Produkt: Deutscher Drucker 22/2018
Deutscher Drucker 22/2018
Druck&Medien Awards 2018 +++ Kyana: Künstliche Intelligenz für den Verpackungsprozess +++ Toner oder UV-Inkjet? +++ Veredelung +++ Dialogmarketing
Mehr Aussteller und mehr Besucher, vor allem auch aus Asien und Osteuropa

Labelexpo Europe 2019 noch internationaler als 2017

Die Labelexpo Europe 2019 ist die größte und internationalste in ihrer bisherigen Geschichte gewesen.(Bild: Labelexpo)

Die Labelexpo Europe 2019 hat zum 40-Jahre-Jubiläum mit ihrer bisher größten und internationalsten Schau ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Vom 24. bis 27. September nahmen auf der Brussels Expo in Belgien insgesamt 693 Aussteller an der Fachmesse teil.

In neun Hallen und auf fast 40.000 qm Fläche (37.600 qm im Jahr 2017) präsentierte die Messe das bisher größte Angebot an Etiketten- und Verpackungsdrucktechnologien und Live-Vorführungen. Dazu gehörten die schnell wachsenden Bereiche Hybriddruck, flexible Verpackung und Automatisierung. Fachleute (37.903) aus 140 Ländern besuchten die Messe, was einer signifikanten Steigerung gegenüber 2017, wo Besucher aus 125 Ländern registriert wurden, entspricht. Indien, China und Japan waren mit großen Besucherdelegationen besonders gut vertreten. Auch Osteuropa zeigte im Vergleich zu 2017 eine stärkere Präsenz. Mehr auf Etiketten/Labels.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 8/2019
Deutscher Drucker 8/2019
Verpackungstrends in Europa+++Luxusverpackungen: Auch an die Ecke denken+++Nassleimetiketten-Produktion+++Druck&Medien-Award-Gewinner Druckpartner

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren