Produkt: Deutscher Drucker 21/2020
Deutscher Drucker 21/2020
Schwerpunkt: Print Innovation Week +++ Druckvorstufe +++ Digitaldruck +++ Druckweiterverarbeitung +++ Aus- und Weiterbildung +++ Onlinedruck
Produkt des Jahres

GMG ColorCard wird ausgezeichnet

Das Produkt ColorCard des Tübinger Softwareunternehmens GMG hat die Auszeichnung “PRINTING United Alliance Produkt des Jahres 2020” in der Kategorie Software zur Farbverbesserung gewonnen. Erst kürzlich hatte GMG den InterTech Technology Award 2020 und den Label Industry Global Award für Innovation 2020 für Unternehmen mit bis zu 300 Mitarbeitern erhalten.

Den Juroren imponierte der innovative Ansatz der GMG ColorCard: Bisher wurde der Herstellungsprozess von Farbkarten – die physischen Farbmuster, die zum Testen kundenspezifischer Druckfarben auf Übereinstimmung mit Markenfarben angefertigt werden – von manuellen, veralteten Verfahren dominiert. Die Zukunft der Farbreferenzen ist allerdings digital und GMG ColorCard trägt dazu bei, diese Digitalisierung voranzutreiben und analoge Prozesse in der Farbküche zu eliminieren. Das neueste Produkt von Farbmanagement-Experte GMG lässt den Nutzer Farbkarten in drei Minuten erstellen, die von digitaler Präzision und garantierter Wiederholbarkeit charakterisiert werden. Spezielles Fachwissen ist dabei nicht erforderlich.
GMG ColorCard zeigt den Farbton sowie die Struktur des Papiers und prognostiziert die Produktionstoleranzen auf der Grundlage definierter Druckprozessparameter. Außerdem kann die Lösung effektiv simulieren, wie Halbtöne auf einer Druckmaschine wiedergegeben werden. Mit GMG ColorCard können sowohl lokal als auch auf Druckern außerhalb der eigenen Geschäftsräume, Farbkarten produziert werden – wodurch sich Zeit- und Kostenaufwände für Versand und gemeinsame Nutzung erheblich minimieren.
“Wir sind bei der Arbeit an neuen Produkten stets darauf bedacht, Lösungen zu entwickeln, bei denen wir jedem in der Lieferkette der Grafikproduktion das Leben erleichtern können. Die Tatsache, dass GMG ColorCard jetzt Auszeichnungen von drei verschiedenen Branchenvereinigungen erhalten hat, ist für uns sehr aufregend”, kommentiert Rainer Schmitt, Head of Strategy and Product Management. “Wir freuen uns über die erneute Anerkennung dafür, dass unsere Software den Workflow in der Farbküche schneller, verlässlicher und ökonomischer macht.”
Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 21/2020
Deutscher Drucker 21/2020
Schwerpunkt: Print Innovation Week +++ Druckvorstufe +++ Digitaldruck +++ Druckweiterverarbeitung +++ Aus- und Weiterbildung +++ Onlinedruck

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren