Produkt: Deutscher Drucker 9/2019
Deutscher Drucker 9/2019
Millennials – Die seltsamen Kunden +++ Fespa Global Print Expo 2019: Ausblick auf die internationale Fachmesse für digitalen Großformatdruck, Textil- und Siebdruck
Format von 1100 x 610 mm in rund zwei Minuten bedruckbar

Inkcups: UV-Flachbett-Digitaldrucker X5 neu auf dem europäischen Markt

Der UV-Flachbett-Inkjetdrucker X5 von Inkcups. (Bild: Inkcups)

Inkcups mit Hauptsitz in Danvers im US-Bundesstaat Massachusetts ist Lieferant und Hersteller von Inkjet-Digitaldrucksystemen, Tampondruckmaschinen, Klischee-Lasergravursystemen und entsprechendem Zubehör. Das Unternehmen verfügt über Direktvertrieb, technischen Support und Lagerstandorte in den USA, Kanada, Mexiko, Deutschland, Hongkong sowie an weiteren Standorten weltweit. Auf der kürzlich in München veranstalteten Fachmesse Fespa Global Print Expo erfolgte die Vertriebsfreigabe des UV-Flachbett-Digitaldruckers X5 für den europäischen Markt.

Der UV-Inkjetdrucker X5 ist für die Direct-to-Shape-Produktion konzipiert. Nach der Einführung in den USA bringt Inkcups das Drucksystem nun auch in ganz Europa auf den Markt. Die Maschine kann mit bis zu vier Ricoh-Gen-5-Druckköpfen für vollfarbiges Bedrucken von flachen und leicht gebogenen Objekten, die bis zu 150 mm hoch sein können, ausgestattet werden. Mit dem X5 lässt sich ein Format von 1100 x 610 mm in rund zwei Minuten bedrucken. Typische Anwendungen sind Notizbücher, Lineale, Werbeartikel, Canvas/Leinwand, Spielwaren, KFZ-Teile, Schreibstifte, Kühlboxen, essbare Artikel und vieles mehr.

Anzeige

Das X5-System druckt CMYK plus zwei hochdeckende, UV-LED-härtbare Weiß-Tinten. Optional kann zur Steigerung der visuellen Wirkung zusätzlich Lack gedruckt werden. Der für hohe Beanspruchung im industriellen Druck entwickelte X5-Drucker weist eine robuste Bauweise auf, die laut Hersteller einen nahezu ununterbrochenen Produktionseinsatz erlaubensoll. Einige weitere technische Daten: 1200 dpi maximale Bildauflösung, Abmessungen (L x B x H): 2540 x 1321 x 1403 mm, kompatible Software: Adobe Illustrator, Adobe Photoshop und CorelDraw.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Download »Druckfarben für die UV-LED-Trocknung«
Download »Druckfarben für die UV-LED-Trocknung«
Die LED-basierte Härtung von UV-Druckfarben wird immer beliebter, die Trocknungssysteme zahlreicher. Aber wie reagieren die Farbenhersteller auf diesen Trend?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren