Weilburger Graphics: Senobond-WB-Folienkaschierkleber FP NDC 375224

Folienkaschierkleber für Lebensmittel-Verpackungen neu

Von der Weilburger Graphics GmbH ist ein neuer, selbstvernetzender und einkomponentiger Folienkaschierkleber für den Einsatz im indirekten Lebensmittelkontakt erhältlich. Das gab das im fränkischen Gerhardshofen ansässige Unternehmen jetzt bekannt. Im Gegensatz zu bisherigen Zweikomponentenklebern soll diese neue Generation der selbstvernetzenden Kleber auch ohne Zugabe von Härter bereits eine gute Anfangs- und Endhaftung erbringen, so der Hersteller.

Der Kleber ist prägefest und rillfähig und kann für extreme Beanspruchung oder für den Einsatz mit Spezialfolien wahlweise auch mit Härter verarbeitet werden, wie Weilburger Graphics weiter ausführt. Ein weiteres Merkmal des neuen Senobond-WB-Folienkaschierklebers FP NDC 375224 ist die gemeinsame chemische Basis des neuen Klebers mit dem bereits eingeführten Senobond-WB-Folienkaschierklebers 375207. Hierdurch kann beim Umrüsten der Klebeanlage auf Verpackungen, die nicht für Lebensmittel geeignet sein müssen, der aufwendige Waschgang entfallen, was wiederum Zeit und Kosten einspart.

Anzeige

Der neue Folienkaschierkleber ist ab sofort verfügbar. Zugehörige Datenblätter, Verarbeitungshinweise und das Unbedenklichkeitszertifikat zum Kleber können über die Weilburger Graphics GmbH angefordert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: