Veredelung von dreidimensionalen Oberflächen

Für den Digitaldruck: Mactac stellt neue Wrap-Folie vor

Die neue Digitaldruckfolie von Mactac soll sich besonders für das Veredeln von dreidimensionalen Oberflächen eignen.
(Bild: Mactac)
Die neue Digitaldruckfolie von Mactac soll sich besonders für das Veredeln von dreidimensionalen Oberflächen eignen.

Mit der JT-10700-Serie hat Mactac Europe eine neue Digitaldruck-Folie vorgestellt, die eine Haltbarkeit von bis zu sieben Jahren bieten soll. Damit eignet sie sich laut dem Substrate-Hersteller, dessen Europageschäft seit August 2016 zu Avery Dennison gehört, vor allem an Designer und Verklebespezialisten, die regelmäßig Werbeaktionen auf 3D-Oberflächen umsetzen.

Wie Oliver Guenther, Senior Director Marketing und Channel-Strategie für die Marke Mactac Europe, erklärte, sei die JT-10700-Folie besonders anpassungsfähig. Dank einer leichten Anfangsklebkraft und einem blasenfreien Klebstoff lasse sich die Digitaldruck-Folie einfach und vor allem schneller verkleben.

Anzeige

Die stark opaken Folien sollen sich zudem mit Mactac LF 10700-Laminatfolien kombinieren lassen, um  ein noch besseres Ergebnise zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: