Produkt: Deutscher Drucker 10-11/2020
Deutscher Drucker 10-11/2020
Schwerpunkt: Verpackungsproduktion / Funktionaler Druck +++ Typografiediskurs im Typomagazin +++ Was tut sich im Onlinedruckmarkt? +++ PSD-Zertifizierung per Remote
Digitaldruck

Konica Minolta installiert die 200. AccurioPress C14000

Die AccurioPress C14000 von Konica Minolta.(Bild: Konica Minolta)

Acht Monate nach dem Verkaufsstart in Europa steht Konica Minolta kurz vor der 200. Installation eines Systems der AccurioPress-C14000-Serie. Die digitale Tonerdruckmaschine im A4-Format wurde vor einem Jahr weltweit vorgestellt. Die Serie findet dabei vor allem in Deutschland und Österreich ihre Anhänger: Mehr als 50 Druckereien und Druckdienstleister haben sich hier bereits für das System entschieden.

Anzeige

Mit der Serie, bestehend aus dem Modell AccurioPress C14000 (Druckgeschwindigkeit bis zu 140 A4-Seiten/min) und dem kleineren Schwestersystem C12000 (Druckgeschwindigkeit bis zu 120 A4-Seiten/min) stieß Konica Minolta erstmals in das Segment des höhervolumigen Tonerdrucks vor. Umso bemerkenswerter sind die jetzt erreichten Verkaufszahlen, wobei die 200. Installation innerhalb der nächsten Wochen abgeschlossen sein wird.

Die AccurioPress-C14000-Serie ist Teil einer gezielten Technologie-Initiative von Konica Minolta. Cord Hashemian (Product Marketing Manager Production Printing bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland) präzisiert: „Gemeinsam arbeiten wir mit unseren Kunden in einem kooperativen Ansatz zusammen. Es ist unsere Aufgabe, unseren Kunden dabei zu helfen, die nächste Stufe in der digitalen Reife ihrer Organisation zu erreichen. Zugleich freuen wir uns, dass wir unser Wachstum auf den Märkten für kommerziellen und industriellen Druck trotz der schwierigen Bedingungen der weltweiten Pandemie weiter beschleunigen konnten. Die C14000-Serie ist eine weitere Erfolgsgeschichte für Konica Minolta. Die Drucksysteme helfen unseren Kunden, ihr Geschäft zu erweitern und zu rationalisieren. Eine fortschrittliche Automatisierung, höhere Produktivität, geringere Gesamtbetriebskosten und die Minimierung von Eingriffen durch das Bedienpersonal tragen dazu bei.“

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 23/2020
Deutscher Drucker 23/2020
Schwerpunkt: Digitaldruck +++ Large Format Printing +++ Buchgestaltung +++ Versandraumtechnik +++ Firmenübernahme

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren