Produkt: Deutscher Drucker 21/2019
Deutscher Drucker 21/2019
Schwerpunkt: Digitaldruck +++ LED-Hybrid-Inkjetdrucker Vutek 32h +++ Pricing-Kongress: Stellschraube für den Unternehmensgewinn +++ Flyeralarm: Ausbildung
LED-Härtung im Large Format Printing

Fespa 2019: Bei Fujifilm steht die Acuity Ultra im Fokus

Auf der Fespa Global Print Expo in München stellt Fujifilm erneut die Supergroßformatdruckmaschine Acuity Ultra in den Mittelpunkt.

Im letzten Jahr feierte die Acuity Ultra auf der Fespa Global Print Expo in Berlin ihr Debüt, nun wird das UV-Rollensystem, das in 5 m und 3,2 m Breite verfügbar ist, erneut im Mittelpunkt des Messeauftrittes von Fujifilm stehen.

Mit ihren standardmäßig sechs Farben (CMYK plus Light-Tinten), den für Innenraumanwendungen geeigneten Uvijet-GS-Tinten und Graustufen-Druckköpfen, die 3,5 Picoliter kleine Tröpfchen ausstoßen, sollen sich fotorealistische Raumgrafiken und Produkte für die Außenwerbung mit einer Leistung von bis zu 236 m²/h herstellen lassen. Mit dem Acuity Ultra lassen sich bis zu drei Rollen zeitgleich bedrucken. Linearmotoren sollen dabei den glatten randlosen Druck ohne Vibrationen am Materialende gewährleisten. Die Wasserkühlung des Vakuumtischs sorge dafür, dass auf dem Drucktisch keine übermäßige Wärme entsteht, die ein Schrumpfen der Drucke verursachen könnte.

Anzeige

Was Fujifilm neben seiner Supergroßformatmaschine auf der Fespa in München noch zeigen wird, bleibt dagegen noch bis zum morgigen Start geheim. Zu sehen gibt es die Fujifilm-Technologien in Halle A5, Stand G15.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker Digital 12/2018
Deutscher Drucker Digital 12/2018
Verpackungsdruck +++ UV-Inkjet für den Etikettendruck Eine modulare Lösung von Canon +++ Analoges Gaming +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren