Produkt: Deutscher Drucker 25-26/2018
Deutscher Drucker 25-26/2018
KUNDEN & MÄRKTE Mit Druck durch die Jahreszeiten: Printanlässe 2019 +++ SCHWERPUNKT Druck & Druckveredelung +++
Wasserbasierte Tinten halten Nachhaltigkeitsstandards ein

HPs Wellpappen-Druckfarben erhalten Ecologo-Umweltzeichen

Die wasserbasierten Wellpappe-Druckfarben HP Pagewide haben das Umweltzeichen UL Ecologo erhalten.

Die wasserbasierten Wellpappen-Druckfarben für die HP Pagewide haben das UL Ecologo erhalten. Durch die Zertifizierung wird bestätigt, dass die Druckfarben die entsprechenden Nachhaltigkeitsstandards einhalten, wodurch Druckdienstleister die Anforderungen vieler Markenartikler erfüllen und sich neue Zielgruppen erschließen können, die bevorzugt mit Herstellern zusammenarbeiten, bei denen Nachhaltigkeit und Umweltthemen ganz oben auf der Agenda stehen.

Den wachsenden Markt für Verpackungen aus Wellpappe bedient HP mit seinem HP-Page-Wide-Portfolio. Dazu gehören beispielsweise die HP Page-Wide C500 für die Postprint-Produktion ebenso wie die HP Pagewide T1100, die auf der HP-Thermal-Inkjet-Technologie basiert und wasserbasierte Tinten einsetzt. Darauf hergestellte Wellpappen-Verpackungen erfüllen laut HP die Richtlinien für sensible und lebensmittelechte Verpackungen.

Anzeige

Wie Alberto Uggetti, Vice President & General Manager, Environment and Sustainability Division, bei UL erklärt, erfüllen die HP-Tinten die UL-Norm für Umwelt- und Gesundheitskriterien über den gesamten Lebenszyklus der Tinten hinweg. Um die Zertifizierung zu erhalten, hat HP Testergebnisse von digitalen Wellpappen-Druckmustern vorgelegt, die auf der Pagewide-T1100-Serie und der HP Pagewide C500 hergestellt wurden. Darüber hinaus wurden die HP-Tintenproduktionsstätten für Pagewide-Industriefarben durch UL auditiert.

Umweltzeichen: Was das UL Ecologo bedeutet

Das UL-Ecologo gewährleistet, dass Druckfarben die von UL festgelegten Anforderungen erfüllen. Dazu gehören beispielsweise:

  • Möglichst niedrige Mengen an VOCs, Schwermetallen, Phthalaten, halogenierten Lösungsmitteln sowie anderen aromatischen Kohlenwasser- und Gefahrenstoffen
  • Herstellung mit umwelt- und sozialverträglichen Verfahren
  • Minimale Umweltbelastung
  • Verwendung von recycelten und recycelbaren Verpackungen
Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 6/2019
Deutscher Drucker 6/2019
Verpackungsdruck: Chancen für den Digitaldruck+++Hunkeler Innovationdays+++Saxoprint: Online-Druckerei mit gesteigerter Effizienz im Großformat

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren