Produkt: Download »Druckfarben für die UV-LED-Trocknung«
Download »Druckfarben für die UV-LED-Trocknung«
Die LED-basierte Härtung von UV-Druckfarben wird immer beliebter, die Trocknungssysteme zahlreicher. Aber wie reagieren die Farbenhersteller auf diesen Trend?
Rapida 106+5+L FAPC ALV2 mit LED-UV von Koenig & Bauer installiert

Find Druck und Design: Investition in den LED-UV-Offsetdruck

Präsentation der neuen Rapida 106+5+L FAPC ALV2 live mit LED-UV.

Kunden und Partner aus der Druckbranche, werbetreibende Industriekunden, Werbeagenturen und Produktionsagenturen waren kürzlich nach Leutenbach-Nellmersbach im Großraum Stuttgart eingeladen. Grund: Find Druck und Design nahm eine neue Bogenoffset-Druckmaschine des Typs Rapida 106+5+L FAPC ALV2 mit LED-UV von Koenig & Bauer in Betrieb und demonstrierte die Maschine den Interessenten live.

Mit dem für Find Druck und Design neuen LED-UV-Druck samt UV-Farben hat das Druckunternehmen nun die Möglichkeit, auf vielen unterschiedlichen Materialien zu drucken, beispielsweise auf Naturpapieren, wetterfesten Papieren, Haftfolien sowie sämtlichen Kunststofffolien beziehungsweise nicht saugfähigen Materialien und allen bekannten Papieren aus dem konventionellen Druck.

Anzeige

Sämtliche Lacke von Dispersionslack bis UV-Lack sind vollflächig und partiell einsetzbar – alles in einem Durchgang. Die Produktionszeit ist kürzer, da das Material nach dem Druck nicht mehr trocknen muss, sondern sofort weiterverarbeitet werden kann.

Beim Umstieg auf UV, LE-UV oder LED-UV gilt es neben den prozess- und produktionstechnischen Vorteilen auch immer die ökologischen Aspekte (Rezyklierbarkeit und Deinking von UV-Drucken) vor Augen zu haben.

Ein weiterer Programmpunkt des Events: die Präsentation der sechs Partner der Projektgemeinschaft von Schwäbisch-Premium und deren Lösungen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 9/2019
Deutscher Drucker 9/2019
Millennials – Die seltsamen Kunden +++ Fespa Global Print Expo 2019: Ausblick auf die internationale Fachmesse für digitalen Großformatdruck, Textil- und Siebdruck

Kommentar zu diesem Artikel

  1. … wir können auch (ohne UV Farben) auf Naturpapier drucken – und das Papier bleibt sogar recycelbar!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren