Produkt: Deutscher Drucker 16-17/2019 Digital
Deutscher Drucker 16-17/2019 Digital
Crossmedial in die Zukunft: D&MA-Gewinner RLS Jakobsmeyer +++ Inspektion: Qualitätssicherung auf minimalem Raum +++ Software-Test Affinity Publisher
INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020

Drytac: Zwei neue PVC-freie Medien für Bodengrafiken

Drytac PVC-freie Medien für Bodengrafiken Polar Floor PET 170 SpotOn SynTac Floor
Drytac hat zwei neue PVC-freie Medien für Bodengrafiken auf den Markt gebracht: Polar Floor PET 170 und Spot-On Syn-Tac Floor (im Bild).(Bild: Drytac)

Drytac hat zwei neue PVC-freie Medien für Bodengrafiken auf den Markt gebracht. Mit “Drytac Polar Floor PET 170” und “Spot-On Syn-Tac Floor” reagiert der britische Hersteller von Selbstklebematerialien auf die wachsende Nachfrage nach rutschfesten, leicht anzubringenden Lösungen.

Wie der Hersteller erklärt, eignet sich “Drytac Polar Floor PET 170” vor allen Dingen für Bodengrafiken im Innenbereich. Die Polyesterfolie erreiche auch ohne, dass eine Laminierung erforderlich ist, die aktuellen Anforderungen hinsichtlich der Rutschfestigkeit: R10 nach der DIN 51130 sowie ANSI A127.1 (US-amerikanischer Rutschfestigkeitstest). Damit sind sie laut Drytac auch in stark frequentierten Bereich einsetzbar.

Anzeige

“Drytac Polar Floor PET 170” ist laut Hersteller zudem bei kurzzeitigem Einsatz in Innenräumen (bis zu sechs Monaten) abrieb- und reißfest. Die weiße, tintenaufnehmende Folie besitzt eine strukturierte, matte Oberfläche und ist auf der Rückseie mit einem klaren, drucksensiblen Klebstoff beschichtet. Dadurch könne die Folie einfach angebracht, neue positioniert oder entfernt werden. Laut Drytac wurde die Folie auf extreme Temperaturen getestet und ist mit Standardbodenbelägen wie etwa Keramikfliesen, versiegeltem Holz, Beton, gewachstem Vinyl und Kurzflorteppichen kompatibel. Dadurch lasse sich “Drytac Polar Floor PET 170” beispielsweise für Hinweise, Promotions, POS-Werbung oder Aufkleber verwenden. Das neue Material hat eine Dicke von 170μ (6,8 mil) und ist in Breiten von bis zu 1.524 mm erhältlich.

Bodengrafiken mit einem besonderen Finish

Neu von Drytac ist zudem “Spot-On Syn-Tac Floor”. Als ein Teil einer kombinierten Lösung mit der PVC-freien Laminierfolie “Interlam Eco-Tex” wurde sie laut Hersteller mit Blick auf die Umwelt entwickelt. Dank des “Spot-On Punktmuster-Klebstoffs” soll sich das neue Material leicht auf glatten Bodenflächen wie Keramikfliesen, versiegeltem Holz und Beton anbringen und wieder entfernen lassen. In Kombination mit der Laminierfolie “Interlam Eco-Tex” können mit der bedruckbaren, mattweißen, selbstklebenden Folie Fußbodengrafiken mit einem strukturierten Finish erstellt werden. Auch “Spot-On Syn-Tac Floor” ist ebenso wie “Polar Floor PET 170” für den kurzfristigen Einsatz im Innenbereich gedacht. Die Laminierfolie “Interlam Eco-Tex” wurde laut Drytac gemäß den Normen DIN 51130 getestet und mit der Rutschfestigkeitsklasse R10 ausgezeichnet.

“Spot-On Syn-Tac Floor” und “Interlam Eco-Tex” haben zusammen eine Dicke von 240μ und sind laut Hersteller in Rollenbreiten von bis zu 1.370 mm verfügbar.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 3/2020
Deutscher Drucker 3/2020
Schwerpunkt: Großformatdruck +++ Wenn Werbung neuen Boden betritt +++ Was ändert sich für MBO? +++ Trends bei Visitenkarten +++ Kreativprogramme für iPad & Co.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren