Deutscher Verpackungs-Spezialist druckt hochwertige Marken-Verpackungen auch in China

Edelmann Group übernimmt chinesischen Elanders-Betrieb

Die Edelmann Gruppe (Heidenheim an der Brenz) übernimmt 100 % der Anteile an Elanders Beijing Printing Co., Ltd.

Die Edelmann Gruppe (Heidenheim an der Brenz), Hersteller von Papier- und Kartonverpackungslösungen für die Märkte Schönheitspflege, Gesundheit und Markenartikel generell, hat die Unterzeichnung eines Vertrages über den Erwerb von 100 % der Anteile an Elanders Beijing Printing Co., Ltd, einem ehemals zur Elanders AB (publ) gehörenden Unternehmen, bekannt gegeben. Edelmann expandiert damit in die Produktion von Verpackungslösungen, vor allem Faltschachteln und Hartboxen, für die Märkte Schönheitspflege und Markenartikel in China und ergänzt den bestehenden Produktionsstandort in Peking, der derzeit das Gesundheitssegment bedient.

Der zusätzliche Standort befindet sich in unmittelbarer Nähe zum bestehenden Standort und wird das gesamte Netzwerk der Edelmann Group auf 21 Standorte und mehr als 3.000 Mitarbeiter weltweit erweitern. Es wird erwartet, dass die Akquisition vor Ende des vierten Quartals 2018 abgeschlossen sein wird.

Anzeige

Edelmann hatte im 1. Quartal 2018 als einer der ersten Beta-Testkunden eine neue digitale Bogendruckmaschine Landa S10 von Landa Digital Printing bekommen. Das Familienunternehmen produzierte im Jahr 2017 weltweit über 4,5 Milliarden Faltschachteln sowie mehr als 1 Milliarde Faltblätter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: