Produkt: Download »350 Druckmaschinen für den Offsetdruck«
Download »350 Druckmaschinen für den Offsetdruck«
Mehr als 350 Offsetdruckmaschinen aus aller Welt – exklusiv von Deutscher Drucker für Sie zusammengestellt.

Sindelfinger Schwesterunternehmen Körner Premium wurde Ende April geschlossen

Kraft Premium: Bogenoffsetbereich wird weiter ausgebaut

Kraft Premium in Ettlingen ist das Bogenoffsetdruckzentrum unter dem Dach der Heer Gruppe.

Unter dem Dach der Heer Gruppe soll Kraft Premium in Ettlingen bei Karlsruhe als Bogenoffsetdruckzentrum weiter ausgebaut werden. Das gab die Heer Medienholding jetzt bekannt. Im Zuge dessen werde gleich mehrfach investiert: in eine Großformatmaschine (Heidelberg Speedmaster XL 145-5+LX), neue Firmensoftware und eine verbesserte Infrastruktur. Das Sindelfinger Schwesterunternehmen Körner Premium mit 20 Mitarbeitern wurde Ende April geschlossen.

Effizientere Prozesse, kürzere Wege und ein neues Logistikzentrum sollen in jedem Stadium der Auftragsabwicklung in Zukunft noch bessere Leistungen ermöglichen, wie Alois Klumpp, Gesellschafter und Geschäftsführer von Kraft Premium, erklärt.

Anzeige

In dem vollstufigen Druckunternehmen sollen künftig auf vier Bogenoffsetmaschinen (eine Heidelberg Speedmaster XL 106/8-P/L Inpress-Control, 4/4-fbg. mit Dispersionslack; eine Heidelberg Speedmaster XL 106/8-P, 4/4-fbg. ohne Lack; eine Heidelberg Anicolor im Format 360 x 520 mm, 5/0-fbg. mit Dispersionslack und die eingangs erwähnte Heidelberg Speedmaster XL 145-5+LX, 5/0-fbg. mit Lackierwerk) sowohl Broschüren, Geschäftsberichte, Zeitschriften als auch Bücher, besondere Bildbände und hochwertige Kataloge produziert werden. Als besondere Spezialität in Ettlingen stellt Klumpp das Designcenter heraus: Hier werden Displays, Thekenaufsteller und Lösungen für eine haptische Warenpräsentation sowie dreidimensionale Mailings entwickelt und im Haus auch umgesetzt. In Ettlingen soll es bald möglich sein, Druckprodukte herzustellen, die den „Blauen Engel“ tragen. Die Zertifizierung mit dem Umweltzeichen sei laut Klumpp nahezu abgeschlossen.

Das Sindelfinger Bogenoffset-Schwesterunternehmen Körner Premium, das im November 2012 im Heer-Firmenverbund gegründet worden war, wurde Ende April geschlossen. Alle 20 Mitarbeiter erhielten das Angebot, am Rollenoffset-Standort der Heer Gruppe bei Körner Druck in Sindelfingen zu bleiben oder zum Ettlinger Bogenoffset-Standort zu wechseln. Ein Angebot, das laut Klumpp auch zu nahezu 100 % angenommen wurde. Der Standort in Ettlingen besteht seit über 40 Jahren, beschäftigt 175 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftet rund 20 Mio. Euro Umsatz im Jahr.

 

Produkt: Download »350 Druckmaschinen für den Offsetdruck«
Download »350 Druckmaschinen für den Offsetdruck«
Mehr als 350 Offsetdruckmaschinen aus aller Welt – exklusiv von Deutscher Drucker für Sie zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: