Wechsel in der Geschäftsführung

Logistik-Chef in der KNV-Gruppe: Jens Neuner folgt auf Uwe Ratajczak

Jens Neuner übernimmt ab April 2019 die Position als Logistik-Geschäftsführer der KNV-Gruppe. Er folgt damit auf Uwe Ratajczak, der das Unternehmen bereits zum Jahreswechsel verlassen wird.
Jens Neuner übernimmt ab April 2019 die Position als Logistik-Geschäftsführer der KNV-Gruppe. Er folgt damit auf Uwe Ratajczak, der das Unternehmen bereits zum Jahreswechsel verlassen wird.(Bild: © KNV)

Ab April 2019 ist Jens Neuner neuer Logistik-Geschäftsführer der KNV-Gruppe (Stuttgart). Er folgt damit auf Uwe Ratajczak, der die Unternehmensgruppe bereits zum Jahreswechsel verlassen und sich einer neuen beruflichen Herausforderung im internationalen Logistikgeschäft stellen wird, wie es in einer Mitteilung heißt.

Anzeige

Ratajczak kam Mitte 2012 als Geschäftsführer mit dem Verantwortungsbereich Logistik zur KNV-Unternehmensgruppe und war maßgeblich am Aufbau und Start der neuen Medienlogistik KNV Logistik in Erfurt beteiligt, die am 1. Oktober 2014 in Betrieb genommen wurde.

Jens Neuner war bislang als Geschäftsführer der Redcoon Logistics GmbH tätig. Zuvor bekleidete der 39-jährige Betriebswirt mehrere Positionen als Standort- und Logistikleiter in verschiedenen Unternehmen. Er verfügt zudem über Erfahrung im Handel. Wie Oliver Voerster, geschäftsführender Gesellschafter der KNV-Gruppe, erklärt, gilt Neuner als ausgewiesener Logistik-Fachmann, der sowohl in Thüringen als in Logistik-Kreisen gut vernetzt ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: