Produkt: Deutscher Drucker 12/2019
Deutscher Drucker 12/2019
Mailingproduktion im Digitaldruck +++ Mitarbeitermagazine: Auf die richtige Akquise kommt’s an +++ Fachmesse Fespa (Teil 2): Print für alle Anwendungen
Erhöhtes Druckvolumen nach der Übernahme von Walter Digital

Esser Printsolutions investiert in eine HP Indigo 7900

Pünktlich zum Jahresbeginn hat die Esser Printsolutions GmbH in eine neue HP Indigo 7900 investiert.
Pünktlich zum Jahresbeginn hat die Esser Printsolutions GmbH in eine neue HP Indigo 7900 investiert.(Bild: Esser Printsolutions)

Die Esser Printsolutions GmbH in Bretten hat ihren Maschinenpark pünktlich zum Jahresbeginn um eine HP Indigo 7900 Digital Press ausgebaut. Mit dem neuen Bogendrucksystem kann das Unternehmen nach Aussage von Geschäftsführer Markus Esser das erhöhte Druckvolumen, das durch die Übernahme von Walter Digital entstanden ist, problemlos abwickeln.

Anzeige
Anzeige

Die HP Indigo 7900 kann mit bis zu sieben Farben (Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz, Orange, Violett und Grün) ausgestattet werden und bedruckt mit einer maximalen adressierbaren Auflösung von 2.438 x 2.438 dpi im High-Definition-Imaging-Modus) sowohl gestrichene wie auch ungestrichene Papiere zwischen 80 und 350 g/m² bzw. 60 und 350 g/m². Dabei erreicht das Bogendrucksystem laut Hersteller je nach Modus Druckgeschwindigkeiten von 120 A4-Seiten pro Minute im Vierfarbdruck (zwei Nutzen) bis hin zu 240 A4-Seiten pro Minute im Zweifarb- bzw. monochromen Druck. Bei der Investitionsentscheidung von Esser Printsolutions GmbH haben nach eigener Aussage vor allem die Farben, die intelligente Automatisierungs-App sowie die Produktivität und Zuverlässigkeit des Systems eine wichtige Rolle gespielt.

Die Esser Printsolutions GmbH, ein Familienunternehmen in vierter Generation mit Sitz in Bretten, produziert auf einer Reihe von Bogen- und Rollen-Digitaldrucksystemen für die unterschiedlichsten Kunden aus Industrie, Wirtschaft und Verlagen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 12/2019
Deutscher Drucker 12/2019
Mailingproduktion im Digitaldruck +++ Mitarbeitermagazine: Auf die richtige Akquise kommt’s an +++ Fachmesse Fespa (Teil 2): Print für alle Anwendungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: