Produkt: Download »350 Druckmaschinen für den Offsetdruck«
Download »350 Druckmaschinen für den Offsetdruck«
Mehr als 350 Offsetdruckmaschinen aus aller Welt – exklusiv von Deutscher Drucker für Sie zusammengestellt.

Eine digitale Veredelungsmaschine von MGI zum 130. Firmenjubiläum

Hahn Media+Druck investiert in Jet Varnish 3D Evolution

Beim Rostocker Druckdienstleister Hahn Media+Druck ist seit Sommer 2018 eine Jet Varnish 3D Evolution von MGI für die digitale Druckveredelung im Einsatz.
Beim Rostocker Druckdienstleister Hahn Media+Druck ist seit Sommer 2018 eine Jet Varnish 3D Evolution von MGI für die digitale Druckveredelung im Einsatz.

Das Rostocker Druckhaus Hahn Media+Druck hat pünktlich zum 130. Firmenjubiläum in die digitale Druckveredelung investiert. Mit der Jet Varnish 3D Evolution des französischen Herstellers MGI erweitert der Druckdienstleister sein Leistungsspektrum unter anderem um die (partielle) UV-Lackierung sowie die Heißfolienveredelung im festen Format oder individuell auf Basis von variablen Daten.

Wie Geschäftsführer Torsten Hahn erklärt, sei es der Anspruch des Unternehmens, Markttrends stets frühzeitig aufzunehmen und sich so vom Wettbewerb abzuheben. So beschäftigt das Unternehmen etwa ein eigenes Studio für Kreativdienstleistungen mit sechs Mitarbeitern, deren Aufgabe es ist, die Anforderungen der Agenturen und anderen Kunden möglichst wirtschaftlich umzusetzen. In diesem Zusammenhang passe die Investition in die Jet Varnish 3D Evolution ideal zur Strategie des Unternehmens, Druck und Verpackungsdruck auf eine neue Weise zu denken, zu entwickeln, zu testen und herzustellen.

Anzeige

4D nennt das Unternehmen den Effekt, der etwa bei den Kunden entsteht, wenn sie die mit der Jet Varnish veredelten Druck und Verpackungsmaterialien sehen und fühlen. Mit der Jet Varnish lassen sich dreidimensionale Effekte ebenso erzielen, wie partielle Lackierungen oder Heißfolienapplikationen. “Für uns ist 4D der sensorische, der sinnliche Effekt”, erklärt Torsten Hahn. “Mit der UV-Lackierung und der Folienveredelung werden Papier und Tinte sprichwörtlich transformiert. Dadurch verändert sich die Beziehung zum gedruckten Produkt. Die Leute haben sofort das Bedürfnis, sich mit dem Produkt zu beschäftigen, damit zu spielen und zu sehen wie beispielsweise das Licht auf die Oberfläche trifft.”

Die Überlegung, in die digitale Druckveredelung zu investieren, trägt das Unternehmen bereits seit 2012 mit sich. Mit dem MGI AIS Smartscanner, der mit Hilfe von künstlicher Intelligenz die automatische Justierung der Inkjetdruckköpfe in Echtzeit ermöglicht, war in den Augen der Geschäftsführer Torsten, Norbert und Antje Hahn die Zeit reif für die Investition. Die Jet Varnish 3D Evolution wurde schlussendlich im Sommer dieses Jahres installiert und im Rahmen einer Open-House-Veranstaltung am 27. September auch den Kunden des Rostocker Druckdienstleisters präsentiert.

 

 

Produkt: Download »350 Druckmaschinen für den Offsetdruck«
Download »350 Druckmaschinen für den Offsetdruck«
Mehr als 350 Offsetdruckmaschinen aus aller Welt – exklusiv von Deutscher Drucker für Sie zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: