldruckmaschine die Möglichkeit des Weißdrucks. Die One-Shot-Technologie der HP Indigo 12000 HD FM ermöglicht es zudem, Materialien wie Folien und Leinen zu bedrucken und gibt der DruckVerlag Kettler GmbH neue Möglichkeiten in der Buchdruckgestaltung an die Hand.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 16-17/2019
Deutscher Drucker 16-17/2019
Crossmedial in die Zukunft: D&MA-Gewinner RLS Jakobsmeyer +++ Inspektion: Qualitätssicherung auf minimalem Raum +++ Software-Test Affinity Publisher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren