Produkt: Deutscher Drucker 7/2019
Deutscher Drucker 7/2019
Effiziente Druckweiterverarbeitung+++Nearline-Produktion: Cewe verarbeitet Fotokalender von der Rolle mit neuer Schneidlösung+++CtP-System-Investition: Die Druckplatte ist entscheidend
Flexiblere Produktion von Faltschachteln und Verpackungen

Graphische Betriebe Kip investiert in eine Faltschachtel-Klebemaschine Diana Smart 115

Die Graphische Betriebe Kip GmbH + Co. KG in Neuenhaus hat in einer Faltschachtel-Klebemaschine Diana Smart 115 der Heidelberger Druckmaschinen AG investiert.
Die Graphische Betriebe Kip GmbH + Co. KG in Neuenhaus hat in einer Faltschachtel-Klebemaschine Diana Smart 115 der Heidelberger Druckmaschinen AG investiert.

Mit der Investition in eine neue Faltschachtel-Klebemaschine Diana Smart 115 der Heidelberger Druckmaschinen AG hat die Graphische Betriebe Kip GmbH + Co. KG im niedersächsischen Neuenhaus ihre Produktionskapazitäten ausgebaut. Das Unternehmen reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach Faltschachteln und Verpackungen. Bereits im August 2017 hatte Graphische Betriebe Kip in eine Visionfold 110 von Bobst investiert.

Die neue Klebemaschine Diana Smart 115 von Heidelberg ist nach Aussage des Unternehmens eine ideale Ergänzung der bereits vorhandenen Falz-Klebestraßen. Sie biete kurze Rüstzeiten in Verbindung mit einer maximalen Maschinengeschwindigkeit von bis zu 450 m/min. Dadurch könne das Unternehmen, wie Betriebsleiter Bernhold Bartels erklärt, noch flexibler und ohne Abstriche in der Qualität auf Kundenwünsche eingehen.

Anzeige

Bis zu einer maximalen Schachtellänge von 60 cm werden bei Kip künftig Faltschachteln mit Staub- und Stecklaschen, Mehrkammerschachteln, Verpackungen mit Automatikboden, Faltschachteln mit Steckboden, Aufhängeschachteln, Beutelschachteln, Setverpackungen und verschiedenste Banderolen aus Vollkarton auf der neuen Maschine gefertigt. Die Druckerei aus Neuenhaus hat sich auf die Produktion und die Veredelung von Banderolen und Faltschachteln aus Karton spezialisiert.

Die Installation der neuen Faltschachtel-Klebemaschine Diana Smart sei in den letzten Tagen abgeschlossen worden, sodass sie ab sofort in die laufende Produktion eingebunden werden könne.

 

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker Digital 10/2018
Deutscher Drucker Digital 10/2018
Familienbande +++ Printprodukte frühzeitig planen +++ Was ist Digital-Metal mit UV? +++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: